1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einen Scheiß muss ich

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Lincoln, 13. November 2015.

  1. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Thommy Jaud


    Für neumodischen Commywahn bin ich eigentlich so gut wie gar nicht zu haben. Doch manchmal springt mir dennoch was ins Auge. Aktuell steh ich vor der Frage, ob ich es lesen werde.
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien
    Isisi gefällt das.
  3. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.581
    Ich denke, dass es tatsächlich befreiend sein kann, wenn das " einen Scheiß muss ich " manchmal ausgesprochen wird, vor allem wenn erwartet wird ununterbrochen zu funktionieren.
    Es ist gar nicht so einfach, diesen Schatten zu überspringen, doch tut man es,
    ist die Reaktion darauf oft erstaunlich, denn es überrumpelt den, der es verlangt und dieser steht gelackmeiert vor einem und weiß im ersten Moment nicht, was er tun soll.
    Allerdings kann es auch ausgenützt werden um alles zu boykotieren,
    was gemeinschaftlich notwendig wäre.
    Wenn es dann anfängt, anderen zu schaden indem einer alles verweigert,
    ist das Pendel mal wieder in die andere Richtung ausgeschlagen.
     
    trollhase, Villimey und Moondance gefällt das.
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Edova gefällt das.
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    es gibt so viel Sche.... den man muss, aber wenn man ihn automatisch macht, könnte man/frau das "muss" dahinter vergessen, aber ohne zu müssen geht in der Welt praktisch nichts...
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Genau darum soll es ja nicht gehen,
    denn dann wäre es ja wieder ein "Funktionieren",
    weil Automatismus ja "Gewohnheitsfunktionieren" ist.
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    wie kann es im Leben nicht darum gehen, dass das Pendel schwingt.?..oder hab ich da etwas völlig falsch verstanden.
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien

    Manche Dinge, die man muss machen ja auch Spaß. Ich muss z.B. dieses Wochenende durcharbeiten. Macht aber nix, es macht eh Spass. Wir werden uns das jedenfalls so angenehm wie möglich machen.

    Ich denke, man sollte die Dinge die man muss einfach mal hinterfragen und wenn sie unumgänglich sind kann man sich ja auch bemühen, sie ein bisschen von der gelassenen Seite zu betrachten. Ich kann die Dinge freudig angehen oder ich kann die Dinge schlecht gelaunt angehen. Man hat immer die Wahl ...

    :o
    Zippe
     
    Isisi, Yogurette, lumen und 2 anderen gefällt das.
  9. Villimey

    Villimey Guest

    Der Verkäufer in dem Shop, in dem ich jeden Tag, meist sehr früh, meinen ersten Kaffee auf dem Weg zum Dienst hole, ist immer ! gut gelaunt, immer! lacht er, immer! hat er ein freundliches Wort oder einen Scherz auf den Lippen, ...als ich ihn einmal fragte, wie er das macht, immer so gut gelaunt zu sein, es sei ja noch so früh am Morgen und überhaupt...meinte er, er müsse doch eh den ganzen Tag da stehen und die Leute bedienen, warum nicht mit einem Lächeln und guter Laune, der Tag verginge genauso schnell oder langsam, als wäre er mürrisch...sprachs, und beim weggehen hörte ich ihn lustig pfeifen...:love:
     
    Yogurette und Frl.Zizipe gefällt das.
  10. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Das wirst du wohl haben, da du ja nicht das Ganze siehst,
    sondern nur den Teil, auf den du dich fixierend beziehst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen