1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eingepflanzter Microchip bei Menschen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Gawyrd, 30. Juni 2008.

  1. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    In einem Lokal wird ein Microchip für Menschen verwendet (den sich die Kunden freiwillig implantieren lassen, um in den speziell für sie eingerichteten VIP-Raum zu dürfen.) Über den wird alles geregelt : Eintritt, Konsumation. Der Erfolg ist angeblich so groß, dass dieses Konzept in andere Länder übertragen wird.

    Statt zu zahlen wird an den Menschen ein Scanner gehalten - wie an die Ware beim Supermarkt ...

    Die nächste Runde zur totalen Überwachung ist eingeleitet.

    (Die Chips sind übrigens anscheinend sehr leicht zu kopieren - sodass zB. ein "Identitätsdiebstahl" leicht möglich ist : man kopiert die Daten eines anderen auf den eigenen Chip - und schon ist man er. Weiters kann man Menschen mit solchen Chips leicht orten.)

    Gawyrd

    (War ein Fernsehbericht, deswegen leider kein Link.)
     
  2. SammyJo

    SammyJo Guest

    Hi :)

    Ich weiß. Habe mal vor Jahren ? oder einem Jahr eine Sendung gesehen, wo in Diskotheken in Spanien Krankenschwestern am Eingang aufgestellt waren, die diese Mikro-Chips unter die Haut gespritzt haben und die Leute fanden das einfach nur cool!

    :confused:

    Kein Bargeld mehr, kein Stress, einfach nur den Arm unter den Scanner gehalten und gut iss!

    >>>>>Domestos Brainwash<<<<<<<


    PS: Es ist ja auch eine unheimliche Last mit diesem Bargeld und diese Gefahren dabei, wirklich!!!!!
     
  3. Allegrah

    Allegrah Guest

    Seit es uns gibt, sind wir die schlimmsten Räuber auf diesen Planeten. Die Tiere könnten ein Liedchen darüber singen, wenn sie könnten.
    Es war nur eine Frage der Zeit, uns gegenseitig aus der Perspektive der Tiere zu sehen, in aller Unpracht.
    Nun legen wir uns selbst in Ketten, moderne Ketten.
     
  4. oho oho oho

    bin gerade unterwegs zur Vega
    werde berichten wies dort iss
    wird aber dauern

    "Ford, da draußen sind unendlich viele Affen, die sich mit uns über ihr Hamlet-Drehbuch unterhalten wollen." Douglas Adams




    Ali
    :liebe1:
     
  5. Mora

    Mora Guest

    ... wenn diese Chipisierung Fortschritt heißt - so versteh ich jetzt -warum WIR rückwärts gehen müssen - um vorwärts zu kommen

    ... wo rollt sie denn hin - die TOTALE KOntROLLE?

    denkt MoRA

    an die Chipenbäcker
    gibt´s die Chips dann auch im Supermarkt im Sonderangebot oder gibt´s die im Selbstbausatz bei OBI oder aber kann man sie auch zu Hauf und dann mit Mengenrabatt z.B. in der Metro aber vielleicht kann ich mir den Chip auch teilen - mit meinen Mann - mal darf er ihn - mal ich ihn tragen... und was ganz wichtig! - sind die Kosten von der Steuer absetzbar...
     
  6. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    gute Fragen. :lachen:
     
  7. bluebody

    bluebody Guest

    Nein, ich weiß das schon lange, daß es bereits möglich ist und in Zukunft darauf hinaus laufen wird.
    In den USA gibt es eine Kleinstadt (habe den Namen vergessen) die sich einstimmig bereit erklärt hat, sich den Chip inplantieren zu lassen, um das zu proben. Sie sind ziemlich stolz darauf, der "Vorreiter" für die ganze Welt zu sein. (Das war eine Dokumentationsendung im Fernsehen, vor ca. 3-4 Jahren)

    Das, was uns hier in Deutschland ja allen in nächster Zeit bevorsteht, ist der Daumenabdruck auf dem Reisepaß. Beim Personalausweis, hat man ja z.Zt. noch die Wahlmöglichkeit, ob man möchte oder nicht -
    aber erstens - wie lange noch? ... und
    zweitens möchte ich gar nicht so genau wissen, wieviele freiwillig ihren Daumenabdruck geben und sich dabei noch ach so sicher fühlen...

    Auf jeden Fall ist das ein Riesenschritt in Richtung Chip...
    Ja,ja - big brother is watching you..............

    bluebody

    Ach ja, und was die Sicherheit unserer Daten betrifft, habe ich gerade vor ein paar Tagen in der Tageszeitung gelesen, daß mehrere Wochen lang jeder noch so schlechte Hacker übers Internet Zugang auf sämtliche behördliche Daten hatte, da die Behörden einen Fehler im System hatten.
    Soll angeblich behoben sein :rolleyes:
    Außerdem ist herausgekommen, daß selbst die Telekom private Telefonate abgehört hat .. ect., ect.

    Hoch lebe die persönliche Freiheit und die Privatsphäre der Bürger.....
     
  8. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    ... seltsam, aber so steht es geschrieben!


    Euer prophetischer Ischariot
     
  9. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Ich hab noch einen weiteren Anstoß zu diesem Thema: Das Geld (=das Machtinstrument?) wird noch weiter virtualisiert bzw. entkonkretisiert und darüber hinaus personifiziert. Mir stellen sich da folgende Fragen:

    1) Wer kontrolliert das Ganze?
    2) Wie kann ich mich als Mensch dann noch sehen bzw.
    3) Wie werde ich als Mensch dabei gesehen?

    LG Nachtschwärmer
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    hab den Bericht gestern auch mitbekommen.
    Kürzlich wurde über einen Mann berichtet, der diesen Chip als Schlüssel für sein Haus und das Büro verwendet.
    Es kam ihm das Aha-Erlebnis, als der Strom ausfiel, er im Garten stand und nicht mehr ins Haus konnte :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. MisterFrankie
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    2.549

Diese Seite empfehlen