1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Empfinden

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von Melay, 19. Februar 2015.

  1. Melay

    Melay Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    211
    Werbung:
    Hallo meine lieben Zigeunerfreunde

    habe drei Karten gezogen um heraus zu finden was eine bestimmte Person für mich empfindet.

    Unverhoffte Freude - Krankheit - Haus

    Mit unverhoffte Freude verbinde ich Überraschungen aber das sind doch keine Gefühle oder ?
    Krankheit = etwas bedrückt ihn in Bezug auf mich ? Und Haus ?

    Wenn man sich selbst und die Situation gut kennt ist es fast unmöglich sich selbst zu deuten.
    Deshalb wer mag oder kann, bin gespannt auf eure Vorschläge.

    Liebe Grüße
    Melay
     
  2. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    unverhoffte freude, ja ist ja auch eine art überraschung, also er fühlt sich überraschend gut, er freud sich wenn er dich sieht, vor allem wenn es vl. ein sponates treffen ist oder falls ihr euch nicht so oft seht wäre er einfach überglücklich nehm ich mal an

    wenn man jedoch krank ist fühlt man sich eher unwohl, ihm ist nicht wohl dabei an seinen gefühlen, er mag (so wie wir unsere krankheiten) seine gefühle dir gegenüber nicht akzeptieren und will es eher verdrängen

    das haus ist jedoch meistens ein ort, wo man sich geborgen fühlt, eingeschlossen und sicher in 4 wänden mit einem dach über dem kopf, er fühlt sich bei dir "daheim", familiär, gleichgesinnt und eben auch geborgen

    ich sehe es aber auch als ein auf und ab, wegen der reihenfolge
    mal fühlt er sich glücklich mal eher nicht so...

    lg
     
  3. Melay

    Melay Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    211
    Werbung:
    Vielen Danke Linse

    ja weil ich immer herum spinne ist es ein auf und ab.
     

Diese Seite empfehlen