1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eins trifft aufs andere

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von malkucken, 23. November 2005.

  1. malkucken

    malkucken Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    ein freundliches hallo an all die guten, hilfreichen geister hier,

    nachdem ich einiges mitgelesen hab, bin ich angefüllt bis oben hin mit minderwertigkeitsgefühlen, was die astrologie anbelangt.

    ich dachte früher, ich würd ein klein wenig davon ne ahnung haben - mittlerweile merke ich schmerzlichst, ich weiss so gut wie gar nichts. bitter bitter.....aber nuja, schau ich halt, dass ich was lerne.

    meine daten waren hier schon mal: 29.2.1956, 18.10 in münchen.

    nun eine frage, was macht es, wenn beim horoskopvergleich von befreundeten menschen unterschiedlichen geschlechts (dennoch bratkartoffelverhältnis) der männliche, aufsteigende mondknoten direkt auf meinem ic steht?
    hab hier so viel über mondknoten, karmatische beziehungen gelesen, dass sich mir diese frage aufdrängt.

    mein aufsteigender mondknoten sitzt genau auf seinem neptun, macht ein trigon zu seinem löwemond und eine opposition zu seinem zwillingmars.

    mit meinem neffen hab ich auch gewisse aspekte und noch viel mehr hinten in richtung intuition, das frag ich dann das nächstemal, wenn ich darf. will ohne einverständnis keine daten reinstellen, ich denke, es geht auch ohne.

    mir wars hier schon schwindelig vor lauter lesen, so interesant finde ich es hier. danke sehr für viele viele interessante beiträge, die ich mit grossem interesse verfolge, ich hoffe wirklich, hier einiges lernen zu können.

    freundliche grüsse
    malkucken
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Malgucken, :)

    Sein Neptun auf deinem aufsteigenden Mondknoten bringt dir sicher viel Erfahrung über deine eigene Neptun - Mond Konjunktion, also in Hinsicht auf All-Liebe und persönlicher Liebe, die hier mit der Konjunktion in einem Boot sitzen. Sein Neptun - da kommt es auch darauf an, wie er seinen Neptun lebt oder erlebt. Neptun in vier kann von der Heimatlosigkeit bis hin zum überzuckerten Elternheim reichen. Da der IC der unbewussteste Raum im Radix ist, neigt man auf natürliche Weise dazu, sich mit übersinnlichen Fragen auseinanderzusetzen. Aber ein Hinweis mit dieser Konjunktion ist schon gegeben. Allerdings gibt es verschiedene Methoden im Partnervergleich. Man kann so einen Vergleich auf die Zeichen beziehen, ebenso auf die Häuser.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo malkucken :)

    klingt süß. ;)

    Wenn in der Synastrie eine Konjunktion zwischen persönlichen Planeten (nehme an, das gilt für Achsenkontakte ebenso) der einen und dem aufsteigenden Mondknoten der anderen Person zustande kommet, dann bedeutet das, soweit ich es verinnerlicht habe, daß diese zwischenmenschliche Beziehung für die Entwicklung des Mondknotenbesitzers förderlich sein kann, irgendwas kannst Du da wohl lernen.

    Kommt es hingegen zu einer Konjunktion zum absteigenden Mondknoten, hat man oft das Gefühl, den anderen schon zu kennen, fühlt sich zu Hause, als ob man da schon mal gewesen wäre --- aber es wird einen nicht weiterbringen in der Entwicklung. Alles, was man schon kennt, da kann nicht mehr so viel lernen.

    Dementsprechend werden Kontakte zum nördlichen MK gerne als Indiz für eine längerandauernde Beziehung gewertet - aber das ist wohl eher mit Vorsicht zu genießen.

    Was das jetzt für den Mondknoten und den IC konkret bedeutet, weiß ich allerdings nicht, da kann man sehr weit interpretieren, die gesamte 4.Haus-Thematik eben. :o

    liebe Grüße,
    chimba
     
  4. malkucken

    malkucken Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    hallo arnold und chimba,

    arnold:

    auf deine frage <<Sein Neptun - da kommt es auch darauf an, wie er seinen Neptun lebt oder erlebt. Neptun in vier kann von der Heimatlosigkeit bis hin zum überzuckerten Elternheim reichen.>> kann ich nur sagen, dieses überzuckert in materieller hinsicht triffts genau. infolgedessen ausweichen von verantwortlichkeiten usw. - das ist der dicke hund in der sache. weil, wer selbst nicht verantwortung trägt, muss zusehen, dass er die jemand anderen auflädt, irgendwo muss das ja hin.


    chimba:

    dein "irgendetwas kannst du wohl lernen" triffts genau. mir wurde vorher nie so klar, wie schnell man eine projektionsfläche für andere ist - da hab ich sehr viel gelernt, einiges andere freilich auch noch, wie es in einem austausch eben so ist.


    besten dank und
    freundliche grüsse
    malkucken
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen