1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energetische Belästigung-wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von NewBeginning, 13. April 2014.

  1. NewBeginning

    NewBeginning Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe mich jetzt extra in diesem Forum angemeldet, da ich um Rat und Hilfe suche und bitte!

    Normalerweise habe ich mit Esoterik nichts zu tun gehabt, oder interessiert. Vielleicht mal über Sternzeichen ...mehr aber nicht. Gezwungenermaßen musst ich mich mit diesem Thema die letzten Monate intensiver befassen.

    Es geht darum das ich von einem jungen Mann cyber-gestalkt werde, der auch die Magie beherrscht. Das ganze geht schon seit letztem Jahr ab Sommer. Vermutlich hat er einen Liebeszauber auf mich "geworfen". Mir war Anfangs nicht bewusst, was mit mir auf einmal geschieht. Es ist ein junger Mann der im Nachbarhaus tätig war und jeden Tag um mich herum geschwänzelt ist, währenddessen ich mit den Kindern im Garten gespielt habe. Ich habe dann nach ihm gegoogelt und ein Profil gefunden, indem er angegeben hat das er sich für Magie interessiert. Ich muss dazu erwähnen, das er vermutlich auch ein Sektenmitglied ist, wo diese Praktiken angewandt werden, ich habe lange genug recherchiert. Unter anderem auch Hypnose. Ich bin mir sicher, möchte aber trotzdem keine Behauptungen aufstellen.

    Mittlerweile ist meine Ehe zerbrochen! Ich werde non stop gestalkt und energetisch Belästigt. Zu meinen körperlichen Empfindungen gehören:

    - Anfangs starke Luftnot (wie abschnüren)
    -Stechen
    -bedrückender Schmerz in der Brust wie Liebeskummerschmerz
    -Extrasystolen
    -Pieksen
    -Zucken an Muskeln (überwiegend Po,Arme)
    -Gänsehaut
    -piepen im Kopf
    -Alpträume von schwarzen Spinnenartigen Tieren und auch einer Katze

    Eine Zeitlang fand auch Telepathie-Sex statt. Wunderschöne Erfahrung, aber er bestimmt über meinen Körper und das darf nicht sein. Ich habe das Gefühl er ist in mir drin...egal was ich mache, er spürt alles und kommentiert dies über geheime Nachrichten! Kann das wirklich sein, das ein Mensch den anderen so intensiv spüren kann?

    Sein Ziel ist, wie er es in geheimen messages mitteilt, das ich dort eintreten soll in diese Organisation und danach würden wir zusammen kommen :D. Ich soll dorthin gehen und dann wäre ich wie neugeboren! Ich habe ihn zur Rede gestellt, er blockt alles ab und reagiert sogar aggressiv auf mich. Es kann auch gut sein, das er sich ein Späßchen draus macht andere zu foltern! Durch seine geheimen Nachrichten teilt er mir mit, das ich sein yin wäre, seine Zwillingsseele.

    Das cyber Stalking kann ich noch ignorieren, nur seine energetischen Angriffe nicht. Wer kann mir professionell helfen? Ich denke er ist sehr stark, ich brauche auch jemanden der stark ist! Er teilt mir immer mit, das wir sozusagen verstrickt sind. Alle Verstrickungen müssen irgendwie gelöst werden!

    Vielen Dank schon mal im voraus! Und bitte erklärt mich nicht für verrückt....ich selbst musste diese ganzen Dinge erst mal entschlüsseln, da ich mich absolut nicht in dieser Materie auskannte!

    Liebe Grüße

    NewBeginning
     
  2. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    Sagt er das?

    Vermutlich ist er einfach ... jung. ;)
     
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783
    Dieser ganze "Spuk" findet nur in deiner Fantasie statt, angetrieben von deinen Ängsten und Fantasien über diesen jungen Mann.

    Stalking und die Angst die damit einhergeht, das kann einen ganz schön unter Stress setzen, dann noch das was du im Internet über seine Interessen gefunden hast, das kann deine Fantasie auf Hochtouren llaufen lassen. Und sowas fühlt sich dann auch täuschend "echt" an. Die körperlichen Smyptome sind psychosomatischer Natur, was du beschreibst wie Tinnitus, nervöses Muskelzucken, Stechen, Gänsehaut sind typische psychosomatische Effekte. Und hey, Sex findet in der Hauptsache im Kopf statt.
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Geheime Messages??? Als SMS,PN, Email oder wie?

    Warum gehst du eigentlich nicht zur Polizei,wenn du dich gestalkt fühlst und dir angeblich soviel Schaden schon entstanden ist?
     
  5. NewBeginning

    NewBeginning Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    2
    Da habe ich aber ganz anderes gelesen,auch hier im Forum selbst über diese Thematik.Sorry,aber da reichen mir eure Erklärungen nicht aus...
     
  6. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    10.457
    Werbung:
    Hi NewBeginning,

    ist deine ehe wegen deines kontaktes zum jungen mann zerbrochen, meinst du, oder gabs andere gründe?

    Und wie findet das cyber-stalking des jungen mannes statt? was tut er da?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2014
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783


    Tja, du kannst auch den Leuten glauben die dir hier dicke Telepathie und Magie Räuberpistolen erzählen...

    Psychosomatisch und eigene Fantasie ist halt langweiliger. Hat aber den Vorteil das es erheblich leichter loszuwerden ist wie eine hypothetisch tatsächlich existierende/funktionierende "Magie".
     
  8. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Nun,schon im zweiten Beitrag meckern,das hat schon was...;)
     
  9. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    10.457
    weil das besser in dein paradigma passt muß es noch lang nicht zutreffend sein. Wart mal ab was noch so beschrieben wird.
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du immer noch Kontakt zu diesem jungen Mann
    Wieso brichst du diesen Kontakt nicht ab? Schmeiß ihn raus aus allen deinen Adress-/Freundeslisten/Mailaccounts/etc.
    Lösch' ihn aus deinem Leben und gut ist's. Oder schmeichelt es dir so sehr, das er um dich herumschawänzelt, dass du darauf nicht verzichten möchtest?

    Du hast ja ordentlich nach ihm gegoogelt und recherchiert. Wieso eigentlich?
    Es gibt Menschen die vertreten die Ansicht dass dies bereits eine Form von Stalking ist. Ständig im Netz hinter jemandem her sein, schauen wo er angemeldet ist, was er sagt, schreibt, tut etc.

    Bedenklich finde ich die Äußerung
    Wie muss man sich diese "Geheimbotschaften" genau vorstellen? Kommen die schriftlich, mündlich oder gar telepathisch?

    Ich würde dir einen Besuch beim Psychotherapeuten empfehlen, finde das alles sehr bedenklich und vermute mal dass dir deine Fantasie da einen ganz, ganz bösen Streich spielt.

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen