1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einzelsitzungen für Urverbindung und Spirituelles Heilen

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Schreiberling, 12. Dezember 2009.

  1. Schreiberling

    Schreiberling Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    141
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ab februar 09 biete ich alle 2 monate einzelsitzungen an, in denen ich heiler und all jene, die auf dem wege des heilers sind, in einem initiationsritual in die urverbindung einweihe.

    diese sitzungen finden immer am ersten wochenende im monat, plus freitag und montag, statt. die dauer beträgt rund 2,5 bis 3 stunden.

    die einzelsitzungen besten aus:

    einer seelenlesung, in der wir (bzw. ich) schauen, welcher pfad vorgesehen ist, wo die talente und gaben explizit liegen, welche schwingungserhöhungen zu erwarten sind. ausserdem schaue ich in die akasha-chronik des klienten bzw. der klientin um zu sehen welche erfahrungen er/sie schon gemacht hat im heilerischen bereich. welche verletzungen daraus mitgebracht wurden.

    es findet ein ausführliches gespräch statt in dem wir schauen, wie die zukunft ausschaut; und in dem wir offene fragen klären. In diesen zweiten teil der sitzung, baue ich gerne ein ritual ein in dem ich die verletzungen der vergangenheit in der energie auflöse.

    dritter und letzter teil der sitzung ist das initiationsritual. es weiht in die urverbindung ein; und gibt die fähigkeit heilmedial zu arbeiten, zurück.

    mein angebot beinhaltet eine dreiwöchige nachbetreuung, in der ich für aufkommende fragen zur verfügung stehe.

    im februar 09 und april 09 gebe ich die sitzungen in lübeck

    weitere orte sind:

    juni: mainz

    august: frankfurt

    oktober: berlin

    dezember: in süddeutschland

    wenn ihr euch für eine sitzung im februar oder april anmelden wollt, reserviert euch bitte bis zum 24.12.09 einen termin.
    kalkuliert bitte von vornherein für den tag nach der sitzung einen ruhetag ein.

    da die termine sehr begrenzt sind (pro tag nur jeweils einen am vormittag von 9-12 Uhr, und einen am nachmittag von 15-18 Uhr), akzeptiere ich nur feste reservierungen per mail, mit anzahlung auf die gebühr.

    ich freue mich auf euch.

    lg

    schreiberling
     
  2. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause

    Ich nehme an, dass Du nächstes Jahr und damit ab Februar 2010 meinst. :)
     
  3. Schreiberling

    Schreiberling Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    141
    ..........wo dus sagst:)

    ja, natürlich ab 2010.

    danke

    lg

    schreiberling
     
  4. walkergeri

    walkergeri Guest

    geht das auch über die Ferne?
     
  5. Schreiberling

    Schreiberling Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    141
    Werbung:
    hallo walkergeri,

    danke für deine frage.

    nein, über die ferne gebe ich diese einweihung nicht. ich will dir auch schreiben warum.

    sicher wird vielerorts fast alles an einweihungen über die ferne angeboten. ich respektiere das auch. jede seele ist frei in ihrer entscheidung. jeder muss seinen weg finden und sich die mittel dazu holen, wie immer er es auch für richtig befindet.

    ich bin zu meiner gabe nicht über irdische einweihungen, seminare oder sonst welche schulungen gekommen. diese gabe habe ich mitgebracht, und was ich noch brauchte, hat mich gefunden, nicht andersherum. damit meine ich nicht, dass mein weg wertiger ist als der meines nächsten. aber es ist eben mein weg.

    ich soll, und darf, diese urverbindung bei anderen seelen wiederherstellen bzw. im übertragenen sinne zünden. davor habe ich selbst respekt; und ohne dass ich etwas mit kirche im herkömmlichen sinne habe, ist diese weitergabe schon etwas heiliges im positivsten sinne für mich.

    darum will ich diesen ganz persönlichen charakter der initiation.


    lg

    schreiberling
     

Diese Seite empfehlen