1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einweihung verpennt?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Seregon, 5. Juni 2014.

  1. Seregon

    Seregon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    nur eine kurze Frage. Was ist wenn man seine Ferneinweihung sagen wir an irgendeinem Abend hat, aber man verpennt den Termin und geht feiern oder macht sonst was.

    Ist man dann trotzdem eingeweiht und kann diese Energie ohne Nachteil nutzen? Oder muss man sich nochmal einweihen lassen?
     
  2. farnblüte

    farnblüte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    537
    Diese Frage solltest Du demjenigen stellen, von dem du die Einweihung bekommen hast.
    Letztlich kannst du es natürlich einfach testen - entweder kannst du die Energie anwenden oder eben nicht.

    Meiner persönlichen Meinung nach ist ein Mindestmaß an Konzentration und bewusster Zustimmung für jede Einweihung notwendig und wenn Du sie vergessen hast und in der Zeit mit etwas anderem beschäftigt warst, wird sie wohl kaum "angekommen sein".

    Wenn Du dazu neigst, solltest du vielleicht zukünftig Depot- oder Chi_ball Ferneinweihungen in Erwägung ziehen!

    lg
     
  3. JikidenReiki

    JikidenReiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    396
    Ort:
    St. Pölten
    Hallo, nur eine kurze Gegenfrage: Wie groß kann denn die Wertschätzung sein, wenn man den Termin "einfach verpennt"???

    Und wie groß kann dann wohl der Effekt sein, wenn diese Energien zur reinen Konsum- und Verbrauchsware degradiert werden?

    Liebe Grüße!
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    genau das dachte ich auch als ich die frage gelesen haben.wie interessiert ist denn der mensch daran?anscheinend überhaupt nicht,denn wenn ,dann kann man das doch nicht "verpennen",geht feiern?das zeigt weder von respekt noch von wertschätzung .ich würde da niemand nochmals einweihen.
     
  5. Nicoleka

    Nicoleka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2013
    Beiträge:
    7.550
    Hallo Seregon,
    da das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, wäre es vielleicht am besten, wenn du dir die Energie über das "Hohe Selbst" des Reikilehrers abrufst, der dir die Einweihung gegeben hat.
    Dazu muss der Reikilehrer aber die Erlaubnis erteilen, daß du dir die Energie .........abrufen darfst.
    Vielleicht solltest du dich mit deinem Reikilehrer in Verbindung setzen, dich entschuldigen und nachfragen.
     
  6. JikidenReiki

    JikidenReiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    396
    Ort:
    St. Pölten
    Werbung:
    Sorry, aber was für ein Himmel-schreiender Schwachsinn....

    Für alle, die hier einfach so mal mitlesen, weil sie sich über Reiki informieren wollen, möchte ich ganz dringend nochmal ergänzen: DAS ist sicher nicht REIKI....

    Es gibt sicherlich alle möglichen Formen von Übertragung für alle möglichen Energien... Aber REIKI ist das jedenfalls nicht...

    Liebe Grüße!
     
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.124
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    also ich finde das mehr wie komisch, oder besser gesagt amüsant.

    Ich rate dir sehr vorsichtig zu sein, weil meistens wird irgend so ein Jesus Gefühl aufstrukturiert, oder etwas nostalgisches bzw. sentimentales.

    Viele sogenannte Heilsenergien sind Spermanismen die Teleportiert werden, und man sagt manche seien schon aus dem Fenster gesprungen.

    Naja, manchmal glaubt man etwas wäre passend.

    Bitte sei vorsichtig. Europa ist sowieso schon die Esoterische Hölle, und wenn wir nicht vorichtig sind ist das auch noch so am Nimmerleinstag.

    Es gibt bei uns so gut wie keine Heiler, manche probieren halt was aus.

    Hatte mal einen Gärtner, der als Esoterikfreak galt im Ort, also da macht man sich was mit....so ein Apostel des ewigen Orgasmus war dass, ach du meine Güte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2014
  8. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Ob man nun geschlafen hat oder nicht die Einweihung hat man ja doch trotzdem erhalten.
    Über die Wertschätzung könnte man noch diskutieren.
    lg wn
     
  9. Lavados

    Lavados Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Norden
    Da geh ich mit Dir sowas von konform...
    Wobei ich persönkich absolut NICHTS von Ferneinweihungen halte!
    LG
     
  10. JikidenReiki

    JikidenReiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    396
    Ort:
    St. Pölten
    Werbung:
    Danke! :danke:
    Geht mir ganz genauso...

    Ganz liebe Grüße!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen