1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Emails durch die Hand Verstorbener?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von lightup, 16. August 2008.

  1. lightup

    lightup Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo,

    mir ist etwas seltsames passiert. Und zwar habe ich jemanden verloren.

    Ca. eine Woche nach dem Tod der Person bekam ich eine Email von einem unbekannten Absender.

    Es war kein Spam und auch keine Sammelemail (es sei denn Blindcopy). Jedenfalls fand ich nur mich als Adressat.

    In der Email stand ein englisches Zitat, was irgendwie zu méiner Situation passte. Es handelte vom Tod.

    Sonst stand nichts drin. Ich versuchte dem Absender zu antworten, als Resultat kam jedoch nur, dass die Emailadresse nicht existiere...

    Ein makaberer Scherz von Bekannten kann es NICHT gewesen sein.

    Kann mir jemand sowas erklären, bzw. hat jemand so etwas schon mal erlebt. Es kann natürlich Zufall sein, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...

    LG

    Lightup
     
  2. tiffanytiffel

    tiffanytiffel Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    322
    Ort:
    nähe bielefeld
    hallo :)

    sowas hab ich noch nie gehört, vielleicht wollte das schicksal einfach das du diesen satz bezüglich des todes ließt und dir deine gedanken dazu machen kannst bzw dann damit abschließen kannst...

    wer weiß das schon so genau...:D

    lg :)
     
  3. Azura

    Azura Guest

    HI Lightup,

    aus Sicht der Informatik ist es möglich ne Mail zu verschicken, die keinen Absender hat (zumindest keinen, dem man antworten kann).
    Andererseits hats im Hinblick auf Jenseitskontakte schon alles mögliche gegeben - also weiso nicht auch Mails :)

    Was auch immer es nun war, solange es dir gut tut.
    Wichtig ist nur, dich angemessen vom Verstorbenem zu verabschieden und ihn nicht hier beahlten zu wollen, so schwer das auch fällt... Denn da wo er hinkommt (wenn er die Erde verlassen kann und ihn keiner hällt), wirds ihm viel besser gehen und er kann auch dich aufpassen, auf dich hinunterblicken.

    Grüße,
    Diana
     
  4. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Werbung:
    Aus der Sicht der Quantenphysik widerum ist es durchaus möglich da hier Teilchen in anderen Teilchen bewegt werden. Aber vergessen wir besser mal die Wissenschaften. Die haben alle zu enge Grenzen... :D

    Es hat bereits alles Mögliche gegeben, zumindest wird davon berichtet. Warum sollte es nicht möglich sein? Und selbst wenn es ein Blindgänger sein sollte - solange es auf deine Situation passt, kann Zufall ausgeschlossen werden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen