1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eingangstür in "Richtung des Untergangs"

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von mucki1, 23. August 2006.

  1. mucki1

    mucki1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    :morgen:
    ich bin absoluter Feng-Shui-Neuling und etwas verunsichert. Ich habe in einem Buch gelesen, dass unsere Eingangstür (in Richt. Norden) für mich selbst, geb. am 19. Mai 1976, in der Richtung der Liebe liegt, für meinen Mann, geb. am 28.11.1968, allerdings in der Richtung des Untergangs. Die Tür einfach verlegen ist nicht drin. Da er sich auch desöfteren schlapp und müde fühlt und in letzter Zeit für Krankheiten recht anfällig ist, würde ich gerne versuchen, die Wirkung abzumildern und für ihn, wie auch für den Rest der Familie (Tochter, geb. 28.3.1999, Sohn, geb. 3.9.2002) positiver zu gestalten. Hat jemand von Euch Tips für mich?

    Liebe Grüsse,
    Pats
     
  2. Angel Feeling

    Angel Feeling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    Hallo Pats !

    Ich, Usui-Reiki 1 Grad, würde Dir vorschlagen, eventuell mit einem Reiki-Meister Kontakt aufzunehmen, wie sinnvoll er es hält, eine sogenannte Reiki-Dusche in Deiner Türe zu installieren.

    Erklärung: Die Reikidusche bietet uns die Möglichkeit, die Energie an einem Ort zu platzieren, den wir häufig besuchen oder an dem wir meinen, verstärkt Energie zu benötigen. Die Möglichkeiten sind recht vielfältig, z.B. zu Hause, am Arbeitsplatz, im Auto, an einem Lieblingsbaum im Wald oder beim Zahnarzt. Installiert wird sie meistens soweit ich weis in einem Türstock.

    Licht und Liebe für Dich und den Deinigen

    Thomas
     
  3. Kolibri

    Kolibri Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Zentralschweiz
    das dein mann schlapp und anfälliger gegen krankheit ist hat nichts mit der lage der eingangstüre zu tun. da spielen viele andere sachen mit. da kann dir nur ein berater vor ort helfen, oder ein gespräch mit deinem mann. im innersten weiss er ganz genau was ihn schlapp und krank macht. ebne ihm den weg, damit er darüber sprechen kann.
    lg kolibri
     
  4. Daniellle

    Daniellle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Hi Pats, das wäre ja gruselig: Deine Liebe ist sein Untergang... Glaubst Du überhaupt an diese zahlenmagischen Berechnungen im Feng-Shui? Und glaubt Dein Mann dran? Ich glaube nicht dran. Für mich ist Feng-shui da interessant, wo universales Erfahrungswissen drin steckt, das auch mit unseren Erfahrungen im Westen harmoniert. Und ich spüre auch selbst, wie ein Raum auf mich wirkt.

    Geht es doch einfach mal ganz profan an: Beim Arzt die Blutwerte und was dazugehört checken lassen, und wenn auf der körperlichen Ebene alles stimmt, dann weiter mit Homöopathie oder so. Lasst Euch nicht verrückt machen.
     
  5. Lebensplan

    Lebensplan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo Pats!

    Keine Ahnung von wo du das her hast, aber lass dich bloss nicht verrückt machen von so einem schmarrn.
    Warum sich dein Mann schlapp fühlt kann man so gar nicht beantworten. An der Eingangsrichtung auf alle Fälle nicht. Da spielen soviele Faktoren zusammen, das man das so gar nicht beantworten kann.
    Ich würde dir empfehlen hole dir einen Feng Shui Berater ins Haus der sich das vor Ort ansehen kann. Auch kann es ja sein das ihr Störzonen im Hause habt (Wasseradern, Erdverwerfung,....).

    Also, keine Panik, hole dir professionelle Hilfe, in diesem Sinne

    alles wird gut.

    Lebensplan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen