1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Empath oder Empathie?? Ab wann?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von ginosprinzessin, 27. Juli 2007.

  1. ginosprinzessin

    ginosprinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich noch relativ neu in diesem Forum und bin zufällig auf den Thread Sensitivität und Empathie gestoßen.

    Ich bin jetzt ein wenig verwirrt ich bin vom Sternzeichen ein Fisch und deshalb sowieso schon mal sensibel.

    Ich denke von mir selber, dass Empathie eine meiner Stärken ist, denn ich kann mich gut in andere Menschen hinein versetzten und kann mir gut vorstellen wie sie in einer bestimmten Situation fühlen. Mir war nicht bewußt, dass Empathie mit zu der Esoterik gehört. Obwohl jetzt im Nachhinein ist es irgendwie klar.

    Meine Frage ist, ab wann ist man denn ein Empath (Habe dieses Stichwort schon öfter gelesen)?

    Liebe Grüße
    Nina
     
  2. Meta System

    Meta System Guest

    Wieso?

    Ja das kann ich auch sehr gut, trotzdem von den 3 (Haupt)-Wahrnehmungsrypen bin ich am wenigsten Kinästhetisch...


    Eig. is jeder ein Empath (der eine weniger der andere mehr^^) Es heisst sogar das wir 70% der Gedanken die wir denken nicht von uns kommen sondern von der Umwelt.

    Oder meinst du Spirituell gesehen die Hellfühligkeit? Ich mein das kann und ist theoretisch auch jeder aber...
     
  3. Monia

    Monia Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    135
    Ort:
    im Schwoabeländle
    Werbung:
    Hallo Namensvetterin :D

    Ich würde sagen, Empathin im spirituellen Sinne ist, wer sich nicht nur vorstellen kann, wie sich jemand fühlt, sondern die Gefühle anderer selbst spürt.

    Liebe Grüße,
    Monia / Nina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen