1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einige Fragen

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von gk750, 15. Juli 2007.

  1. gk750

    gk750 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo

    Zuerst einmal der Nick sind meine Initialen. Nun aber zur Sache.
    Um ehrlich zu sein, ich habe mit dem Thema Geister u.s.w. nie etwas am Hut gehabt und lebe eigentlich in einer realen Welt, wo es so was nur im Film und in Büchern gibt. Ich hab mich in den letzten Tage natürlich schon etwas durchs Forum gelesen. Vor einigen Wochen hätte ich nichts davon geglaubt.
    Angefangen hat alles mit dem vibrieren des Betts. Dabei hab ich mir nicht viel gedacht, es war merkwürdig, konnte es mir nicht erklären. War mehrere Tage so!
    Dann eines Nachts bekam ich richtig Angst als jemand sprach. Klang wie wenn sie durch einen Ventilator spricht. (säuseln) Das unheimliche daran, die Stimme sprach sehr kalt, immer im gleichen Tonfall und hielt an ohne ne Pause einzulegen. Wurde alles irgendwie runtergeleiert. Verstehen konnte ich nichts, es war zu leise. Der Stimme nach männlich.
    Eine Nacht später dachte ich bereits nicht mehr daran, als ich plötzlich merkte, dass jemand im Zimmer ist und auf einmal lag die Person auf mir. (Wurde hier ja schon von anderen geschildert)
    Das ging dann noch mehrmals so. Manchmal konnte ich die Person auch atmen hören. Wie ich sie los werde, habe ich ja bereits im Forum lesen können. Trotzdem habe ich ein paar Fragen.
    1. Wie kann ich erfahren wer die Person ist? Bisher weiß ich nur, dass sie männlich ist.
    2. Warum sprach die Person so kalt?
    3. Wieso wissen andere hier, wer das ist, können die mit ihnen reden und wie machen die das?
    4. Warum suchte der gerade mich aus?
    Ich habe auch den Versuch gemacht zu fragen, wer er ist. Aber dann war er weg.
    Hinzufügen möchte ich noch, dass ich schon eine Angst habe, konnte mal wieder die ganze Nacht nicht schlafen, habe seit heute Nacht so eine innere Kälte. Im Forum steht zwar, dass man keine Angst haben soll, aber das ist nicht so einfach, wenn man immer wieder an das Geschehene denkt. Obwohl mir die Person Angst macht, würde ich schon gerne wissen wer es ist.
    Für die Antwort auf meine Fragen danke ich jetzt schon und wünsche allen einen schönen Sonntag!
    MfG

    Günter
     
  2. Meemann

    Meemann Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    47
    Hallo Günter

    Da bisher keiner etwas geschrieben hat, hier meine Meinung als Laie.

    Vielleicht sind die Details deines Erlebnisses gar nicht so wichtig. Du scheinst eine Begabung zu haben, Dinge zu spüren, die anderen verborgen bleiben. Du hast dich jedoch noch nie mit dieser Seite auseinander gesetzt, hast alles, was aus einer dir fremd erscheinenden Welt kommt, als "unreal" abgehakt.

    Vielleicht ist die Aufgabe dieses männlichen Geistes, dir zu zeigen, dass auch die geistige Welt (u.v.m.) Teil der Realität ist und du deren Existenz nicht weiter abstreiten sollst? Vielleicht ist er so etwas wie ein "Wachrüttler", der dir die Augen ein wenig öffnen soll. Immerhin hat er dich schon dazu gebracht, in diesem Forum nach Antworten zu suchen. ;)

    Liebe Grüsse,
    M.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen