1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Empathie und mehr?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Sophie, 8. November 2005.

  1. Sophie

    Sophie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo,
    glaubt Ihr, dass man als Empath, noch mehr Fähigkeiten entwickeln kann und ist mann automatisch auch spirituell ?

    Ich hatte bis jetzt ein sehr schweres Leben. Gelte als Empath, fühle die Energie und wärme in den Händen und denke ganz anderst als alle anderen die ich persöndlich kenne. Bin sehr tiefgründig und trage mein Herz zuforderst wie mir immer gesagt wird. Ich lebe in der bedingungslosen Liebe und das ist für mich nichts aussergewöhndliches sondern selbstverständlich. Ein Geistheiler meinte nun, ich hätte alles in mir und müsste keine speziellen Ausbildungen machen. Aber wie merke ich das wirklich ? Ich sitze fest und finde meinen Weg im moment nicht mehr. Ich habe mir nun das Buch bestellt Zart beseitet und freue mich es zu lesen.

    Habt Ihr Tips für mich ?

    Liebe Grüsse

    Sophie
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hugh Sophie

    im Grunde genommen hat jeder Mensch das Potential zu allen geistigen Fähigkeiten. Die einen werden mit der einen oder anderen Geboren, andere erlangen sie durch jahrelanges Trainig... Aber grundsätzlich ist jeder mensch zu allem in der Lage, wozu ein Mensch in der lage sein kann, es gibt auch keine sogenannte Genies, bzw sind die genies nichts anderes als Menschen, die halt ein wenig mehr von ihrem Potential entwickeln können, seie dies abslichtlich oder unabsichtlich...

    eine "Ausbildung" ist aber sicher in jedemfalle hilfreich, weil sie die Grundlagen verfeinern und diferenzieren kann und man lernt durch Übung, aber auch von Meistern oft auch kleine und grosse Kniffe - nicht nur was besonderen Fähigkeiten anbelangt, sondern auch über das Leben ganz allgemein...

    Ob und was und wie du dich ausbilden lassen wilst aber liegt ganz bei dir - die entscheidung kann dir niemand abnehmen. Mache, was dir am sinnvollsten erscheint

    mfg by FIST
     
  3. Sophie

    Sophie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    24
    Vielen Dank Fist für Deine Antwort.

    Grüsse

    Sophie
     
  4. anha

    anha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Ort:
    leibnitz
     
  5. Sunnygirl

    Sunnygirl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.146
    Werbung:
    Ich kann nur für mich selbst sprechen. Bei mir kommt das gesamte sensitive Spektrum dazu, vor allem Präkognitionen (Wahrnehmungen der Zukunft). Für mich liegt das alles auf derselben astralen Ebene, wo ich auch astral andere "besuche". Ich habe festgestellt: Je empathischer jemand ist, desto eher tendiert er zur Selbstlosigkeit. Empathen grenzen sich zu wenig ab, haben zu viel Verständnis und bürden sich meist zu viel auf. Deshalb sind Empathen oft ziemlich unscheinbar und ausgebrannt, bis sie gelernt haben, an sich selbst zu denken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen