1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Elementarwesen

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Helmgard, 30. Juni 2009.

  1. Helmgard

    Helmgard Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Kärnten in Österreich
    Werbung:
    Hatte jemand von Euch schon Kontakt zu einem Elementarwesen?

    Es sind Schutz- bzw. Naturgeister die sich in den Elementen verbergen.
    Wer solch einen im Haus hat kann sich glücklich schätzen, denn sie beschützen das Haus vor Dämonen und negativen Kräften.

    Ich durfte einmal bei Freunden von mir einem begegnen.
    ich übernachtete bei meinen Freunden. Ich konnte nicht schlafen und spürte ständig, dass sich etwas im Vorhaus tat.
    Etwas später merke ich, wie etwas durch die Küchentür kam und dann plötzlich durch die Wohnzimmertür zu mir ins Zimmer.
    Es war so mächtig, dass ich kaum noch Luft bekam.
    Ich schloss die Augen und sah es.. es war ein orange-rot waberndes Wesen so groß, dass es den gesamten Türstock ausfüllte.
    Es nahm über meine Gedanken mit mir Kontakt auf und fragte was ich hier tue.
    Ich stellte mich ihm vor und versicherte ihm, dass meine Absichten gut sind und ich als Freund hier bin weil ich eingeladen wurde.
    Es blieb noch einen Moment und bewegte sich dann wieder hinaus ins Vorhaus...

    Es war eine wundervolle Begegnung - da ich diese Macht spüren konnte... ganz klar, es war ein Feuer-Elementarwesen.. diese Spannung die plötzlich im Raum war war so mächtig, wie gesagt, ich tat mir im ersten Moment mit dem atmen schwer.. ich spürte diese Energie wie sie mich überflutete.. es war herrlich!!
    :danke:
     
  2. elementarwesen

    elementarwesen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    15
    ich habe seitdem ich auf dem lande wohne in der nähe eines waldes elementarwesen oft gesehen in meinen träumen .
    es kam auch sogar zu kontakt im wachbewusstsein ,ich erhielt eine art einladung von den naturwesen und sie sprachen zu mir telepathisch.

    ich kann hier nicht näher auf die inhalte der telepathischen unterhaltung eingehen weil ich erst einmal hören möchte ob sonst noch jemand solche starken erfahrungen machte und er auch die inhalte mir mitteilen will.:danke::danke:
     
  3. Moquia

    Moquia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Auch wenn das Thema schon älter ist, interessiert es mich dennoch ob es hier im Forum Leute gibt, die sich mit Elementarwesen beschäftigen.
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Ich durfte vor einigen Tagen an einer geomantischen Führung teilnehmen. Es waren sehr intensive, heftige und anstrengende Begegnungen, die aber dennoch der Mühen wert waren. Ich wusste zwar um die Existenz von Elementarwesen, aber diese Kommunikation mit ihnen war ein wunderbares Geschenk.
     
  4. Jolandala

    Jolandala Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    31
    ich glaube an elementarwesen aber hab nochnie welche gesehen leider
     
  5. Fauni

    Fauni Guest

    Werbung:
    Salamander, Sylphen, Undinen und Gnome....ich bin mir ganz sicher, dass jeder schon mal mit ihnen Kontakt hatte- aber es nur nicht bemerkt hat!
    Diese vorgegebenen Formen sind es, was eine falsche Erwartungshaltung generiert, erst von man sich davon leer macht, kann es neu befüllt werden, so kann ein Feuerelementar einfach als Rauch, oder auch nur als Brandgeruch erscheinen, eine Sylphe wird zur Feder oder Wolke, die Undinen zur sanften Wellen und Gnome zu Steinwesen, alles ist immer und jederzeit möglich!
     

Diese Seite empfehlen