1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Endlich mal einer der den Mund aufmacht gegen den Kaefig

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Seal144, 11. Dezember 2018.

  1. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    19.231
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Will keinen Thread dafür aufmachen, auch weil ich darüber nicht extrem viel gelesen habe. Will auch nicht jede denkbare VT da unterstützen (damit meine ich, dass auch die Existenz einer Verschwörung nicht alle Theorien, die jemals dazu genannt wurden wahr macht), aber sein angeblicher Selbstmord jetzt ist definitiv sehr suspekt. Natürlich hatte er auch ein Motiv sich umzubringen, aber soll man das glauben...
     
    Seal144 und LalDed gefällt das.
  2. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    Skydancer
    Auch ich habe bewusst nichts gepostet darueber....
    es laufen jetzt die buntesten Vermutungen um...

    eine aber ist, dass es von den "White Hats" bewusst simuliert wurde um so das Thema erst richtig in die Massenmedien zu katapultieren.
     
    LalDed gefällt das.
  3. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    Skydancer
    Gobekli Tepe

    Alte Steinsäulen bieten Hinweise auf Kometenangriffe, die die menschliche Geschichte verändert haben

    Ein Forscherteam der Universität von Edinburgh hat herausgefunden, was sie als Beweis dafür bezeichnen, dass ein Komet ungefähr zur gleichen Zeit auf die Erde fällt wie der Beginn der jüngeren Dryas in Schnitzereien auf einer alten Steinsäule in der Südtürkei . Die Gruppe hat ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Mediterranean Archaeology and Archaeometry veröffentlicht .

    Frühere Beweise, die auf Eisbohrkernen aus Grönland beruhen, lassen vermuten, dass ein Angriff eines Kometen zum Einsetzen der Jüngeren Dryas geführt hat - einer Periode der Erdkühlung, die ungefähr 1000 Jahre dauerte. Andere Anzeichen deuten darauf hin, dass die Abkühlungsperiode dazu führte, dass sich Gruppen von Menschen zusammenschlossen, um Pflanzen anzubauen, was zur Entwicklung der Landwirtschaft führte, was wiederum zu großen Sprüngen bei technologischen Innovationen und gesellschaftlichen Entwicklungen, dh der neolithischen Zivilisation, führte. In dieser neuen Anstrengung, beschreiben die Forscher Beweise , die sie auf einer Steinsäule am Göbekli Tepe (die älteste bekannte Tempelanlage) gefunden , die mit dem ausrichtet Eiskern findings-dass ein Komet die Erde in etwa 10,950BC geschlagen.

    Die Säule wurde vom Volk von Gobekli Tepe geschaffen und scheint nun als Gedenkstätte für ein verheerendes Ereignis gedient zu haben - vielleicht ein Kometenzerfall, dessen Überreste auf die Erde prallen und eine unmittelbare Auswirkung auf die Umwelt und einen möglichen Verlust von haben Leben (eine der Figuren auf der Säule war ein kopfloser Mensch.) Das Team speiste einem Computer Ähnlichkeiten der auf der Säule (dem Geierstein) gemeißelten Bilder zu, um festzustellen, ob sie mit Sternbildern in Verbindung gebracht werden könnten. Dabei wurden Assoziationen zwischen Zeichen auf der Säule und astronomischen Symbolen am Himmel für das Jahr 10.950 v. Chr. Deutlich.



    https://phys.org/news/2017-04-ancient-stone-pillars-clues-comet.html
     
    LalDed gefällt das.
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.586
    Phantastisch!(y)
     
    Seal144 gefällt das.
  5. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    Skydancer
    Die 25 Regeln der Desinformation
    Von 25 Wegen zur Unterdrückung der Wahrheit: Die Regeln der Desinformation (einschließlich der 8 Merkmale eines Desinformationalisten) von H. Michael Sweeney. Diese 25 Regeln sind überall in den Medien zu finden, von politischen Debatten über Fernsehsendungen bis hin zu Kommentaren in einem Blog.

    1. Höre nichts Böses, sieh nichts Böses, sprich nichts Böses. Diskutieren Sie nicht darüber, egal was Sie wissen - vor allem, wenn Sie eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, ein Nachrichtenmoderator usw. sind.

    2. Werden Sie ungläubig und empört. Vermeiden Sie es, Schlüsselfragen zu diskutieren, und konzentrieren Sie sich stattdessen auf Nebenfragen, die verwendet werden können. Zeigen Sie, dass das Thema gegenüber einer ansonsten unbekannten Gruppe oder einem Thema kritisch ist. Dies wird auch als "Wie kannst du es wagen!" - Schachzug bezeichnet.





    18. Gegner emotionalisieren, antagonisieren und aufstacheln. Wenn Sie nichts anderes tun können, tadeln und verspotten Sie Ihre Gegner und ziehen Sie sie in emotionale Reaktionen, die sie dazu neigen, töricht und übermotiviert auszusehen und ihr Material im Allgemeinen etwas weniger kohärent zu machen. Sie werden es nicht nur vermeiden, die Themen in erster Linie zu diskutieren, sondern Sie können die Themen auch dann weiter vermeiden, wenn ihre emotionale Reaktion das Thema anspricht, indem Sie sich darauf konzentrieren, wie „sensibel sie für Kritik sind“.

    19. Beweise ignorieren, unmögliche Beweise verlangen. Dies ist möglicherweise eine Variante der Regel "Dumm spielen". Unabhängig davon, welches Material ein Gegner in öffentlichen Foren präsentiert, behaupten Sie, dass das Material irrelevant ist und verlangen Sie einen Beweis, der für den Gegner unmöglich ist (es kann existieren, aber nicht zu seiner Verfügung stehen, oder es kann etwas sein, das bekannt ist) sicher zerstört oder zurückgehalten werden (z. B. eine Mordwaffe). Um Diskussionen über Themen vollständig zu vermeiden, müssen Sie möglicherweise Medien oder Bücher als gültige Quellen kategorisch ablehnen und kritisieren, Zeugen als akzeptabel ablehnen oder sogar Aussagen der Regierung oder anderer Behörden ablehnen, die irgendeine Bedeutung oder Relevanz haben.

    der komplette Artikel hier

    https://vigilantcitizen.com/latestnews/the-25-rules-of-disinformation/

    wow...


    „Willst du den Wolf verstehen, musst du dir sein Fell überziehen und die Welt mit seinen Augen sehen“

    das sprach Dschinghis Kahn und der sollte es wissen!
     
  6. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.187
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Werbung:
    Dazu würde ich ja gerne was schreiben, aber ich glaube ich lasse es lieber :)
     
  7. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    Skydancer
    Willst du sagen, dass es bestimmte Orfanisationen gibt mit Agenten fuer Desinformation?
    Was ist denn diese Psyram? Sicher auch irgendsoetwas in der Art. Die handeln dann wirklich" Im Auftrag"

    https://twitter.com/stillgray/status/1160331555891322881
     
  8. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    Skydancer
    Regenwasser in den Rocky Mountains gefunden mit Plastik

    Das andere Thema ist Eppstein. Er ist der "Eckstein" der "cornerstone" so nennt man den obersten Stein eines Bogens. Wenn der faellt, faellt der ganze Bogen.
    In etwa spielt sich das jetzt in USA ab. Die Rechten wollen Clinton zu Fall bringen und die Linken Trump.... via Eppstein. Darum wird jetzt endlich tiefer gegraben.

    https://www.nbcnews.com/news/us-new...y-epstein-s-private-caribbean-island-n1041596
     
  9. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    Skydancer
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    moechte euch allen ein Frohes Weihnachtsfest wuenschen
    freue mich, dass es hier so recht und "gut" weitergeht!
    Hier ein Video in englisch, ihr koennt ja die deutschen Untertitel einschalten. Fuer diejenigen die wirklich interesssiert sind.

    Allan Steinfeld hat die Top ET Forscher und Koriphaen versammelt um uns den genau jetzigen Status der Situation zu veranschaulichen, bzw. zu verdeutlichen.

    Wir als Menschheit sind an einem Scheideweg angelangt, wo wir entweder spirituell werden und den Quantensprung schaffen als Homos Galacticus, oder wir werden durch AI und 5 G beherrscht, gechipt und total kontrolliert.

    Wir sind als Menschen an die 270.000 000 Jahre hier und es wurde viel eperimentiert, erschaffen und erneut verworfen. Heute sind wir soweit in unserem Bewusstsein entwickelt, dass wir, obwohl klein gehalten und unterdrueckt, es geschafft haben dort zu sein, wo wir sind.

    Wir sind Wesen, dessen Herz 50 mal staerker ist als unser Denken. Wir sind befaehingt bedingunslos zu lieben. Wir sind ueber uns hinaus gewachsen und werden so den Sprung schaffen als kosmischer Mensch, an der Seite von hochentwickelten ET's.

    Ich stelle das Video rein, es lohnt sich und somit Frohe Weihnachten, wo Christus geboren wird, ob es nun Horus ist und seine Mutter ist Isis und Osiris
    es ist schnurzegal. Der Christusgeist, das Christusbewusstsein, darum geht es wohl und dass wir nichts mehr im Aussen anbeten, wozu uns die Priester ein paar Jahrtausende manipuliert haben.

    Wir sind Jeder ein Christus... that's it!

     
    LalDed gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden