1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Empfehlungsmarketing

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von armagoddon, 1. Mai 2009.

  1. armagoddon

    armagoddon Guest

    Werbung:
    kennt sich da hier wer aus?

    was haltet ihr davon?

    wo ist der haken?


    http://www.rp.my-lifeplus.net/index.php?action=ID_multimedia
     
  2. sage

    sage Guest

    Empfehlungsmarketing.... Nettes Beispiel mit dem Kino... nur "Anna" bezahlt nicht für den Tip...würdest du dafür Geld nehmen, würde sie ihn nicht wollen.
    Die Produkte sind gut, die da vertrieben werden...meistens jedenfalls, aber sie sind nicht billig. Und warum soll jemand 15€ für etwas ausgeben, das er angeblich für 2,50€ im "Aldi" auch bekommt?
    Man kann damit Geld verdienen, aber es ist nicht leicht, gerade jetzt, in einerZeit wo viele mit jedem cent rechnen müssen, geht kaum einer gern ein Risiko ein. Und durch "schwarze Schafe" in der Branche hat MLM, und nichts anderes ist diese "Empfehlungsgeschäft", einen miesen Ruf erworben.
    Wenn sie von Dir verlangen, daß Du jeden Monat was abnehemen mußt...laß die Finger davon.
    Natürlich geht´s nicht ohne finanziellen Einsatz, aber der sollte nicht zu hoch sein.100 oder 150 Euro für den Start sollten reichen und es sollten nur dann Kosten entstehen, wenn Du was bestellen willst, noch besser,wenn sie Dir ne homepage gee, über die Deine Kunden direkt bi der Firma bestellen und Du nichts weite machen mußt, als die Provision, die Du dafür erhältst, ausgeben "mußt".
    Und für die eigene "dowline" würde ich, aus ethischen Gründen, nicht ausgerechnet die ansprechen, denen ohnehin schon finanziell das Wasser bis zum Hals steht.



    Sage
     
  3. armagoddon

    armagoddon Guest

    Werbung:
    Was ist oder bedeutet eigentlich MLM? Was ist MLM oder was bedeutet eigentlich MLM?

    MLM ist die Abkürzung für Multi-Level-Marketing, eine Sonderform des Direktvertrieb (Direktverkauf) von Produkten, Waren und evtl. auch Dienstleistungen über mehrere Ebenen bzw. Personengruppen.

    Eine weitere Form des Direktvertriebs ist das sogenannte Network Marketing.

    Beim Network-Marketing wird das Warengeschäft mit der Gewinnung von weiteren Vertriebspartnern durch einen bereits tätigen Verkäufer verbunden, wodurch hierarchische Vertriebssysteme entstehen. Die Vergütung der Vertriebspartner der Vorstufen sind von der Verkaufstätigkeit der Vertriebspartner der nachgelagerten Stufen abhängig.


    Was ist oder bedeutet eigentlich MLM?


    http://www.mlm.de/h30-was-ist-eigentlich-mlm.html

    danke sage! ich habs von einer freundin .... und bin was sowas angeht äusserst skeptisch. was ich bei diesen systemen gar nicht ab kann ist das dollarzeichen in den augen, dass damit einher geht. plötzlich sind alle deine freunde, sogar wildfremde, die dir nicht mal sympathisch sind, nur weil der oder die früher oder später kunde sein könnte. und am ende gibts kein wahres gefühl mehr, das wird man wohl irgendwann nicht mehr auseinander halten können. stelle ich mir jedenfalls so vor... aber... donnerwetter... einige jahre durch die hölle... und dann für immer ausgesorgt... klingt irgendwie... wie soll ich sagen.... verführerisch... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen