1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eingeschlossene Häuser

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von fischesonne, 26. September 2004.

  1. fischesonne

    fischesonne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo, liebe Astrologiefreunde!

    Ich bin neu in diesem Forum und habe mich ein bißchen durchgelesen und fand es gut und informativ.

    Ich wüßte auch gerne etwas über eingeschlossene Häuser.
    Ich habe Steinbock/Krebs, Haus 4/10 eingeschlossen (Saturn H.3, Mond H.1).

    Ich freue mich auf Reaktionen.
    Liebe Grüße fischesonne
     
  2. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    ich habe den begriff "eingeschlossene häuser" noch nie gehört. es gibt ein häusern eingeschlossene zeichen ... vermutlich meinst du das!? das ist der fall, wenn ein haus in einem zeichen beginnt und so groß ist, dass das nächste haus erst im übernächsten zeichen beginnt. dann ist ein zeichen von einem haus eingeschlossen, und nach dem herrschersystem hat dieses große haus dann einen herrscher (der planet, der dem zeichen an der häuserspitze entspricht) und einen co-herrscher (der planet, der dem eingeschlossenen zeichen entspricht).

    steinbock und krebs liegen einander gegenüber im tierkreis, die können einander nicht einschließen oder eingeschlossen werden. wenn die häuserspitze zum beispiel in steinbock liegt, kann das zeichen wassermann eingeschlossen sein, und damit dann gegenüber auch automatisch häuserspitze krebs/eingeschlossen löwe.

    aber was ist nun wirklich deine frage? und ... wenn du deine geburtsdaten angibst, ließe sich auch nachsehen, wie sich das darstellt bei dir. so hänge ich ein wenig im luftleeren raum... aber ich weiß, von einem fisch klarheit verlangen ist schwierig (bin ja selber einer... :)

    alles liebe, jake
     
  3. Lisalis

    Lisalis Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Kärnten
    Hallo Fischesonne!

    Zeichen oder Planeten, die eingeschlossen sind, können nur über das "Lernen" von Menschen mit diesem Zeichen gelebt werden. Deshalb sucht man Freunde, Partner die solche Zeichen / Planeten sehr stark in deren Horoskop vertreten haben, um den Mangel, der durch den Einschluss diesen Zeichens / Planetens entsteht, leben zu können bzw. Erfahrungen dabei zu sammeln.
    Meine Erfahrung: In Partnerschaften - Ehen finde ich oft, dass jemand, der z.B. den Krebs eingeschlossen hat, gerade einen Krebs-Patner hat.
    Besonders stark ist das Phänomen des Nicht-Leben-Könnens eines eingeschlossenen Zeichens, wenn auch noch die Sonne (im Zeichen )eingeschlossen ist, z.B. erlebt sich ein Mensch mit Krebs-Sonne gar nicht als "richtiger" Krebs.

    Ich hoffe, meine Informationen zum "eingeschlossenes"Zeichen helfen dir, dieses Thema etwas besser zu verstehen!

    Liebe Grüße von Lisalis
     
  4. fischesonne

    fischesonne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Lisalis!
    Danke fürs Mitteilen Deiner Erfahrungen über eingeschlossene Zeichen.
    Ich betrachte mein Umfeld auch nach diesen Richtlinien.
    Herzlich fischesonne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen