1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eingebung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sialla, 31. Juli 2014.

  1. Sialla

    Sialla Guest

    Werbung:
    Hallo..,

    habe seit einigen Tagen ein bestimmtes Wort im Kopf: Lemniskate

    Ich wusste nicht, was das ist und habe dem auch keine weitere Bedeutung zugeteilt.

    Nun hab ich ein bisschen rumgeklickt und bin tatsächlich auf dieses Wort gestossen..

    War das eine Eingebung?

    Sialla
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Wer soll das beantworten?
    Wenn das Wort für dich und dein Leben Relevanz hat, dann ist es eine....
     
  3. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    es käme auf den Zusammenhang Deiner Gedanken an, in welcher Dir dieser Begriff in den Sinn kam

    woher das Unbewußte und die Energien, mit denen es Kontakt hat, seine Impulse bekommt, das ist ein weites Feld ;)
     
  4. Sialla

    Sialla Guest

    Ich hatte es vor einigen Tagen einfach im Kopf.. nach dem aufstehen war es einfach da..
    Es kam im Laufe der Tage imemr mal wieder in mein Gedächtnis.. habe dem aber keine weitere Bedeutung beigemessen..
    Bis eben, als ich beim surfen zufällig darauf stieß..
     
  5. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Noch anders.

    Es ist Deine Forschungsaufgabe.

    Ich träumte einmal von einem Wort "Nissa".
    Es kommt nicht in sehr vielen Sprachen vor.
    Aber es hat eine Bedeutung, mehrere Bedeutungen.
    Damit habe ich mich beschäftigt.
    Ist etwa 30 DIN A 4 Blätter breit und lang die Beschäftigung.
    Und ich habe das für mich beste Olivenöl seit Jahren.
    Es heißt natürlich auch Nissa.

    Was eine Lemniskate ist, wofür sie steht und wer dieses Zeichen wo benutzt
    dürfte Dir einiges an Erkenntnis bringen. Aber sei nicht so typisch westeuropäisch
    kognitiv überlastet ... es kann sein, dass es Deiner Seele darum geht, dass Du den
    Platz findest, wo ein Stein liegt, auf dem die Lemniskate abgebildet ist.
    Du musst zu diesem Platz. Nebenher erfährst Du was über Leminiskate.
    Malst vielleicht hunderte von Lemniskaten.
    etc.



    Mir gefällt die Animation besonders gut.
     
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.264
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    auf der Seite dort findest du Erläuterungen zum Unendlichkeitszeichen (Lemniskate).

    seelenbilder.net

    hier schonmal ein paar Auszüge:

     
  7. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Klingt spannend, aber mindestens genauso wahrscheinlich ist einfach, dass man das Wort schon mal irgendwo gelesen/gehört hatte und plötzlich erinnert man sich daran, hat aber vergessen, in welchem Zusammenhang es einst aufgetaucht ist.

    Lg PsiSnake
     
  8. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.164
    Unser Unterbewusstsein nimmt mehr Dinge auf, als wir uns je vorstellen könnten. Manchmal spuckt es das dann einfach mal so aus. Teils ist das dann nützlich, teils aber auch nur "Hintergrundrauschen" und ohne logischen ZUsammenhang.
    Das wird bei dir ebenso gewesen sein.
     
  9. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    QUATSCH!

    Das Leben bietet Dir täglich 100 bis 10.000 rote Fäden.
    Keiner davon ist Zufall. So dumm ist das Leben nicht.
    Aber wenn Du nicht willst, dann willst Du nicht.
    Wenn Du Dich damit beschäftigst, wird es Dir einfallen.

    Wenn Du nicht das Wort Bewusstseinsmatrix in Deiner Signatur stehen hättest, wäre ich etwas großzügiger, aber was soll Bewußtseinsmatrix sein, wenn nicht alles mit Bewußtsein durchwirkt ist? Und woher kommt Bewußtsein?

    :)
     
  10. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Es wäre leichter gewesen, Du hättest nichts geschrieben.
    Denn auf so ein aussageloses Geschreibsel kann jeder Mensch verzichten.
    Es sind Platitüden, Allgemeinsätze und die übliche Verwirrungstaktik.
    Du sagst genau NICHTS aus. Benutzt aber Worte, Energie und Raum.
    Jemand sucht Hilfe und Du sagst genau das einzige, was nicht hilft, siehe oben.
    Du bist von den Leuten, die mich in meiner Jugend verrückt gemacht haben.
    Es gibt sie also noch. Schade.

    Das Leben ist sehr logisch. Was nicht heißt, dass Du seine Logik verstehen mußt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen