1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Einmalige Seelenverwandtschaft

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Seelenfreund, 8. November 2019.

  1. Seelenfreund

    Seelenfreund Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2019
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo
    Ich habe vor 1 Monat einen Mann über ein Portal kennengelernt.Wir haben uns getroffen und fielen uns sofort in die Arme.Bei einem längeren Gespräch stellten wir fest dass wir die ähnliche Kindheit hatten,auch unser späteres Leben verlief ähnlich.Wir hatten nur mehr oder weniger schlechte Zeiten in unseren Beziehungen.Wir waren uns beide so vertraut.Er sagte in dir habe ich meine Seelenfreundin gefunden.Ich hatte dieses Gefühl noch nie erlebt auch nicht mit einer Freundin.Als wir ausaneinder gingen versprachen wir uns baldmöglichst wieder zu sehen.Zu hause angekommen hatte ich ein komisches Gefühl,als irgendwas an meinem Körper fehlen würde.

    Wir verbrachten auch einen schönen Tag zusammen.Wir können zusammen lachen und weinen.Jedoch dann erfuhr ich von einer Freundin,dass er auf der Suche nach anderen Bekanntschaften ist.Mit jeder eine Beziehung aufbauen will.Für mich war das sehr schlimm,da ich ihm von Anfang sehr vertraut hatte.Obwohl wir erst 2 Wochen uns kannten.Ich habe ihm dann eine Sms geschickt und ihm Vorwürfe gemacht warum er das macht.Er sagte ich soll nicht alles glauben was man mir sagt.Die Freundin hatte mir das schwarz auf weiss gezeigt was er geschrieben hat mit anderen Frauen.Er fehlt mir so.Wir haben beide 3 Tage nichts mehr von uns hören lassen.Ich hielt das nicht mehr aus.Ich schrieb ihm Schwamm darüber ich habe dich anders an diesem einen Tag wo wir zusammen waren kennen gelernt.Also als eher als ein Frauenheld.Hab das am morgen geschrieben bis abends kam keine Antwort obwohl er es gelesen hat.

    Ich hab nicht mehr länger gewartet und mich mit sms schreiben zurückgezogen.Hab auch nicht mehr gelesen ob und was er geantwortet hat.Er hat meine Handynummer und kann mich jederzeit anrufen.Wenn es mir sehr schwer fällt schalte ich auf stur und warte bis er sich meldet.Ich werde mein Leben weiter so gestalten wie bisher.Danke fürs Lesen.Glaubt ihr ob es noch eine Fortsetzung geben kann.Danke
     
  2. Noneytiri

    Noneytiri Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.402
    Mit 71 stellst du diese Fragen?
     
  3. Seelenfreund

    Seelenfreund Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2019
    Beiträge:
    2
    Ja auch mit 71 jahren hat man das Recht zu lieben.
     
    anothershade gefällt das.
  4. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    814
    Für mich sieht das aus wie ein Seelenverwandter, die Ähnliche Kindheit ist ein großes Indiz dafür, aber vor allem auch die Konfrontation mit sich selbst, also diese Sensibilität ist typisch für eine seelische Verbindung allgemein. Bei dieser Verbindung ist eine sehr besondere Verbundenheit und Liebe vorhanden, und diese ist auch der Grund warum es definitiv immer weiter gehen wird.
     
  5. Noneytiri

    Noneytiri Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.402
    Werbung:
    Das ist wirklich schön und das wünsche ich dir!
    Deine Frage hat mich nur verwundert, ich dachte, du bist noch sehr jung. Für die Liebe ist man niemals zu alt, und es bleiben wohl die gleichen Fragen und Unsicherheiten?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden