1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einführung in die Esoterik?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Felina, 9. August 2008.

  1. Felina

    Felina Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Winterthur
    Werbung:
    Gibt es jemanden hier im Forum der
    ernsthaft bereit ist mich in das thema esoterik einzuführen?!
    wäre sehr sehr dankbar!!

    freue mich auf eure hilfe seit lieb gegrüsst..

    eure Felina
     
  2. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.269
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    hallo Felina

    na, den ersten schritt hast du ja schon einmal gemacht in dem du dich hier angemeldet hast. ich selbst bin auch nicht besonders bewandert mit dem thema esoterik. finde es aber recht interessant. dieses thema ist sehr gross und umfassend. aber ich denke du bist sehr bald mittendrin wenn du hier immer wieder reinschaust. :) und die meinungen gehen sowieso sehr weit auseinander. ist aber auch gut so! ;)
    liebe grüße....darkhorizon
     
  3. SchErn

    SchErn Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2007
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien / Österreich
    Den ersten Schritt hast Du von selbst schon gesetzt und der längste Weg beginnt immer mit dem ersten Schritt (egal wie groß oder klein dieser auch ist).

    Es stimmt auch, dass das Thema 'Esoterik' sehr sehr umfangreich und vielseitig ist.

    Zuallererst solltest Du mal für Dich selbst herausfinden (definieren), was Du unter 'Esoterik' verstehst, bzw. was Dich zu diesem Thema hinzieht...

    Ich habe da mal eine schöne und interessante Definition von Esoterik gelesen:

    Unter dem Begriff 'Esoterik' sind Weltanschauungen zusammengefasst, die sich alle mit der spirituellen Entwicklung des Individiums befassen.

    Das zeigt eigentlich sehr gut auf, dass es 'DIE ESOTERIK' als einzelnes Spezialfach nicht gibt...

    Die spirituellen Entwicklung jedes einzelnen Individiums kann sich vielfältig gestalten, aber sie beginnt immer mit der ERSTEN FRAGE.

    Wie Du selbst feststellen kannst, kommt Dein Wunsch zu fragen (und sich mit dem Thema beschäftigen zu wollen) aus Deinem Innersten. Du hast auf Deine innere Stimme gehört...

    Das bedeutet, dass Deine eigene Spiritualität wachsen will und Du selbst scheinbar nun auch bereit für eine Weiterentwicklung bist. Ich gratuliere Dir dazu.

    Um es auf einen Punkt zu bringen und auf Deinen Wunsch um Einführung in die Esoterik einzugehen:

    Es gibt keine allgemein gültige ANLEITUNG für diesen Deinen höchst persönlichen spirituellen Weg.
    Wir können Dir nur mit Ratschlägen, mit Antworten auf Deine Fragen und mit Empfehlungen unterstützen

    Hier im Forum kannst Du selbst schauen, wie vielfältig die Themen sind, mit denen sich entwicklungswillige Seelen auf ihrem spirituellen Entwicklungsweg befassen (beschäftigen, auseinandersetzen). Du wirst feststellen, dass Dich das eine oder andere Thema mehr oder weniger anzieht.

    Wichtig auf Deiner Reise ist, dass Du Deiner inneren Stimme vertraust!!!

    Ich wünsche Dir eine schöne Reise und sende Dir viel Licht und Kraft.
     
  4. SchErn

    SchErn Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2007
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien / Österreich
    Werbung:
    Hallo liebe Felina!

    Hat es bei Dir ein Schlüsselerlebnis gegeben, das Dich zu diesem Thema gebracht hat?

    Bei mir waren es zwei Todesfälle junger Menschen in meiner Familie (Sohn und Schwägerin) die mich dazu veranlasst haben, intensiv nach dem 'Sinn des Lebens' zu suchen... Nunmehr bin ich schon etwa 30 Jahre auf dem Weg und habe viel erfahren, viel Wissen gesammelt und Ruhe gefunden.

    Vertraue... auch Dir wird sich das erschließen, das Du mit innerem sichern Wunsch zu finden suchst.

    Wenn Du es wirklich willst, wird das Wissen zu Dir kommen... (ich habe es genauso erlebt)

    Alles Liebe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen