1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Elektrosmog

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Sternenschauer, 16. September 2005.

?

Galubt ihr, dass Edelsteine Elektrosmog vermindern können?

  1. Ja, denke ich eigentlich schon.

    33 Stimme(n)
    78,6%
  2. Nein, da bin ich mir nicht so sicher...

    9 Stimme(n)
    21,4%
  1. Sternenschauer

    Sternenschauer Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Ostwestfalen Lippe
    Werbung:
    Hallo, ich habe einen Fernseher und einen PC zusätzlich zwei handys.
    Kann ich evnt. einen der vielen Edelsteine nehmen, der diesen Elektrosmog verhindert oder geht sowas noch nicht... ?

    Würde mich mal interessieren, was ihr so über das Thema wisst. :rolleyes:

    MfG.
    Marvin
     
  2. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Hi,

    ich weiß nur, dass Rosenquarz sehr gut gegen Elektrosmog und allgemeine Probleme mit Strahlung sein soll.

    Und - mein PC und mein Handy sind ausgeschaltet, wenn ich sie nicht benötige - damit entsteht primär kein Elektrosmog.
    Problematisch sollen allerdings auch Stromleitungen und Steckdosen sein.

    Lg

    Shanna
     
  3. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo,

    ich habe mit Edelsteinen gegen Strahlung schon viele gute Erfahrungen gemacht, die gleichen Steine helfen übriegens auch bei Wasseradern.

    Shana kann ich nur zustimmen, was man an Geräten nicht braucht sollte ausgeschaltet sein, das bringt schon eine Menge.

    Geeignete Steine für diese Problematik sind: Rosenquarz, (ich benutze ihn viel und gern, es gibt hier aber auch Gegenstimmen), Amethyst, Apatit, Aprikosenachat, Baryt, Bergkristall, Falkenauge, Hämatit, Kupfer, Landschaftsjaspis, Lapislazuli, Meteorit, Moldavit, Onyx, Saphirquarz, Turmalin grün, Turmalin schwarz, Turmalin rot, Turmalinquarz.

    Es gibt noch mehr geeignete Steine. Super hilfreich ist der Baryt!

    Alles Liebe Nebel
     
  4. Sternenschauer

    Sternenschauer Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Ostwestfalen Lippe
    Hallo, :danke: für die guten Antworten.
    Also ich stelle zb. einen Rosenquarz oder ein Baryt einfach in mein Zimmer rein und es mindert die Strahlung von Elektrogeräten und Wasseradern.
    Muss der Stein groß sein ?
    Muss es ein Naturbelassender Stein sein ?

    Wäre nett wenn ihr mir diese Fragen noch beantworten könntet.

    Mfg
    Marvin
     
  5. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Hi sternenschauer,
    noch ein kleiner tip von mir-stell dir eine rosenquarzkugel ins zimmer schon der durchmesser von 6cm haben eine reichweite von 10qm -also desto groesser dein raum desto groesser die kugel,ok!
    liebe sonnige gruesse
     
  6. Sternenschauer

    Sternenschauer Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Ostwestfalen Lippe
    Werbung:
    Danke für deinen Tipp, muss es denn ne Kugel sein oder geht auch ein normaler Stein ?
    Ich habe ein Zimmer mit knapp 12 qm.
    Also lieber 10 CM durchmesser.
    Ich stelle dann den stein irgentwo in Zimmer wo ich möchte...
    Oder ist es wichtig wo man ihn hinstellt ?
     
  7. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo

    ich halte es mit all denen die Kugeldurchmesser cm gleich qm rechnen. Aber es ist schon richtig, je größer der Raum, die Wohnung, das Haus um so größer muß die Kugel sein.
    Geht übrigens auch mit Amethyst- und Bergkristallkugeln, ist nur leider teurer ;o).
    Aufstellen sollte man die Kugel zentral und die Energie geht auch durch Wände, also kann man leicht Nebenräume mit einbeziehen.
    Als ich noch in meinem Haus lebte hatte ich am zentralen Platz eine Rosenquarzkugel von ca 2o cm Durchmesser. Sie wirkte hervorragend!

    Kugeln haben auch den Vorteil rund um sich herum zu wirken, also auch nach oben und unten, was manchmal sehr nützlich sein kann.

    Alles Liebe Nebel
     
  8. Sternenschauer

    Sternenschauer Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Ostwestfalen Lippe
    Habe dann mal ne Frage, woher bekomme ich diese Kugeln eigentlich ?
    Gibt es die irgentwo im Onlineshop?
    Wenn ja könntet ihr mir ja mal ne www. Adresse geben.

    Vielen Dank nochmal für eure Antworten :danke:

    Gruß Marvin
     
  9. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Hi sternenschauer,

    warst du schon mal in einem ganz normalen mineralgeschaeft oder esoterikladen oder wie die in deutschland alle heissen,dort muesstest du auch ein gues angebot ab und an bekommen.Nehme mal das telefonbuch in die hand!
    Leider kann ich dir hier von amerika keine adresse vermittel,waere etwas weit,oder?:schaukel:
    Ach mir faellt gerade ein saschka3k hat einen onlineshop,versuchs mal bei dem,gruss von mir www.schwarzer-bazar.de :banane:

    Also viel glueck und sonnige gruesse von mir
     
  10. Sternenschauer

    Sternenschauer Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Ostwestfalen Lippe
    Werbung:
    Jop stimmt, danke.

    Wie gesagt so Mineralgeschäfte und Esoterikläden gibt es hier im Dorf bei uns nicht...
    Auch nicht in der Nähe... Wir liegen so fast in der Pampa würde ich mal behaupten. :lachen:

    Aber danke für den Homepage verweiß xD
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen