1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Endlich ein Treffen - wie schaut es aus?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von skagi, 22. Juni 2010.

  1. skagi

    skagi Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Österreich - an einem wunderschönen See und es
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    endlich treffe ich wieder auf meinen HM. Er hat nächste Woche beruflich hier zu tun und kommt in die Firma. Er hat sofort gefragt ob wir uns treffen. Natürlich habe ich ja gesagt. Ich freu mich schon sehr! Nachdem ich ihn nun so lange nicht gesehen habe, habe ich die Karten gefragt, wie wird unser Treffen verlaufen.
    Könnt ihr Euch die Karten mal anschauen? Ich finde es sieht sehr gut aus, habe ich wírklich recht? Ganz lieben Dank an Euch für Eure Mühe - schon mal im vorhinein.





    gelegt habe ich:
    123
    456
    789

    Vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Skagi
     
  2. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Hallo skagi
    Ich glaube auch, dass es gut aussieht. Er hat vielleicht noch mit inneren Blockaden zu kämpfen. Vielleicht möchte er sich noch nicht öffnen, ist sich vielleicht noch nicht so sicher bei dir. Die Blockaden die da sind, sind falsch. (Fuchs Berg) Der Fuchs ist ja auch im Sarg- die falschen Zweifel lösen sich auf.
    Du solltest dem Ganzen aber noch viel Zeit lassen. Der Baum berührt alle Karten- alles sehr langfristig. Nur was da die Schlange da zu suchen hat, weiss ich auch nicht so Recht.
    Entweder eine andere Frau ist im Spiel oder du bist in dieser Situation Konflikte gewöhnt(Baum Schlange). Die Schlange ist auch noch in den Wolken, dass kann auch viel bedeuten. Vielleicht bist du, an diesem Treffen, auch ein bisschen durcheinander und kannst keinen klaren Gedanken fassen? Der Ring in den Blumen ist ja auch sehr schön. So hoffe ich das du auf Umwegen zu einer herzlichen, treuen Beziehung kommst.

    LG Mahoney
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu skagi,

    ist dein hm vergeben?
    wegen der schlange?
     
  4. Ani1988

    Ani1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Laut den karten hätte ich auch gesagt das er vergeben ist, aber da der fuchs dran hängt würde ich mal sagen, die beziehung ist nicht mehr so doll zu der. ansicht glaube ich das das treffen sehr schön wird. Auch wenn er noch etwas blockiert ist! :)
     
  5. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    ich weiss nicht....ich glaube in das treffen wird zu viel erwartung gesteckt und die vorfreude wird sich rasch legen durch die sense hinter den blumen....
    auch gibt es da blockaden wegen einer anderen frau.......

    ist nur so spontan mein eindruck...
     
  6. skagi

    skagi Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Österreich - an einem wunderschönen See und es
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich glaube unser Treffen wird wunderschön. Wir chatten seit über einem Monat fast täglich. Ab und an habe ich schon meine Zweifel, aber er meldet sich immer und fast immer als erstes. Ja, er ist verheiratet. Deshalb die SChlange. Er wohnt mit seiner Frau in einer WG zusammen. Die genauen Umstände werde ich wohl bei einem Treffen persönlich erfahren. Es scheint schwierig zu sein mit ihr. Die Beziehung zu Ende. Aber sie haben einen gemeinsamen Sohn und mein HM ist beruflich sehr viel unterwegs. Ich bin gespannt was er mir erzählt und wie das so ist. Ich denke es war einfach nie eine Frau da die es wichtig fand, dass er alleine wohnt. Sein Sohn ist erst 10. Ich werde es mir anhören, mir Zeit lassen.
    Blockiert ist er sicher, das bin ich auch. Wenn man schon ein paar Beziehungen hinter sich hatte ist es halt schwierig zu Vertrauen und zu glauben. Aber tief im inneren denke ich immer mehr, dass wir zusammen gehören. Der Baum in der Mitte scheint mir ein gutes Zeichen.
    Schwierig wird es sicher. Wir haben 600km zwischen uns und den gleichen Chef. Was soll da einfach sein? Aber ich werde es geniessen - ich kann Euch sagen, wenn ich an diesen Mann denke, ist es wie wenn sich ein angenehmer weicher warmer Schutz um mich legt. Ich denke wer einen so etwas fühlen lässt ist etwas ganz besonderes.

    Danke für Eure Unterstützung und für Eure Deutungen.

    Ich sehe alles erst mal positiv und der Rest wird sich zeigen...Spacy - Danke für die Warnung, ich werde aufpassen, aber ich werde mich trotzdem freuen.

    Ganz liebe Grüsse von Skagi
     
  7. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hmm...vielleicht gab es aber auch andere Frauen...und er will seine Situation
    nicht ändern...WG ist doch ganz praktisch.
    Das vertraute (Sohn) bleibt, aber man kann sich trotzdem amüsieren...
    Pass auf dich auf!!

    Liebe Grüße
    Angi
     
  8. skagi

    skagi Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Österreich - an einem wunderschönen See und es
    Werbung:
    Hi Angi,

    ja, du könntest recht haben, aber soweit ich ihn verstanden habe ist die Situation alles andere als toll. Und so praktisch ist es nicht, sie scheinen nicht mehr miteinander zu reden. Auch muss er sich um alles alleine kümmern. Soweit ich es weis von ihm und auch was Kollegen so erzählen...Ich werde versuchen auf mich aufzupassen, aber ich glaube ihm, ich glaub er ist ehrlich...warum sollte er mir Geschenke schicken und täglich mit mir chatten...? Bisserl viel Aufwand für den Gedanken an Sex? Hm....ich glaub ihm...aber danke für den Rat. Ich versuche es...aber es ist schwer wenn man so verliebt ist..die rosa Brille sitzt ziemlcih fest...lg skagi :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen