1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eingefallene Augen/Augenringe

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Schnepe, 24. Juli 2016.

  1. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.465
    Ort:
    Sassnitz, Strandkorb
    Werbung:
    Hallo,

    kann man was gegen eingefallene Augen/Augenringe tun,

    bzw. was kann man gegen oder bei eingefallenen Augen tun?

    Weiss jemand einen Tipp?
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    Hi
    meistens sind Augenringe angeboren, da kann man gar nichts gegen machen, außer überschminken und/ oder eine Brille tragen, daß es nicht auffällt.

    zu wenig Schlaf, das ist ja auch bekannt oder Rauchen z.B.

    Falls ein Vitamin oder Eisenmangel besteht, solltest Du das lieber vom Arzt abklären lassen, nicht auf eigene Faust etwas einnehmen, davon halte ich überhaupt nichts. Falls ein Verdacht besteht, beim Gyn. evtl. mal nachfragen beim nächsten Termin, die machen meines Wissens den Eisentest. und einfach vorsichtshalber Vitaminreich und gesund ernähren. Das ist gesünder und besser als Vitaminpräparate. WENN man die zusätzlich braucht, sollte der Arzt sowas verschreiben.
     
    Schnepe gefällt das.
  3. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Rureifel

    Ringe unter den Augen sind meist angeboren – außer denen, die sich nach starker Übermüdung einstellen. Die bläulich / graue Farbe kommt von den kleinen Gefäß- Äderchen, die zu dicht unter der Oberfläche liegen. Die Lid- Haut ist meinst dünner als normal. (Haben viele Allergiker).

    Schüßler-Salze gegen Ringe unter den Augen:

    Aus der Naturheilkunde können Schüßler Salze zur Selbstbehandlung gegen Augenringe helfen. Ist die Unsicherheit zu groß, kann es ratsam sein, eine Heilpraktiker/In mit Kenntnissen von der Antlitz -Diagnostik aufzusuchen.

    Ein rötlich-brauner bis rötlich-schwarzer Farbton über das obere Augenlid, kann es sich um einen Mangel an Calcium flouratum (Nr.1) handeln. Als weiteres Zeichen finden sich an der Haut unter dem Augenlid feine senkrechte Falten, die von ebenso feinen Querfältchen geschnitten werden.

    Aschgraue Schatten um die Augen, am äußeren Augenwinkel deuten auf einen Mangel an Kalium phosphoricum (Nr. 5) hin. Finden sich darüber hinaus eine allgemein schmuddelig-graue Gesichtsfarbe und eingefallene Schläfen, ist dies als deutliches Zeichen zu werten.

    Bräunlich-schwarz bis bläulich-schwarz von der inneren Nasenwurzel unterhalb des Auges entlangzieht, nennt man den Ferrum Schatten, der am häufigsten anzutreffen ist.

    Mangels an Ferrum phosphoricum (Nr.3). Ein weiterer Hinweis können rote Ohren sein, die nach körperlicher Anstrengung auffallen oder seelischer Anspannung. In der Potenz D6 sollte Ferrum phosphoricum täglich eingenommen werden, bis die Eisenspeicher wieder aufgefüllt sind.

    Ansonsten dezent schminken, als Basis ein Silver Eyes Puder – dann leicht getöne Tagescreme. Lässt das Antlitz wieder frisch aussehen.

    LG
     
    Waldkraut, Schnepe und Damour gefällt das.
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    Viel Schafen, viel trinken.
     
    Schnepe und east of the sun gefällt das.
  5. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    941
    Ort:
    AT
    kann auch ein Anzeichen für Nierenprobleme sein.
     
    Schnepe gefällt das.
  6. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Werbung:
    Meist du Verfärbungen unter den Augen oder regen wir von "Tränensäcken"?
    Zweiteres ist nicht angeboren.
     
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.838
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    So sehe ich das auch. Allerdings würde mich interessieren, ob es sich wirklich um eingefallene Augen handelt. Es gibt Menschen mit von Natur aus tiefliegenden Augen.
     
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wenn das erst seit einiger Zeit so ist und nicht immer schon,
    und wenn auch sonst irgendwelche Symptome auffallen,
    die sonst nicht da waren, wär´s wohl doch gut zum Arzt zu gehen.

    reichlich stilles Wasser trinken, frische Luft und schön viel schlafen
    wird wohl auf alle Fälle gut tun. manchmal ist man auch einfach
    mal für eine Weile mental im Arsch, und das gibt sich dann wieder.
     
    Schnepe gefällt das.
  9. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.465
    Ort:
    Sassnitz, Strandkorb
    Ich bin ja eh immer in Behandlung, wo Eisen etc. immer mitgemacht wird bei den Blutwerten.

    Gibt es was, was von innen helfen kann, für die Augen? Mir tun die seit gestern z.Bsp. wieder weh, als wenn sich alles nach innen zieht. Oder braucht man dann nur Ruhe? Keine Ahnung im Moment?!
     
  10. Roti

    Roti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.365
    Werbung:
    Trägst du eine Brie oder Kontaktlinsen. Wenn nicht dann gehe zum Augen Arzt, und lass deine Sehstärke prüfen! Durch eine Sehschwäche können sich die Augen über Ansträngen, wo dann sie Schmerzen.
     

Diese Seite empfehlen