1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eins steht fest

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Bibo, 20. November 2009.

  1. Bibo

    Bibo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    3.069
    Ort:
    sehr im Süden Deutschlands
    Werbung:
    Worauf ich grad gekommen bin:

    Eins (bzw. zwei) steht fest:

    1. Entweder ist der Tod das Ende von allem, d.h. kein Bewusstsein, kein Leiden mehr.

    2. Oder es geht nach dem Tod immer weiter = Unsterblichkeit = alles vergeht, geht aber in anderer Form weiter.

    Daraus folgt für mich: mal sehn.

    Irgendwie finde ich das gerade äusserst beruhigend.

    lG
    Bibo
     
  2. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Finde ich auch. :)
     
  3. Origenes

    Origenes Guest


    Beunruhigend finde ich beides

    Meistens finde ich aber Nr 2 beunruhigender. :stickout2

    Ich weiss, bei den meisten ist es anders.

    Irgendwie bin ich halt noch etwas anderserer...
     
  4. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Was ist daran beunruhigend? Wozu Sicherheit haben wollen?

    Laß dich überraschen :banane:
     
  5. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    287
    Die Zeiten, in denen ich das beunruhigend fand, sind vorbei. Ich habe keine Angst vor dem Tod - mehr Angst habe ich vor dem Leben selbst. Vielleicht ist das nicht normal, aber das sind meine Gedanken...
     
  6. Bibo

    Bibo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    3.069
    Ort:
    sehr im Süden Deutschlands
    Werbung:
    wieso Sicherheit haben "wollen"? Es steht doch fest, das entweder 1. oder 2. zutrifft, ohne das ich es erst wollen muss. Die Sicherheit, das entweder 1 oder 2 zutrifft habe ich ohne es zu wollen. Grade in dieser Unsicherheit ist die Sicherheit mit drin. Wollen spielt da für mich keine Rolle.
     
  7. Bibo

    Bibo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    3.069
    Ort:
    sehr im Süden Deutschlands
    Da hat auch eine lockere Anmerkung von Dir dazu beigetragen, weiss nicht mehr wo - schon länger her.

    Danke jedenfalls und liebe Grüße!
    Bibo
     
  8. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Für mich steht nichts fest. Kann ja auch sein, daß es noch Möglichkeiten gibt, die ausserhalb unserer menschlichen Betrachtungsweise liegen...

    Vielleicht irre da, wer weiß :dontknow:
     
  9. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Eins steht fest.
    Zwei wackelt noch ein bisschen...!

    ´schuldigung :p
     
  10. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Das Bewusstsein weg...:confused:

    Sammelt man nicht von Leben zu Leben Bewusstsein, auf
    dieser unendlichen Reise, was ich mir erworben habe Bleibt
    das Bild wird immer schärfer, komme mir jeden Tag ein Stück
    näher.

    Eins steht fest...
    Wir sind alle gekommen um zu sterben und davor zu
    leben, um uns an dem Baukasten Leben zu bedienen
    zu staunen, zu lernen, alle Möglichkeiten sind vorhanden,
    was man SELBST daraus macht, ist die Kunst des Lebens.
    Und was danach kommt, schaun mer mal.

    Eins steht auch fest, der Tod macht das Leben, erst lebenswert...:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen