1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

elster und ihre bedeutung?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Hamied, 9. Juli 2009.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    hallo :)

    mich würde mal stark interessieren für was die elster steht?
    heute mittag flog eine solche auf meinen balkon. saß am geländer und sah direkt zu mir ins zimmer (saß ca 3meter weiter) hinein...neigte den kopf schräg, ich lachte, sie guckte kurz nochmal und flog in den blumentrog.
    tapste da ne runde durch und flog weiter.

    vielleicht nichtig.
    übersetzte nebenbei einen beitrag von osho.

    für was stehen die tiere....???

    liebe grüße
    hamied
     
  2. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    die elster steht für unglauben, verwirrung in den tagesgedanken und in seiner gefühlswelt.

    der vogel fordert dich auf, mehr gewicht auf dein Herz und deine innere Stimme zu legen. Sie spricht dir Mut zu. In dir ist zur Zeit ein Widerspruch zwischen Verstand und Intuition, zwischen Wissenschaft und Glauben, zwischen Zufall und Schicksal.
    Beide Ebenen haben eine Daseinsberechtigung.

    Desweiteren sind Elster bekannt für ihre herausragende Intelligenz und Lernfähigkeit.

    Vielleicht hilft dir das weiter.
     
  3. Develop

    Develop Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    die Elster steht heute für das Wort "Macht" über den Raben. Sie gehört zur Fam. der Rabenvögel...manipuliert durch ihre Art der "Schwarz-weiss-Schönheit, und Aufmerksamkeiterkennung". Hat nichts mit Ausgeglichenheit und Harmonie zutun - eher ist die Elster auf der Suche nach diesem...

    Ihr wundervolle Eigenheit ist "das-bei-sich-selbst bleiben".
    Ihre herausragende Gabe ist ihre Unabhängigkeit und Furchtlosigkeit.


    Ein respektvollen Umgang im Miteinander von Mensch nach Tier kann die Elster erkennen, indem man mit genau diesen Eigenschaften ihr standhaft gegenübertritt. Sie ist kein Freund des Menschen...der Rabe ist Freund des Menschen...da gibt es klaffende Unterschiede...

    ach ja...was ich noch sagen wollte, lass Dich niemals von einer Elster beeindrucken...:D

    eher versuche sie zu beeindrucken...wenn Du eine Freundschaft zwischen Elster und Seele hast, dann ist alles gut...:)


    mfg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen