1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

endlich sinnvolle Arbeit für die Jäger

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von herzverstand, 20. Mai 2011.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    die jäger haben eh nichts sinnvolles zu tun als arme wehrlose tiere zu erschießen. wie wäre es wenn wir deren überschüssige kräfte auf etwas sinnvolles umlenken würden und sie motorradfahrer und autoraser töten sollten. dafür müsste man diese überflüssigen für vogelfrei erklären. nichts einfacher als das. da könnten die jäger endlich zeigen dass sie schneid haben die man ja nicht braucht um die tiere umzubringen (feiglinge!).;):zauberer1
     
  2. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ... aber nur abwummen langt den meisten doch nicht - wo bleibt da das "Aufbrechen" und das "Schweiß"-Ablassen (es gibt in deren Sprache nämlich das Wort BLUT nicht - es klingt doch schon so schrecklich brutal - sie sagen da lieber Schweiß) .... Ich greife hier auch nicht den Ur-Jäger und seine Nachfahren bis zu einem gewissen Grade an, sondern die, die zum Beispiel nur aus reiner Freude und Langeweile "auf den Bock" gehen wollen .... ich stecke gerade in so einer Sache mit dieser Art Jäger und werde da auch keinen Rückzieher machen - ich habe Strafantrag gestellt .... denn die wummen nicht nur auf wilde Tiere - auch gerne mal auf Hunde, die an der Leine gehen ....
    Ich frage mich sehr oft, was die Nachts so machen - außer Tiere abwummen, denn ich kann mir nicht vorstellen, daß die Schlaf finden können ....
     
  3. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    hello

    finds ein bisser arg was hier steht von wegen jäger sollen menschen .... naja ... kommt mir eher wie ein aufruf zu krimineller handlung vor was du so schreibst - sollte man ein bisserl aufpassen was man von sich gibt ...

    ohne jäger würde die welt anders aussehen, weil manche tiere keine natürlichen feinde mehr haben und sich rasant vermehren würden

    der mensch hat nunmal natürliche verwilderte lebensräume sehr zurückgedrängt und damit einfluss auf die tierwelt genommen die durch jäger nur wieder ausgeglichen wird ...

    die jäger sind aber doch ein eigenes völkchen das geb ich schon zu...

    denn manchmal drehen sie den spies um und erschiesen auch streunende hunde weil sie angst haben sie würden das wild aufscheuchen ...

    was die verbindung bzw. der gedankensprung zu motorradfahrer, autoraser und jäger angeht kann ich den gedanken leider nicht nachvollziehen ...

    grüße liebe
    daway
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ich hab Deinen Beitrag gemeldet, er ist menschenfeindlich. Nicht nur gegen Jäger, sondern auch noch gegen andere Bevölkerungsgruppen.
     
  5. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ... sie schießen nicht nur auf streunende Hunde ! ... ich denke, das mit den Autofahrern war eher etwas ironisch gemeint - es sollte einfach auf die Gesinnung der Jäger hinweisen - und ich denke, hier wird genau überlegt, was geschrieben wird ! Weil der Mensch den Lebensraum der Tiere minimiert hat soll er nun auch noch das Recht haben, den dadurch künstlich von Menschen erschaffenen Überschuß abzuwummen ? Kann ich nicht nachvollziehen (möchte ich auch gar nicht) und auch nicht gut heißen .... Wer Tiere zum Spaß tötet - auf den Bock gehen, um dem hohen Gast einen kapitalen Bock als zukünftige Trophäe anzubieten oder weil er sonst nichts zu bieten hat, seiner Freundin seine Männlichkeit so beweisen zu wollen - der hat zumindest in meiner Welt keinen Zutritt mehr ! - ohne wenn und aber !
    Ich sehe auch nichts sportliches daran, ein unbewaffnetes Tier mit einer Waffe zu töten -
     
  6. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Werbung:
    Sehr gut. Ich denke, ich werde künftig auch Beiträge melden, die ich nicht verstehe. ;) (Und das am Fließband. Es gibt so einige von dir die ich nicht nachvollziehen kann und sehr garstig klingen)
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Warum bist du denn so böse?

    Ein Erlebnis oder Trauma?

    lg
     
  8. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    die beweggrunde der jäger kann ich nur schwer nachvollziehen,
    aber noch schwerer kann ich jemanden verstehen, der andere für vogelfrei erklärt, sie auf seine höchst persönliche "abschussliste" setzt und sich tote wünscht, - so wie du es hier tust.
    und das unter dem deckmantel des tierschützers. unwitzig.
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Solch einen Fall gab es sogar vor einigen Monaten!

    Zielscheibe die Autobahn, eine Person hat wahllos auf fahrende Autos geschossen in die Reifen oder gleich durch die Scheibe.

    Aber was können jetzt die Menschen dafür dass die Jäger im Wald auf Jagd gehen?
    Tiere werden nicht nur im Wald gejagt ok ein anderes Thema.

    Ps. Auf meinem Speiseplan steht kein Wild.
     
  10. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Werbung:






    Deutschland




     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen