1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einrichtung zur Überprüfung von esoterischen Angeboten?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Sahne, 22. Juli 2012.

  1. Sahne

    Sahne Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Werbung:
    Hallo!

    Mich hätte interessiert, ob es so etwas wie eine seriöse Einrichtung zur Überprüfung der Qualität von esoterischen Angeboten im Internet gibt?

    Kennt ihr so etwas?

    liebe grüße:danke:
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.292
    Ort:
    Coburg
    Du meinst sowas wie die Stiftung Warentest. :D
     
  3. Sahne

    Sahne Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    genau. :=) ich meine, ich weiß es ja nicht, inwieweit sich das ganze überhaupt überprüfen lässt,...aber vielleicht wisst ihr ja mehr als ich.
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.602
    Ort:
    Hessen
    ich wüßte auch nicht wie man das überhaupt prüfen könnte. zumal man davon ausgehen könnte das der überwiegende teil von dem was sie tun überzeugt sind, ebenso von ihrer qualität. und qualität ist oft ne ansichtssache ...so wie woanders halt auch.
     
  5. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.292
    Ort:
    Coburg
    "Esoterische Angebote" kann nur der eingeweihte Fachmann oder Fachfrau überprüfen, aber wer überprüft diese wiederum?

    Jeder reagiert anders, der negativ gepolte Mensch neigt anderen Dingen zu als der Positive.
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Die Behandlung, die du beim Arzt um die Ecke bekommst, wird auch von keinem überprüft. Da wird mehr gepfuscht, als man sich gemeinhin vorstellen kann.

    Zu den Eso-Angeboten: Als Bsp. die Globuli-Therapie, die u.U. mit einer Erstverschlimmerung ansetzt und den Patienten erstmal in ein absolutes Chaos stürzt... würde man doch zunächst auch als nicht gelungen oder negativ interpretieren. Auf Dauer hilft das aber, wenn der Therapeut gut ist und der Pat. durchhält.
    Fazit: Bewertung fast unmöglich ;).

    Gruß,
    Diana
     
  7. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    die Schulmedizin ist eine quantitative Methode, da ist eine Bewertung noch eher möglich -
    deshalb gibt es ja auch schon diese vielen Dokus - egal wo hingestochen wird, ergibt sich ein saftiger Fundus an fehlbehandelten Leidenden. (ehemals hoffnungsvollen Patienten)


    Kann mir mal jemand sagen, warum niemand diese Dokus sieht?
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.048
    Seh ich auch so, weil sowohl Krankheit als auch die Bewertung, was einem geholfen hat so individuell wie der Mensch selbst ist.
    Was dem einen hilft, muss dem anderen längst nicht helfen. Der Maßstab sollte die Beurteilung des Nutzers sein, nur der kann das für sich entscheiden. Dabei ist es völlig egal ob die Hilfe/Behandlung/Therapie physischer, metaphysischer oder psychologischer Art war.

    lg
    Gabi
     
  9. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    ha eh selbs schon genung erlebt
    da brauch ich keine dokus mehr damit ichs weiß :D

    man versucht ja das thema so heranzugehen
    dass die esos eine ausbildung machen die auch staatlich anerkannt ist
    dann habens zwar ihr diplom und gwerbewisch
    aber überprüfung ist das noch lange nicht
    und machen tuns meist eh ihr eigenens ding - gewerbe anmelden ist ald leichter mir sowas - denk ich mir

    am besten selbst überprüfen (man wird ja noch selbst mitreden dürfen obs einem besser oder schlechter geht)
    sollte man ja beim arzt ebenso machen - denn nur weil er arzt ist ist dass auch noch lange kein qualitätsmerkmal (seh ich ja auch so)

    grüßlis
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo Sahne

    Wenn es nach der Wissenschaft geht, sind eigentlich alle esoterischen Angebote wertlos oder eventuell sogar gefährlich. In den meisten Fällen ist das wohl auch korrekt. Da man also vorher die Wirksamkeit von esoterischen Angeboten überhaupt so belegen müsste, dass die Wissenschaft das akzeptiert, wird es vorher keine solchen Einrichtungen geben, die man halbwegs ernst nehmen kann.

    Was Esoterik und "paranormale" Phänomene betrifft ist die Wissenschaft allerdings auch skeptischer als das sonst der Fall wäre, aber es widerspricht eben dem gängigen Weltbild. Es gibt nämlich durchaus positive Studien. Dennoch ist Skepsis meist tatsächlich angebracht.

    LG PsiSnake
     

Diese Seite empfehlen