1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

einrichten schlafzimmer

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von kalypso, 14. Januar 2004.

  1. kalypso

    kalypso Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    Werbung:
    hallo an alle,

    ich brauche eure hilfe!
    ich habe ein relativ kleines schlafzimmer und möchte umstellen und umdekorieren. momentan ist drinnen: bett (steht neben tür mit fußenden zu fenster), kommode (neben fenster), pflanzen, orangegelbfarbene vorhänge, ein bild.
    vielelicht kann mir jemand von euch ein paar tipps gebenwie ich am besten umstellen kann?

    lg kalypso :move1:
     
  2. Puma

    Puma Guest

    hallo kalypso!

    hier ein paar empfehlungen:
    das bett sollte nicht direkt im qi-fluss stehen.
    deine günstigen himmelsrichtungen (wenn dein geburtsjahr richtig ist) sind SO, O, S und N. in diese richtung sollte der kopfteil des bettes weisen. vermeide grosse pflanzen (mit spitzen blättern) und spiegel das erzeugt zuviel yang (aktive) energie. vermeide spitze kanten und ecken, die auf dein bett zeigen.

    das sind mal grundlegende dinge die du beachten kannst.

    alles liebe
    puma
     
  3. sunbeam

    sunbeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    20
    hi kalypso!
    also meiner meinung-und der meines lehrers -nach, solltest du gar keine pflanzen und spiegel im sz haben.
    wenn ein spiegel sein muss, dann sollte er auf keinen fall gegenübder des bettes oder der eingangstüre sein.
    am besten also an der gleichen wand, wie der kopfteil deines bettes und über nacht verdeckt (mit tuch z.b.).

    gut ist es, wenn das bett so steht, dass eventuell hereinkommende (auch wenn es die tatsächlich nicht gibt) nicht gleich auf das bett sehen, d.h. die tür sollte nicht gegenüber dem bett liegen.
    das bett sollte nicht direkt unter dem fenster und(oder zwischen tür und fenster stehen.
    außerdem sollte über dem kopfteil nichts schweres hängen.ein regal z.b. das wirkt bedrohlich und stört die ruhe, kann auch zu kopfschmerz führen.

    was sich auch ungünstig auf den schlaf und das feng shui im sz auswirkt sind, darstellungen von wasser, bzw. lebendes wasser, und bilder von wilden tieren.

    hingegen sind symbole, die liebe und harmonie ausdrücken günstig.
    am besten im so des zimmers.

    ich bin der meinung, dass man sich selber aussuchen kann, was das für symbole sind. solange sie nicht offensichtlich aggressive botschaften aussenden.
    es müssen (glaube ich) nicht immer die mandarin enten sein. man sollte einfach auf sein gefühl hören und spüren, womit man sich wohlfühlt und nicht notwendigerweise in einem buch nach symbolen suchen.

    ja, dann wünsch ich viel spaß beim umstellen und dekorieren, alles liebe:winken5:
     
  4. kalypso

    kalypso Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    thx für deine tipps! :blume:

    das mit den spiegeln weiß ich, außerdem halte ich es überhaupt nicht aus in einem zimmer mit spiegel zu schlafen, ich muss sogar spiegel abnehmen oder verdecken, wenn ich mal nicht daheim schlafe.


    das mit den pflanzen wusste ich nicht. ich hab jetzt mal alle spitzen pflanzen entfernt (wie mir schon geraten wurde), habe jetzt drei blumenstöcke mit runden blättern drinnen, muss ich die wirklich entfernen und warum eigentlich?
     
  5. Snakily

    Snakily Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallöchen an alle,

    bin neu hier und habe euren beitrag über das schlafzimmer einrichten gelesen.
    Habe selber ein ähnliches problem, kann mein Bett leider nur zwischen tür und fenster stellen - gibt keine andere möglichkeit. Habt Ihr einen tipp wie ich trotzdem eine harmonie herstellen kann? Wär eventuell eine Unterbrechung durch eine große pflanze vor tür, eine lösung?

    Hoffe - ihr habt eine passende lösung für mich!

    Danke
    Gruß Snakily
     
  6. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hi Kalypso,

    Pflanzen sind Lebewesen und verbrauchen ebenfalls Energie, die sie uns im Schlaf abziehen.
    Im Schlafzimmer sollten keine Pflanzen stehen, auch keine mit runden Blättern. - Obwohl, so ganz ohne eine Pflanze kann ich auch nicht :guru:

    Gruß Dawn
     
  7. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi Snakily,

    das würde ich nicht machen. Siehe oben.

    Du könntes vielleicht einen Glas -oder Perlvorhang so hängen, dass es wie eine Wand wirkt, um die das Chi erst rum muss.
    Oder auch einen toll bespannten Paravent stellen, den man auch ganz simpel selber machen kann.
    Oder ein großes Windspiel aufhängen, Spirale, Achatscheiben, Glasscheiben, Papiemobile o.ä.

    Besser wäre es allerdings, wenn Du mit den Füßen zu Tür liegen könntest.

    Gruß Dawn
     
  8. moin cheri

    moin cheri Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    77
    Hallo zusammen

    Ich habe mir ein Messingbett gekauft. Es sieht gar nicht so recht nach Messing aus mehr wie Silber.

    Nun hat eine Freundin von mir gesagt die sich was auskennt, das ein Messingbett sehr schlecht sein soll?

    Hm, was mach ich nun???????

    Habt ihr einen Tipp wie trotz Messing mein Schlafzimmer positive Energien bekommen kann?

    Für einen Rat wäre ich sehr dankbar.Bitte so erklären das ich es verstehen kann, denn ich hab keine Vorkenntnisse

    Ganz lieben Gruß Isa
     
  9. maktub

    maktub Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    356
    Ort:
    suchend
    hallo !

    das wegen der pflanzen im schlafzimmer: ist deswegen nicht anzuraten, weil pflanzen in der nacht schadstoffe an die luft abgeben- also gerade zu jener zeit, in der du dich im schlafzimmer aufhältst. ich würde auch raten, die pflanzen in einen wohnraum zu stellen, in welchem man sich nicht nachts aufhält, wenn es möglich ist.

    Klar- im Chi-Fluß zwischen tür und Fenster sollte man sich nicht aufhalten- tut man auch meistens nicht. Wenn es gar nicht anders geht, helfen Vorhänge vor dem Fenster (die du ja auch schon hast).
    Optimal wäre es, das Bett mit dem Kopfende an eine feste Wand zu stellen, in eine Position, in welcher man die Türe gut einsehen kann und nicht im direkten Chi-Durchzug liegt. Wenn dies aufgrund der Raumgrösse nicht möglich sein sollte, kann man sich auch mit einem (festeren) Paravent behelfen: hinter dem Kopfteil, wenn es nicht an einer Wand ansteht. Oder als Abschirmung, wenn es im direkten Durchzug zwischen Tür und Fenster liegt.
    Diesen Chi-Durchzug stoppen z.B. eben Vorhänge, Fensterbilder, Mobiles oder eben Paravents.

    Wasser und Metall im Schlafzimmer gilt als nicht optimal. Unter Wasser fällt z.B. auch ein Nachttischchen aus Glas oder- wie schon gesagt- Bilder mit Wasserdarstellungen usw.

    Ich hoffe, Dir ein wenig weitergeholfen zu haben- ist ein wenig schwierig, wenn man nicht weiss, wie der Raum genau aussieht :katze3:


    liebe grüsse
    von
    maktub
     
  10. vincina

    vincina Guest

    Werbung:


    Hallo Cheri

    ich habe genau das gleiche Problem wie Du. Habe auch ein Messingbett.Hatte 2Jahre lang nur Probleme gehabt( Schlafstörungen, Stöungen im Partnerschaftl. Bereich .
    Dann hörte ich von Frau Petra Nickel, eine Feng Shui Beraterin aus Solingen,ein Interview im Radio.
    Ich setzte mich dann mit Ihr in Verbindung. Sie kam dann persönlich zu einer Beratung.
    Seit dem schlafe ich wie ein Murmeltier. Zärtlichkeiten und Sexualität sind intensiver wie nie zuvor in meinem Leben.

    Was genau möchtst du in deinem Schlafzimmer an Energien hervorrufen?
    Soll es für die Liebe, erholsamen Schlaf oder mehr in den sexuelen Bereich
    gehen.
    Für die Liebe empfehle ich Dir für Dein Schlafzimmer, um auch eine ausgleich für dein Messingbett zu bekommen,die Farben rot und gelb zu verwenden.

    Das Rot in meinem Schlafzimmer wurde mir für die Anregung der Sexualität :kiss3:
    empfohlen.
    Das Gelb bedeutet Erde und wurde u.a. für den ausgleichenden Metallbetteffekt
    verwendet.
    Es wurden natürlich auch noch jede Menge andere Schwerpunkte berücksichtigt und verändert.
    Ich kann nur sagem, Frau Petra Nickel hat in meinem Leben eine neue Wende gebracht.

    Es grüßt Dich ganz lieb
    Vincina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen