1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Empfange wenn jmd an mich denkt?!

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Nachtmensch89, 7. Mai 2015.

  1. Nachtmensch89

    Nachtmensch89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Schönen guten Tag an euch Alle!

    Also zu meiner Geschichte, hoffe ich kann dies so gut wie möglich erklären.

    Es ist das erste mal, dass ich darüber spreche aber seit Jahren habe ich das selbe Phänomen. Ich spüre wenn jemand an mich denkt. Doch wie fällt mir so etwas auf? Also wie oben gesagt habe ich seit Jahren immer wieder das gleiche "komische Gefühl" im Bauch, keineswegs negativ, und kurz darauf bekomme ich dann entweder eine SMS, einen Anruf, eine Nachricht auf Facebook oder jemand läutet an der Tür. Früher dachte ich, dies sei Zufall. Jedoch hat sich das über die Jahre immer und immer wiederholt. Mittlerweile ist dies einfach so, dass ich eben dieses besagte Gefühl habe und dann guck ich auf Facebook, und siehe da, ich habe eine Nachricht oder ich habe einen "Anruf in Abwesenheit" weil ich meistens mein Handy immer irgendwo herumliegen lasse.

    Meine Frage an euch ist was ihr dazu sagt? "Empfange" ich schon vorher das jemand über mich spricht oder an mich denkt oder sind das über Jahre anhäufende Zufälle? Falls dies kein Zufall ist, was ist das? Kann ich das irgendwie für mich im positiven nutzen oder bin ich in irgend einer Weise eine Besonderheit?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich bekomm viel positives zurück.

    Danke im Voraus :)
     
  2. Engelswispern

    Engelswispern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Schland
    So geht es sehr vielen Menschen, ist so die typisch alltägliche Vorahnung. Kommt ja oft genug auch vor, dass man an jemanden denkt und der dann prompt anruft oder einem über den Weg läuft.

    Also nein, du bist nichts besonderes.
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Nachtmensch,

    das hat schon etwas mit den empathischen Fähigkeiten zu tun, die wie alle Fähigkeiten des Menschen unterschiedlich ausgeprägt und trainiert sein können. Sicherlich lässt sich das im Detail bis zu einem gewissen Grad auch rational erklären, aber wenn dich das auf besondere Weise anspricht, solltet Du da nicht lange nach Erklärungen suchen und es einfach nur tun.

    Seher oder Seherin zu sein kann auch mit einer gewissen Lebenseinstellung verbunden sein und dazu muss man nicht gleich über Fähigkeiten von Veleda oder Albruna verfügen. Einfach nur tun, weil man darin eine Erfüllung finden kann. Wie sagten schon die alten Mönche: "Age, quod agis“ oder auch "Tu, was Du tust."

    Jeder Mensch ist etwas Besonderes, er muss es nur wollen :cool:


    Merlin
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2015
    Livie gefällt das.
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    schreib dir diese Fälle mal konkret auf, in einen Kalender vielleicht.

    mach darin ein Zeichen, wenn du dieses Gefühl gehabt hast (z.Bsp einen Kreis),
    und dann mach hinter jeden dieser Kreise ein + wenn das Gefühl sich bewahrheitet
    und wenn es sich nicht bewahrheitet, dann mach hinter den Kreis ein - .
    so bekommst du über einen etwas längeren Zeitraum hinweg (sagen wir 3 Monate)
    mal einen etwas konkreteren Eindruck davon, wie oft das geschieht.

    man täuscht sich da nämlich leicht. eine gewisse Wahrscheinlichkeit, daß jemand,
    mit dem man in sozialem Kontakt steht, sich bei einem meldet, ist ja immer gegeben.
    wann kommt denn mal nen Tag KEINE Nachricht, kein Anruf? gibts ja quasi kaum.
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Mit Vorahnungen hatte ich ganz häufig unrecht.
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Man kann die Aufmerksamkeit auf einem spüren, besonders, wenn die Leute mit einem näher verbunden sind.
    Dabei können sich auch konkretere Gefühle/Empfindungen übertragen.

    LG PsiSnake
     
    0bst gefällt das.
  7. 0bst

    0bst Guest

    Ja das stimmt. Andererseits hatte ich auch häufig Befürchtungen daß zum Beispiel eine Veranstaltung nichts für mich ist und dann war es doch sehr schön :)
     
  8. maelca

    maelca Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    164
    Ort:
    wien
    Werbung:
    Kenn ich auch ...auch dass ich plötzlich traurig werde oder Angst bekomme...und dann erfahr ich dass jemandem mir nahestehnden etwas passiert ist oder sonst wie nicht gut geht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen