1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

energetiker und magier

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kona, 2. Juli 2014.

  1. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    guten abend miteinander :)

    gibt es einen unterschied/unterschiede zwischen einem energetiker und einem magier?

    freundliche grüsse

    kona
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.317
    Ort:
    -
    Ja. :)
     
  3. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Wie kommst du auf diese Frage?

    Energie wird von ALLEN offiziell anerkannt
    Magie nur von wenigen inoffiziell
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Alle Blumen sind Pflanzen, aber nicht alle Pflanzen sind Blumen.
     
  5. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.317
    Ort:
    -
    "Energetiker" ist eine zurechtgezimmerte Berufsbezeichnung, die alles mögliche beinhalten kann. Was mit Magie oder Energie erst einmal nichts zu tun hat.
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Schon klar. Doch das Oberflaechliche interessiert mich herzlich wenig. JEDER Beruf wurde irgendwann mal zurechtgezimmert. Wer das abstreitet, soll sich mal all die Berufe anschauen, die es vor 200 Jahren noch nicht gab. Dazu gehoert auch Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker, usw....
     
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.122
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Wir müssen zuerst zwischen Dinghaftigkeit und Wesenhaftigkeit der Phänomene unterscheiden. Wenn wir Fehler machen, dann ist das so ein Ding, wenn wir uns aber bemühen, sollten wir immer als Wesen gelten.

    Die Magie ist ein Zwischenbereich, wenn das Tugendhafte überwiegt erlaubt uns das Schöpfungssakral magischen einfluss, allerdings sollten wir uns um Lehren und Tugendhafitgkeiten in all unseren Zentren bemühen.

    Die Zentren der menschlichen Brut sind: Intellekt, Emotion, Instinkt, Motorik, Sexualität.

    Wenn wir uns bemühen, wie wir etwas vollbringen, dann ist das nicht immer Polemik, reflektieren wir spontan, dann beginnt die magie.

    Allerdings kennt die Theurgie alle mögliche Arten der Magie, so entsteht ein Spektrum zwischen weiß und schwarz.

    Das eben genannte, diese persönliche Schablone ist eigentlich das Karmaduro, das sexuelle Karma, die subjektive Liebe, mit all ihren positiven Aspekten, und es dauert meistens 20 + 20 Jahre, wurde mir gesagt, bis eben andere Aspekte Wichtiger werden, der Himmel des Uranus, denn Liebe ist die graue Zone des Uranus. Die untergetauchte Zone des Uranus ekelt sich vor allem Schönen, und wahrlich herrlichen.

    Der Energetiker sucht die Logik und das Schöne, die klaren Gedankenbilder, und setzt diese zumalen auch um, um eben zu kristallisieren, jene Gedankenbilder, oder innere Bilder, die durch Zorn, Hass von innen und von außen, zerstört werden. allerdings, und das wird selten berücksichtigt, vom gesamten Ego, das werde ich sukzessive immer wieder mal zu erklären haben, zur Aufklärung beizutragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2014
  8. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Ich habe schon viele Energetiker getroffen, aber noch nie einen Magier! Habe auch noch nie von einem gehört! (außer in der Mythologie)!
     
  9. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Das liegt an dem verballhornten Unsinn wie diesem da..

    http://www.dw.de/deutscher-magier-verzaubert-las-vegas/a-17048766
     
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.122
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Eine Opfergabe wäre eine Magie, alles vermaledeihte ist eben keine Magie.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen