1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Elektrosmog

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Nexus62, 20. Mai 2009.

  1. Nexus62

    Nexus62 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo bin neu hier

    ich hätte aber eine Frage ?

    kennt das einer von euch ?

    Ich habe probleme mit der Technik , zb Lcd Ferseher, standheizung und soweiter , es ist so schlimm das ich schmerzen an den hüften bekomme
    und in den Knochen , ich habe das Gefühl das man mir die ganze Energie
    aus dem Körper aussaugt und fühle mich nachher erschöft .
    Ich denke das ich sehr Electro sensibel bin , aber es ist nicht eifach damit
    umzugehen .
    Und kann man sich dagegen schützen , oder was soll ich mit dieser gabe :)
    machen

    Vielen dank für die Antworten
     
  2. Astrox

    Astrox Guest

    Moin Moin, am besten Du lässt Dich mal von einem Heiler durchchecken, findest Du unter Reiki.de unter Deiner PLZ. Sonst hier mal stöbern.
    ;)
     
  3. klaus69123

    klaus69123 Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    74
    Ort:
    D-69123 Heidelberg
    hallo Nexus

    es gibt auch glaub eine möglichkeit über einen bluttest nach dr. aschoff ??

    es gibt sehr viele elektrosensible menschen und in der heutigen technik welt ist es recht schwierig das zu vermeiden

    auf jeden fall solltest mal die wohnung durhc einen geprüften bau/elektobiologen adresse kannst über institut für baubiologie neubeuern erhalten prüfen lassen um zumindest hier weniger belastungen zu bekommen

    manches lässt sich abschiermen bzw ändern

    beim auto ist zb ein diesel günstiger da er nicht die hohen spannungen der zündanlage hat

    hoffe du findest unterstützung
     
  4. Nexus62

    Nexus62 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Hallo an beiden

    Vielen dank für die antworten
     
  5. esoterikjanus

    esoterikjanus Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Nordsee

    Probiers doch erstmal mit tachion.
     
  6. Nexus62

    Nexus62 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo vielen dank

    Was ist das Tachion .. ich weiss nicht was das ist
     
  7. esoterikjanus

    esoterikjanus Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Nordsee

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tachyon

    http://62.75.219.232/shop2/index.ph...iteres=3&sid=5b250bc160e7fb602046c6ab6d1de295


    Ich habe das hier bei mir an der hauptleitung und einmal unten im sicherungskasten eingebaut. Bin zufrieden damit.


    http://www.tachyon-wellness-energet.../tachyonprodukte/50001995830a91016/index.html
     
  8. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    AT
    hallo nexus,

    kenne das gut......computer, fernseher (der ganz besonders seit digitalem fernsehen), handymasten usw. In der tat greift die energie die zelldepots der knochen an. Wichtig ist, dass man regelmässig mineralstoffe zu sich nimmt, besonders sillizium und calcium. von tachionprodukten kann ich eher abraten.....da diese nur rechtsdrehend sind. sie sind zumindest energetisch gesehen nicht für jeden geeignet. ich habe mich lange mit dem thema auseinandergesetzt und bis heute keine befriedigende lösung gefunden. was sich ganz gut anfühlt ist das hier http://shop.essenzenladen.de/Tao-Sana-Energetisierer/. Ich krieg sie morgen mit der Post .....

    lg
    apro
     
  9. esoterikjanus

    esoterikjanus Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Nordsee

    hy aprology, wenn du dich damit beschäftigt hast: Was ist an rechtsdrehend schlecht?

    Die tachion machen bei mir echt einen guten job. Habe erst auch nichts davon gehalten, war dann überrascht die energie so deutlich zu spüren. Berichte doch mal von deinen erfahrungen. Für wen sind sie den nicht geeignet?
     
  10. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    AT
    Werbung:
    ich möchte es mal so ausdrücken.... chakren drehen mal links und mal rechts je nachdem wie es angesagt ist. die energie aus dem kosmos ist weder links noch rechts. rechtsdrehende tachyonen erzeugen sowas wie ein konstantes feld. wir sind aber keine konstante. unter umständen verstärken diese tachyonen auch krankheiten. ich habe dazu mal ein seminar bei einer heilpraktikerin besucht die tachyonen anbietet die in einer 8 schwingen, sozusagen rechts-und linksdrehend sind...... aber nochmal wenn das für dich passt, dann ist es so....menschen sind sehr unterschiedlich. für mich passt tachyonenenergie überhaupt nicht, auch die nicht, die ich jetzt beschrieben habe. menschen sind sehr unterschiedlich. man sollte es einfach austesten pendel oder kinesiologie....

    liebe grüsse
    apro
     

Diese Seite empfehlen