1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Endo heilen mit posiver Vis.?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Crazy28, 18. Februar 2007.

  1. Crazy28

    Crazy28 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo!

    Mein Arzt hat bei mir Endometriose festgestellt und empfiehtl eine OP. Da wir aber nur mit Hilde eienr IVF ein baby bekommen können und ich dann mit den Behandlungen schon genung meinem Körper antue, möchte ich schauen,ob ich die Endo auf natürlichem Wege in den Griff bekomme.
    Ich habe gelesen, dass Sojaprodukte und Rotkleetee helfen können und möchte diese Methoden noch mit positiver Visualisierung unterstützen.

    Lieder ahbe ich damit wenig Erfahrung und bitte euch nun um Hilfe, wie ich Sätze formulieren soll und welche Bilder ich visualieren kann.

    LG und danke im Voraus für euere Hilfe
    Crazy
     
  2. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
  3. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    941
    Ort:
    AT
    Hallo,

    eine Freundin von mir hat Endometriose. Sie nimmt das homöopathische Mittel Sepia, speziell vor der Menstruation. Vielleicht hast du einen guten Homöopathen, den du zu Rate ziehn könntest.

    lg
    Apro
     
  4. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    nur ein kleiner Hinweis, nicht jede Endometriose wird durch Sepia geheilt.
    Um hier ein gutes homöopathisches Mittel zu verschreiben ist immer eine gezielte Anamnese vonnöten.
    Bei der Endometriose sollte immer die komplexen hormonellen Regulationszusammenhänge im Körper berücksichtigt werdenb. Die Störanfälligkeit der Systeme durch chemische hormonwirksame oder Hormone blockierende Fremdstoffe ist leicht nachvollziehbar.
    Häufige Ursachen von Hormonstärungen sind die allgemein gebräuchlichen Zusatzstoffe in Lebensmitteln, die eine Umfang von mehr als 25 kg reine Chemie pro Kopf und Jahr ausmachen.
    Auch Antibiotikabehandlungen als Ursachen für chronische Felhlbesiedlungen und Pilzerkrankungen des Darmes sind möglicherweise mit zu berücksichtigen.
    Die Endometriose ist gut unterstüzend naturheilkundlich zu therapieren, auch wenn KiWu. vorliegt.
    Eine gezielte Darmsanierung, Ausgleich von Mineralstoffen, Ernährungsumstellung sowie Klass. Homöopathie, Chirotherapie und Kinesiologie und auch Osteopathie können zur Verbesserung der Beschwerden maßgeblich beitragen.
    Ich hoffe du findest einen guten Therapeuten der dich auf deinem Weg begleiten kann.
    Gruß Aniere
     
  5. Dazu habe ich schon was geschrieben bei frauenkrankheit endometriose, ich hatte es selbst einmal am linken scheideneingang also ausserhalb der bauchhöhle, aber lest selbst nach.:)
     
  6. Crazy28

    Crazy28 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    dnake für eure Antworten. Leider fehlt mir das Geld für gute Alternativmediziner.

    Kennst sich niemand aus mit positiver Vis??

    Lg
    Crazy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen