1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Endentscheidung oder sogar bessere Wahl erkennbar?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von AstroCapricorn, 5. August 2014.

  1. AstroCapricorn

    AstroCapricorn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich interessiere mich grad für eine interessante Fragestellung, ob aus dem Ereignisradix 2er voneinander unterschiedlicher Telefonate, aus denen bei
    beiden ein Zwischenereignis gleicher Natur hervorgegangen ist, ob die Antwort daraus ablesbar ist, welches der beiden am Ende "das Rennen" macht?
    Und sogar noch weitergehend, welches davon sogar die bessere Wahl ist?

    Wer gucken mag:

    Ort von dem beide Telefonate ausgegangen sind:
    009°07' östlich, 48°55' nördlich (ggfs. via PN)

    1. Telefonat: 28.07.2014 ca. 15:40 Uhr
    2. Telefonat: 05.08.2014 ca. 12:54 Uhr.

    Falls Ihr den Inhalt - also worum es geht - für eine bessere Einschätzung benötigt, dann bitte hier oder via PN kundtun.

    Ich würde mich über eine nützliche Antwort sehr freuen!
    Danke i.v. für eure Mühen.

    LG
    Astro
     
  2. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Hallo
    Ich würde sagen, das Gespräch Nr 2. Alle Planeten im 1. oder 9. Haus. Hingegen im 1. Gespräch viele Planeten im 8. Haus. Zudem Stundenastrologisch gesehen, fand erstes Gespräch unter Saturn-Stunde statt, das 2. Gespräch aber unter Jupiterstunde. Wobei zu erwähnen ist, dass die Sonne und Mars gleich stark in beiden Gesprächen sind. Und das 2. Gespräch Gedanklich (Merkur) stärker war als im 1. Gespräch. Hingegen die Gefühle wiederum im 1. Gespräch sträker waren..... Aber ich denke du weisst die Antwort schon!
    Gruss Fiat Lux
     
  3. AstroCapricorn

    AstroCapricorn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hi Fiat Lux,

    yep, die Antwort ist klar: Gespräch 1 ist es von Beginn an gewesen und hält sich seitdem wacker gegen alle Alternativen. Hoffe bloß, dass auch tatsächlich alle mit dem Grundstück verbundenen Variablen idealerweise "durchgewunken"
    werden, wir werden sehen .... spannend spannend ...

    Auf jeden Fall steht für uns jetzt zu 100 % fest: JA zum Neubau und JA, genau dort mit allem Schweiß, Zeit, allen Ängsten, Nerven usw. was damit verbunden sein wird. Diese Entscheidung kann nur noch durch irgendetwas Unverhofftes durchkreuzt werden.

    Gespräch 2 haben wir gleich am nächsten Tag gecancelt, hatte vergessen,
    es hier mitzuteilen.

    Hoffe sonst, dass alles gut ist bei dir!!!?!!!

    Was sagt du denn zu unserer Route ... siehe Mail, nur noch 2 Wochen!

    LG
    Astro
     

Diese Seite empfehlen