1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

EM-Mikroorganismen?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von susu, 13. Oktober 2006.

  1. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Werbung:
    Hallo,

    hat jemand schon was von EM-Mikroorganismen gehört?

    :escape:
     
  2. speary

    speary Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    NRW
    huhu susu :)

    ja, hab ich.. benutze ich auch..

    http://www.forum.em-effektive-mikroorganismen.de/

    meiner bescheidenen meinung nach schmeckt das leitungs
    wasser, welches ich immer trink dann bessser...
    aber ich gebe zu, dass es auch nur einbildung sein kann..
    aber was solls, hauptsache es schmeckt :)

    lg
    speary
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ja, absolut genial.
    Mein Schwager macht damit bei seinen Patienten Zahnspülungen bei Entzündungen oder Verletzungen. Heilungserfolg beinahe blitzartig.

    Die Mikroorganismen bauen deinen kompletten Verdauungtrakt um. Es kann in den ersten 3 Tagen zu Verstopfung führen. Am 4. Tag ist alles schöööön.

    Würden Bauern ihre Felder damit düngen, bräuchten sie keinen Kunstdünger mehr und hätten viel mehr Ertrag als jetzt. Klingt unglaublich, gell?!

    Der Schmäh bei diesen Mikroorganismen ist, dass sie die "guten" unter den existierenden sind. Das hat ein Japaner, soweit ich weiß, gefunden.

    Amoniak in Schweinezuchtanstalten wird mehr oder minder neutralisiert. Antibioitika eigentlich unnötig gemacht, wenn das EM-Pulver dem Futter zugefügt wird. Die Aggression der Tiere sinkt auf ein Minimum oder verschwindet ganz.

    Warum wohl ist das noch nicht so breit auf dem Markt? Geschäftemacherei von den Großkonzernen vielleicht?

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
  4. knottile

    knottile Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    125
    Hallo susu!

    ja ich verwende auch effektive mikroorganismen! Es gibt ja verschiedene Produkte zum Putzen oder für Körperpflege und Darmsanierung! Ich verwende den Kraftreiniger und die Gesichtscremen und bin 100% zufrieden! vorallem mit der Feuchtigkeitscreme!!! Sie ist zwar im verhältnis teuer, aber sehr ergiebig die Haut dankt es einem ... ich hatte sehr trockene Haut und musste vorher mehrmals täglich eincremen, ansonsten sah man schüppchen, jetzt creme ich in der früh ein und brauche den ganzen Tag nicht mehr dran denken!
    Es gibt noch eine Balsamcreme, sie ist viel fettiger und diese benutze ich im Winter oder als nachtcreme!

    Bei uns in der Umgebung verwenden sie EM auch in den Biokompostanlagen und eben, wie schon Indigomädchen sagte, für die Landdwirtschaft!
    HoFfentlich wird es immer mehr!

    Lg dagi
     
  5. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Vielen Dank an euch! :danke:

    Mich würde jetzt nur mal interessieren wie man es anwendet!
    Wie man es z.B. dem Wasser zugibt, damit man es trinken kann!
    Ist das eine Lösung oder wie funktioniert es?

    @speary - danke, ich hab mal in dem Forum gestöbert, konnte aber
    auf die schnelle keine Anwendungstips finden. :dontknow: Kannst du mir evtl. helfen?:confused4
    Ich würde es z.B. gern in meinem Trinkwasser anwenden.

    @indigomädchen - wie funktioniert so eine Darmsanierung? :saugen:

    LG
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    man nehme einen Schluck Mikroorganismen in der Früh, spüle sie ein wenig durch den Mund und schlucke sie. Fertig.

    Schmeckt grrrbrrrääääbbbrrr, aber wirkt echt Wunder.

    Durch die Mundspülung eliminierst du sofort alle Entzündungsherde im Mund und durch die Darmsanierung legst du den Weg für die Lympfgänge in den Darm wieder frei, sodass der Körper wieder selber entgiften kann. Du wirst es an der Farbe und Konsitenz des Stuhles merken, dass sich was tut :mad2:

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     

Diese Seite empfehlen