1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eltern - wie deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 30. Juni 2009.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    so, ich hab nun mal ein ganz anderes problem. putz grad meine hütte und der boden muss trocknen, so widme ich mich mal den wichtigen dingen :D

    seit langem schon versuche ich in grossen KBs immer die eltern zu deuten, aber die karten bär und schlange liegen immer so weit weg vom turm, dass ich da nix auf die reihe kriege.

    nun hab ich beim aufräumen mal wieder nen schmierzettel gefunden mit einem alten KB drauf. ich markiere mir die fragesteller immer rot. in diesem fall ist es eine frau. ich hab aber keinen plan mehr, wer das war, daher denke ich, ist es ok, wenn ich das bild hier reinstelle.

    hier liegen die elternkarten recht dicht beisammen und ich möchte mich einmal daran wagen, bzw euch bitten, mir da etwas licht in die sache zu bringen.

    da die karten bei der dame liegen und das bild auch sie gelegt wurde, nehme ich an, die eltern sind auch ihre eltern, oder?

    wie aber deute ich diese jetzt im KB?
    wie und woran sehe ich, welche rolle sie spielen?
    also mein problem ist halt, dass die eltern jeweils durch 2 karten dargestellt werden *grmpf*
    wisst ihr, was ich meine? :confused:

    28-21-14-25-15-17-19-08-35
    03-30-16-36-12-05-22-07-06
    20-01-32-34-09-10-24-29-04
    27-23-26-33-02-13-11-31-18






    da ich ja nicht mehr weiss, für wen dies KB gelegt wurde, kann ich natürlich auch kein feedback geben, aber darauf kommts ja nicht an, sondern darauf, wie ich die eltern deute.
    danach widme ich mich dann dem thema, wie ich kinder im bild erkenne ;)

    danke euch schon einmal!

    eo
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo eo,

    na so weit sind schlange bär ja nun nicht vom turm entfernt ;), bekommst ja schön in connex. zudem stehen die vögel auch für die eltern bzw. ahnen, sind auch gut in verbindung zu bringen und zudem noch in haus 13, das ja auch für die kindheit steht. liegt eigentlich sehr schön in dem kb.

    glg luce8
     
  3. grashüpfer

    grashüpfer Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Niederösterreich
    hallo eo,
    ich will ja jetzt nicht noch mehr verwirrung stiften, aber können die eltern nicht auch durch die eulen dargestellt werden?
    obwohl....wenn man nur mehr ein elternteil hat, ist das ja dann auch wieder verkehrt...hmm
    interessante frage :)

    lg grashüpfer
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    huhu luce8

    ja, deshalb hab ich das bild ja auch sofort gekrallt und dachte mir, daran kann ich schön üben ;)
    nur, wie bringe ich das jetzt in den kontext? und neeeeeeiiiiin, grashüpfer, du hast mich jetzt keineswegs verwirrt :confused: :D

    was kann ich denn jetzt aussagen über das bild, bzw die entsprechenden personen?
    also ich wünsche mir keine deutung, nur, wie ich an die sache rangehe.

    danke :blume:

    eo
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
     
  6. Farinas

    Farinas Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    68
    Werbung:
    Hallo
    ich suche die Eltern meist mit dem Bären, dort wären auch mit Bär-Vögel zwei ältere Menschen angezeigt.
    In Deinem Bild- hätte ich es gelegt- wären für mich die Herzdame (Störche) die Mutter und in der KK vom Bären der Karokönig (Fische) der Vater.
    Aber...ich habe schon öfter ander Personenzuordnungen gelesen, bzw. das es hier anders vollzogen wird.
    So wäre meine Personenzuordnung in diesem Bild.
    Schönen Gruß
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    was soll der turm dabei? dass ist wenn der grossvater...

    mama ist die schlange, papa iist der baer; die eltern an sich die voegel;
    je anchdem wie die karten liegen, muessen es nicht die eigenen eltern
    sein, sondern koennen auch so ein altes paar, oder generationen zuvor
    darstellen, wie die liebe luce schon erwaehnte, die ahnen eben...
     
  8. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    liebe farinas, liebe luo,

    sorry, ich hab das noch immer nicht verstanden :confused:
    ich las in meinen unterlagen, dass turm-bär= vater und turm-schlange=mutter seien, aber scheinbar ist das sooooo klar gar nicht *seufz*
    da muss ich wohl noch etwas nachlesen, bevor ich das kapiere.

    danke euch :umarmen:

    eo
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ich hab keine unterlagen, geh nach intuition vor... turm baer ist da der opa...
    halte auch von vorgedrucktem wissen nicht viel.

    wichtig ist, was fuer dich, eowyn sinn gibt, nicht was jemand wie wo wann
    gesagt oder geschrieben hat. was fuehlt sich fuer dich stimmig an?
    das ist dann auch die richtige zuordnung...
     
  10. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    hi eo
    wieso der turm dabei?
    die schlange ist die Mutter, aber wie du ja weist, hat die schlange auch noch viele andere bedeutungen und auch im grossen Blatt hat jede Karte immer mehrere Bedeutungen.

    Alle Liebe
    Isa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen