1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einfach nur ein text

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von WUSEL, 23. Oktober 2008.

  1. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Wie oben so unten, alles im Kosmos des Universums verläuft nach einer geregelten Ordnung.
    Ziel ist es EINS zu werden mit Gott, Vorraussetzung ist die bedingungslose Liebe uns selbst und Gott gegenüber.
    GOTT-VATER, DER SCHÖPFER.
    Ohne dem wir nicht wären was wir sind und nicht werden könnten was wir alle verfolgen. - EINS sein mit der göttlichen Liebe.
    Gott ist nicht gleich Kirche.
    Die Kirche wurde vom Menschen geschaffen, Gott war und ist allgegenwärtig.
    In jedem von uns durch den Götterfunken, der in unserer Seele glüht.

    Spürst Du es? Das Glühen?
    Spürst Du Dich?
    Spüre Dich, finde Deine Mitte, die Mitte Deines Herzens.​
     
  2. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.079
    Hallo Wusel

    Bin jetzt einfach so ein bisschen rastlos mit meiner Traurigkeit durch das Forum gewandert, auf der Suche nach Menschen, Worten, Liebe, auf der Suche nach mir.
    Und hier bleib ich jetzt, mit diesen Worten werde ich meinen Tag beschliessen...Danke dir!:umarmen:
     
  3. Puppenspieler87

    Puppenspieler87 Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    42
    ja, auch ich beginne ganz allmählich dieses glühen der liebe in mir wahrzunehmen. es hat lange gedauert, sehr lange, aber jetzt, wo ich meinen weg gefunden habe, weiß ich worauf ich achten muss, damit dieses glühen stärker werden kann.
     
  4. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    [​IMG]
     
  5. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.079
    Werbung:
    Und worauf achtest DU?
    Liebe Grüsse
    Malve
     

Diese Seite empfehlen