1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

empfindliche unreine Haut

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Caressa, 5. August 2007.

  1. Caressa

    Caressa Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    439
    Ort:
    ·٠•♥·٠•♥·&#
    Werbung:
    Hallo!
    Weiß jemand etwas gegen unreine Haut!!

    Ich hatte schon immer ein Problem mit der Haut. Vor allem wenn ich Schokolade esse, dass mache ich jetzt aber nicht mehr. Esse auch kein Fleisch, Milchprodukte habe ich jetzt auch schon weggelassen. Dadurch ist es wesentlich besser geworden!! Es ist ja nicht sooo schlimm!!

    Aber trotzdem merke ich immer wieder, dass ich eine sehr empfindliche Haut habe, schnell mal ein Pickel auftaucht oder so!! Außerdem nehme ich die Pille, wenn ich die nicht nehme, dann ist es noch schlimmer!! Aber ich möchte nicht ewig die Pille nehmen müssen.
    Hat das auch evtl andere Gründe mit der Haut?

    Weiß jemand was man dagegen tun kann?

    GLG, Caressa
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    es heißt immer, die haut ist das spiegelbild der seele.

    auch empfindliche haut, sollte man reinigen, und pflegen. viele benutzen aus den grund der empfindlichkeit, keine seife, nur wasser. es gibt aber heute schon schonende reinigungsprodukte. pickel sind talgeinlagerungen in der haut, die poren sind verstopft, und es kommt zu einer entzündung. auch eine maske ist da sehr wichtig.
    wenn du die produkte gefunden hast und eine hautpflege machst, die aufschreibst wann du einen schub bekommst, also auch deine seele schaust, kannst du auch wieder alles essen.

    lg pia
     
  3. cheeby

    cheeby Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Waldviertel
    entgegen der industrielen ebwerbung würd ichs eher mit basischer seife (kernseife,..) probieren und nicht mit den duschgels da die vom ph wert eher sauer sind.

    ganz gut sind auch basenbäder, davon bekommst ne richtig schöne haut, hatte vorher auch ne etwas pickelige haut, ganz weg bekommst das denk cih nie aber es wird besser und die haut fettet richtig schön (nicht zu viel und nicht zu wenig)
     
  4. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Damit sich die Pickel nicht entzünden und desinfiziert werden, kann ich sehr empfehlen Teebaumöl (100%iges), gibts auch im Rossmann (Drogerie),
    manchmal auch im Aldi als Angebot.

    Pickel damit betupfen, vor allem vor Schlafengehen, denn da regeneriert die Haut und kann das am besten "behandeln".

    Empfindliche Haut brauchtbesondere Pflege, Feuchtigkeit ist immer wichtig, auch Pflegestoffe die schützen sind wichtig.
     
  5. M.Love

    M.Love Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    Schau mal hier:
    http://www.aminas.de/

    Mit einer 500g Dose kommst du ca. 2 Monate aus (28,75€). Besonders Grüne Vitalität (schmeckt ein bisschen gewöhnungsbedürftig) hat eine gute Wirkung auf die Haut (und nicht nur da). Einfach einen gestrichenen EL in Joghurt oder Saft etc. einrühren.
    Ist eine super Ergänzung zu einer möglichst basischen Ernährung.
    Versuche Fertignahrung, Alkohol, Rauchen usw. zu vermeiden.

    Zum entgiften eignet sich "Activomin" (Huminsäure).
    http://activomin.de/

    Empfehlen kann ich auch das Basische Badesalz von Orgon.
    http://www.sanavida.de/Orgon.htm

    Wie sieht es im Kontaktbereich bei dir aus?
    Wie steht es mit Sexualität?
    Stress?
    Sind Fragen die du dir mal stellen kannst.
    Bei Pickeln kann es sich auch um unterdrückte Agressionen handeln.

    HTH
    M.Love
     
  6. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hey :)

    Ich hab (hatte) auch so ein leidiges Problem. Teebaumöl wurde mir auch empfohlen, hats aber nur verschlimmert. Ich nehme an, wegen dem Öl und wenn man dann eh schon fettige Haut hat...na ja. Am Ende hat mir am besten diese Normaderm Pflegeserie von Vichy geholfen. Ich kauf die in Frankreich in der Apo, da sind sie billiger als in Deutschland. Aber es lohnt sich so oder so, denn man hat auch sehr lange an den Produkten.

    Desweiteren habe ich eine Schlamm-Maske (Totes Meer), die mache ich etwa 2mal die Woche. Das reinigt die Haut und macht sie weniger anfällig für Pickel.

    Von Innen kannst du auch was machen. Brennessel-Tee hilft da sehr gut und wenn du keinen Tee magst, das gibts auch als Tabletten in der Drogerie zu kaufen. Hat keine Nebenwirkungen und ist so effektiv wie der Tee selbst.

    LG
    Astralengel
     
  7. Chama

    Chama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    unreine Haut und Akne sind :weihna1 mir bestens bekannt. Habe seit frühester Jugend Akne, die nach mehreren schulmedizinischen Behandlungen, die leider alle nichts brachten als therapieresistent bezeichnet wurde. Irgendwann mal wurde mir wegen der Akne die Pille verschrieben, die auch sehr gut geholfen hat. Aber jedesmal wenn ich die Pille abgesetzt habe ist auch die Akne wieder gekommen, das gleiche war mit Antibiotika. Zufällig bin ich im Reformhaus auf ein Waschgel für das Gesicht mit Aloe Vera gestoßen. Darauf hat sich meine Akne deutlich gebessert. DIe Akne ist nicht ganz verschwunden, aber seit dem ich darauf achte Produkte mit Aloe Vera zu verwenden ists einfach viel besser geworden,

    liebe Grüße
    Chama
     
  8. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    akne, empfindliche haut, ist die eigene angst vor der sexualität. wenn du deine probleme nicht löst, wie soll sich die haut verbessern?

    liebe grüsse pia
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    alles ausprobiert, von Tees über Cremen, Seifen, Ernährung, Aloe Vera Saft (bähhh, graußlich) usw. nichts oder nur wenig genützt. Homöopathie scheint die Lösung zu sein.
     
  10. Caressa

    Caressa Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    439
    Ort:
    ·٠•♥·٠•♥·&#
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe deinen Eintrag gelesen bzgl Haut!! Du meinst, Homöopathie scheint die Lösung zu sein! Was genau? Kannst du mir da helfen?

    Alles Liebe und Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen