1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eines Morgens

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Blau, 28. Mai 2005.

  1. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Werbung:
    Ich "wache auf" aus einem Traum.
    Draußen über meinem Fenster
    Wohnen ein paar Vögelchen.
    Sie begrüßen mich mit süßem,
    Emsigen Gezwitscher.

    Ich bleibe liegen und frage mich
    Was ich gerade mache
    Und denk zurück an gestern,
    War gestern nur ein Traum,
    Aus dem ich jetzt erwache?

    Ich könnte Jahrelang im Koma
    Hier, in meinem Bett gelegen.
    Mein ganzes Leben nur geträumt,
    Das wahre Leben ganz versäumt?
    Doch vielleicht liege ich daneben,
    Ist jeder Tag ein neues Leben?

    Mein einzig ewiger Begleiter,
    Scheint mir wirklich nur.
    Vergangenes hingegen,
    Scheint nur noch in Gedanken,
    Gleich derselben welche sich
    Um die Zukunft ranken.

    alles Liebe,
    Marco
     
  2. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Schönes Gedicht,

    sagt man nicht, der Schlaf ist der kleine "Tod".
    Je bewußter man erwacht umso bewußter kommt einem der neue Tag vor.
    Das müsste uns jede Sekunde gelingen..........

    Alles Liebe von Goldi!
     

Diese Seite empfehlen