1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eingeschlossenes Zeichen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Annie, 22. Mai 2005.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo alle miteinander,

    mir ist beim Betrachten meines Radix so aufgefallen, dass ich in einem Haus das Zeichen Jungfrau eingeschlossen hab, und zwar im 6. Haus. Also die Spitze dieses Hauses liegt Ende Löwe, und das Ende liegt Anfang Waage (was ja der DC ist), also hab ich ja die Jungfrau eingeschlossen.
    Genauso ist es mit dem Fisch im 12. Haus (also gegenüber gelegen).
    Kann mir hier irgendjemand sagen, was das bedeuten könnte, wenn es überhaupt eine Bedeutung hat? Ich hab mal gehört, dass einem da die Eigenschaften des eingeschlossenen Zeichens fehlen, und man daran arbeiten muss, dass man die erreicht oder so...
    Stimmt das? Hat das noch irgendwelche anderen Bedeutungen?

    Auf Reaktionen und rege Beteiligung freut sich schon

    Annie_star :daisy:
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Annie Star, :)

    Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen, sobald man von eingeschlossenen Zeichen spricht! Aber im Wesentlichen sind sich die Schulen der Astrologie einig. Das API, also meine astrologische Richtung gibt eingeschlossenen Zeichen erst eine besondere Bedeutung, sobald sich ein oder mehrere Planeten darin befinden. Ist dies der Fall, dann bekommt der Planet keine Andockung an eine Hausspitze, er ist somit zunächst nicht von der Umwelt wahrnehmbar! Das bringt wiederum den Effekt mit, dass man sich je nach Planet mehr oder weniger unverstanden und nicht beachtet vorkommt. Man ist auf sich zurückgeworfen.

    Ebenso kann ein eingeschlossener Planet als nicht bewusst wahrgenommen werden. Zum Beispiel kann ein eingeschlossener Mond so weit gehen, dass man sich auf der mentalen Ebene gar nicht der emotionalen Ebene, seinen Gefühlen bewusst ist. Aber, in der Tiefe sind die planetarischen Energie voll und ganz erhalten; sie sind sogar sehr spezialisiert, weil sie vom Ich nicht beeinträchtigt werden können.

    Ein eingeschlossener Planet verlangt stille und gezielte "Nach-Innen-Wendung.
    So kommt quasi die Energie von der Wurzel in die Pflanze und bringt sie zum Erblühen! Im Laufe des Lebens machen sich diese Planeten mehr und mehr bei der Umwelt bemerkbar, sie können sogar brillieren, also Großartiges hervorbringen. Aber, es erfordert die entsprechende persönliche Anstrengung und Zuwendung.

    Du hast richtig erkannt, dass es sozusagen immer eine Achse im Horoskop betrifft, sobald ein Zeichen eingeschlossen ist! Und ebenso findest du jetzt ein Zeichen, welches zwei Hausspitzen erhält! Hier ist man eher überfordert, da dieses Zeichen drei Häusern dienen soll! ....

    Gute Nacht! :kiss3:

    Arnold
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home

    Lieber Arnold,

    danke dir für deine Antwort, eins hätte ich doch mal noch...
    Und zwar ist ja bei mir der Mond eigentlich schon eingeschlossen, oder? Obwohl er ja nicht mehr in der Jungfrau steht. Trifft da sozusagen das zu, was du eben als Beispiel genannt hast? Das würde nämlich doch ganz schön gut auf mich passen, ich weiß manchmal nicht, was grad auf der emotionalen Ebene in mir vorgeht, und kanns schlecht in Worte fassen. Oder kommt das woanders her? Merkur oder so?
    Und wenn das mit dem Mond so ist, müsste es ja so sein, dass man meinen Mond gar nicht wahrnimmt, aber eigentlich lass ich die Eigenschaften öfters mal blicken, so dass doch die anderen mal merken müssten, dass ich so bin, wie ich bin.
    Manchmal schätzt man mich aber auch ganz anders ein, als ich wirklich bin... ist schon komisch, wenn man als kommunikativ und offen und draufgängerisch beschrieben wird :banane: , aber man eigentlich gar nicht so ist im Innersten, sondern total schüchtern und zurückhaltend... :rolleyes:

    :kiss4: Annie_star
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Anni Star, :)

    Auch ein Nachtgeist mit den Planeten im vierten und fünften Haus? Ich kann dich beruhigen, nach Koch-Häusern hast du keine eingeschlossenen Zeichen im Horoskop! Das vierte Haus wird bei dir von der Jungfrau angeschnitten und das fünfte Haus von der Waage. Also bekommen die dortigen Planeten Mond, Mars, Saturn und Pluto Feedback von der Umwelt, aber auch entsprechende Anforderung. Allerdings steht deine Knospenkonjunktion in der Waage voll im Saft zwischen 13 und 21 Grad im Zeichen! Somit hast du auch die entsprechenden Voraussetzungen um dich in diesen Bereich noch stärker zu machen.

    Mit dem kleinen Talentdreieck von Merkur im Trigon von Pluto und Sextil von Neptun, sowie einem Sextil von Neptun zu Pluto hast du eine gute Auffassungsgabe, welche dir eine besondere Wahrnehmung auf der Begegnungsachse der Häuser eins und sieben bringt. Neptun steht bei dir auf der siebten Hausspitze. Am Anfang ist man zunächst unsicher, später vertraut man seinem Bauch und der eigenen Intuition. Man spürt, was das Du von einem unterschwellilg will, sobald jemand mit verdeckten Absichten auf einem zukommt. Außerdem wäre dieses kleine blaue Talentdreieck mit dem Talent zum Schreiben verbunden - Phantasy, Zukunftsgeschichten, Prosa, Märchen und andere tolle Geschichten... :daisy:

    Jetzt muss ich aber ins Bett! :sleep2:

    Arnold :banane:
     
  5. Jan Martin

    Jan Martin Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Hamburg
    Hi Annie Star

    Es gibt übrigens auch die Variante der eingeschlossenen Häuser, wo es sich ähnlich verhält.

    Ob einem die Eigenschaften eingeschlossener Zeichen und Häuser fehlen, ich denke sie sind vorhanden nur sträubt man sich, hat Probleme mit diesen Eigenschaften oder wird von anderen Menschen oder Situationen ständig damit konfrontiert. Ich sehe in eingeschlossenen Zeichen und Häusern also einen eigenständig deutbaren Hinweis. Ob und was sich in solchen eingeschlossenen Zeichen und Häusern an Planeten und ähnlichem aufhält ist für mich demnach auch eher zweitrangig.

    Leere Häuser und Zeichen gibt es nur, wenn man sich auf die 10 üblichen Planeten beschränkt, denn im Sonnensystem fliegt mehr herum, als nur Sonne, Mond und 8 Planeten. Man hat immer irgendwelche Asteroiden in solchen leeren Häusern und Zeichen. Daher kann es sich lohnen, mal zu schauen, ob sich irgendetwas interessantes dort befindet. Spätestens aber bei einem Transit irgendeines Planeten wird auch so ein leeres Zeichen oder Haus aktiviert.

    Planeten in eingeschlossenen Zeichen und Häusern können stärkere Kraft entfalten, insbesondere wenn sie sich dort heimisch fühlen. Wie man diese Planeten erlebt, positiv, negativ oder neutral, so fließt ihnen also größere Wirkkraft zu, im positiven, negativen oder neutralen. An der Wirkweise an sich sehe ich nur wegen der Position in einem eingeschlossenen Haus oder Zeichen keine Veränderung oder spezielle Bedeutung.

    In den Transiten spielen diese Häuser und Zeichen eine gewisse Rolle, denn die Planetendurchläufe dauern bei großen Häusern überdurchschnittlich lange beziehungsweise bei kleinen Häusern entsprechenderweise nur kurz.

    MfG Jan
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
     
  7. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    hallo ihr kenner... wie weiß man denn, ob Planeten eingeschlossen sind???

    liebe grüße elocin :daisy:
     
  8. Cowboy

    Cowboy Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Wien
    @Arnold:Hi du hast dir ja mein horoskop schon mal kurz angesehen,bin ich da richtig wenn bei mir gleich 4 planeten in der waage im 7 haus eingeschlossen sind?



    MfG Cowboy
     
  9. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hi Cowboy, :)

    Richtig, bei dir sind im Zeichen der Waage vier Planeten im siebten Haus eingeschlossen, nach Koch-Häusern. Mit Placidus arbeite ich nur mundan.

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  10. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Annie Star,

    Sorry, ich hatte dich unter der Datei abgespeichert und unter verlängertem Namen deinen Partner...schluck, und somit das verkehrte Horoskop herangezogen. Deine Angaben mit den Aspekten sind richtig. Trotzdem hat dein Merkur gute Anbindungen zu Neptun ( Prosa, Dichtung ), sowie zu Mond ( gefühlbetontes Denken - gesunder Menschenverstand ) und Neptun ( Phantasie, Inspiration, Vision ).

    Nix füa Unguat! :kiss3:

    Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen