1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energetische Ausbildung!

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von jessica2404, 8. Januar 2009.

  1. jessica2404

    jessica2404 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Ich wende mich an euch, weil ich im Februar 2009 mit der Ausbildung als Energetiker anfange. Ich habe einen tollen Ausbildungsplatz gefunden und bin mir sicher, dass es mein richtiger Weg ist. Da ich gern mehr über den Bereich wissen möchte, habe ich mir ein paar Fragen aufgeschrieben und hoff, dass mir die jemand (der bereits Erfahrung in dem Bereich hat) beantworten kann. Es sind nur 6 Fragen, wie zb. die Arbeitsmarktsituation aussieht! oder braucht man da persönliche Vorraussetzung um den Beruf selbstständig zu machen.
    Hoff es kann mir jemand die beantworten. Warum ich die Fragen schreibe ist, weil ich jetzt 8 Jahre aus dem Büro komme und mich jetzt endlich entschieden habe, meinen Traum nachzugehen und ich daher überhaupt nicht wieß, wie es ist als Energetiker zu arbeiten :D
    1 braucht manh fachliche Qualifikationen?
    2 braucht man persönliche Qualifikationen?
    3 gibt es empfehlenswerte Schulen oder Ausbildungsinstitute?
    4 Wie ist die Situation am Arbeitsmarkt?
    5 :welche chancen hab ich mit meinen persönl. erfahrungen (ich bin gelernte Bürokauffrau)?
    6 Wie sehen die Rahmenbedingungen aus? bsp. Gehalt, Arbeitszeit, Weiterbildungsmöglichkeiten?

    :danke: wäre euch echt SEHR dankbar, wenn mir jemand die Fragen beantworten kann......
    liebe Grüße Jessica aus Wien
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  3. ViciSt

    ViciSt Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    51
    entschuldige... aber du hast doch schon einen ausbildungsplatz? Da müsstest du eigentlich wissen ob man fachliche Qualifikationen braucht - was man meines Wissens nicht braucht.
    und was heißt persönliche qualifikationen? du musst dich bereit für diesen weg finden und das ganze nicht nur als geldquelle sehen.

    Ich weiß nur von einer Bekannten, dass die body&health academy recht gut sein soll. Die macht bereits seit einem halben Jahr ihre Ausbildung dort und fühlt sich total wohl dort.
    Wo machst du die Ausbildung?
     
  4. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Diese Ausbildungen kosten doch alle nicht grad wenig und eine Anstellung hinterher gibt es doch in der Regel nicht (ich habe im Forum niemanden erlebt, der damit auch nur annäherungsweise seinen Lebensunterhalt verdienen kann, aber vielleicht kenne ich auch nur nicht genug :rolleyes:).
    jessica - fall nicht auf irgendwelche Zertifikate herein, die im Endeffekt nichts wert sind, informiere Dich beim Arbeitsamt o.ä. staatlichen Stellen!
    (es ist nichts gegen alle möglichen Aus- und Fortbildungen einzuwenden, wenn man sich das leisten kann und nicht auf Verdienst diesbezüglich angewiesen ist)
     
  5. mainsun

    mainsun Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Werbung:
    hallo!!!!

    ich möchte kurz auf deine fragen eingehen:

    1 braucht manh fachliche Qualifikationen? - nein, die lernst du ja!
    2 braucht man persönliche Qualifikationen? - was meinst du genau damit? jeder hat gaben, man muss diese nur "aufwecken"
    3 gibt es empfehlenswerte Schulen oder Ausbildungsinstitute? - ich habe mich ebenfalls lange umgeschaut...wenn du die für dich richtige gefunden hast, weisst du es!!!!! du wirst selbst dorthin geführt....halte einfach die augen und ohren offen!
    4 Wie ist die Situation am Arbeitsmarkt? - wie in jeder branche: es hängt von einem selbst ab...und bei zufriedenheit der "kunden" und bei guter mundpropaganda kann man schon gut leben!
    5 :welche chancen hab ich mit meinen persönl. erfahrungen (ich bin gelernte Bürokauffrau)? - deine berufliche/gesellschaftliche ausbildung hat damit gar nichts zu tun! es liegt an deiner spirituellen entwicklung. hast du schon einige bücher gelesen....?
    6 Wie sehen die Rahmenbedingungen aus? bsp. Gehalt, Arbeitszeit, Weiterbildungsmöglichkeiten? - liegt ebenfalls an dir! vermutlich wirst du dann selbständig arbeiten....ist naheliegend!

    was möchtest du denn machen oder bist du noch auf der suche?

    lg sanny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen