1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

einen bestimmten Geist beschwören

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von sternxstaub, 12. August 2009.

  1. sternxstaub

    sternxstaub Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo!
    Ich habe mich jz extra hier angemeldet denn ich weiß nicht mehr weiter.
    Vor genau 7 monaten ist der beste Freund meines Freundes gestorben mit dem ich auch befreundet war, bei einem Autounfall er ist mit meinem betrunkenen Nachbarn mitgefahren. Genau vor meinem Haus krachten Sie gegen eine Betonmauer und unser Freund war auf der stelle tod. Der andere hat überlebt hat keine Strafe bekommen nichts. Jedesmal wenn wir Kristian ( unser verstorbener Freund ) eine kerze anzünden gehen weint mein Freund wie ein kleines Kind weil er sich nicht einmal verabschieden konnte.

    Jz wollte ich wissen ob wir ohne Medium Kristian herbeirufen können . damit mein Freund sich verabschieden kann wie er wollte.


    Liebe Grüße Mina
     
  2. schlange65

    schlange65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Hallo Mina,
    es giebt da Möklichkeiten, aber die sind mit Vorsicht zu genießen!!!!!!
    Ein Whitchboard kann man dafür benutzen, bekommt man in einem Esoterikladen! Ich habe es auch schon mal in einem Bücherhandel gesehen!
    Oder mit Gläserrücken, aber Vorsicht!!! da sollte man schon etwas Erfahrung haben, sonst kann es gefährlich werden!!! Das meine ich ernst!!!Kennst Du niemanden der sich damit auskennt??? Ich habe großen Respekt vor Geisterbeschwörung und würde es nie wieder ohne Erfahrene tun!!!! Es funktioniert nähmlich wirklich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Lg Schlange65
     
  3. sternxstaub

    sternxstaub Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    2

    ich habe null erfahrung damit und kenne auch keinen der sowas kann . hmmz . aber ich weiß das bei uns in bosnien zigeunerinnen sowas machen . aber ich glaube bei denen ist es nur betrügerei . welche gefahren könnten mich erwarten wenn ich es allein versuche ? . LG :confused:
     
  4. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668

    Das bedeutet, leiden verlängern und/oder verschlimmern, so oder so
    Davon abgesehen, kann man Magie nicht eben mal benutzen, sie lässt sich nicht vergewaltigen! Ein Magier evoziert nicht mit einem Witchboard und befasst sich sicher nicht mit Gläserrücken, dass ist schwachsinnig und dient dem Kommerz!
    Dein Freund sollte damit fertig werden, Magie ist ein Weg, kein Ausweg!
     
  5. Wellenbewegung

    Wellenbewegung Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    NRW
    Witchboard? Gläser rücken? Ich weiss nicht ob ich jetzt lachen oder heulen soll. Das ist beides Kindergartenkram, mit dem sich kein seriöser Magus jemals beschäftigen würde. Dieser Mist dient (wie Pathos schon anmerkte) nur der Bereicherung der Verkäufer, die leichtgläubige Ahnungslose damit um ihr Geld bescheißen. Das Einzige wovor man hier warnen sollte ist dein Beitrag:
    Es ist nä[h]mlich wirklich Unsinn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  6. LucyFera

    LucyFera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Hallo Sternxstaub,

    es ist gar nicht nötig, einen Geist zu beschwören (obwohl es nicht wirklich gefährlich ist, denn verstorbene Seelen kommen nur dann, wenn sie es auch selber wollen. Man kann sie wieder ins Licht entlassen, aber es ist wichtig, dass man diese Technik beherrscht, sonst bleiben sie unter Umständen hier gefangen und das ist sicher nicht der Sinn der Übung).

    Dein Freund kann auch mittels einer Seelenreise Kontakt zu der Seele aufnehmen und sich dann von ihr verabschieden, das ist ganz einfach und funktioniert auch ohne Witchboard und irgendwelchen Schnickschnack.
    Wenn du willst, schicke ich dir mal eine Anleitung dazu, melde dich doch einfach privat bei mir.

    Am besten ist es, du und dein Freund macht es zusammen, dann kannst du ihn hinein- und wieder hinausführen und ihn evtl auffangen, wenn die Erfahrung zu stark für ihn ist (und das kann sie durchaus sein, besonders wenn er sowas noch nie gemacht hat!).

    Ansonsten würde ich dir empfehlen, mit einem guten Medium zu arbeiten, das sich auskennt, da gibt es einige. Dafür muß die Seele auch nicht extra beschworen werden, sie nimmt dann schon von selber Kontakt auf, wenn es ihr ein Anliegen ist.

    Liebe Grüße,
    Lucy
     
  7. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    soso, nicht Gefährlich..
    was ist denn wenn eine andere Entität kommt, eine destruktive z B??
    Den ganzen Lichtkram kannst du vergessen, dass sind blos Projektionen aus einem Schwarz/Weiß denken!

    New Age :rolleyes:
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Hallo Mina,
    ich würde eine Kerze anzünden, oder vielleicht auch ein paar Blümchen an der Stelle oder seinem Grab ablegen und in Gedanken oder laut reden. Wie weh es tut, er nicht mehr da ist, wie sehr er vemisst wird. Er fehlt. Alles, was einem auf der Seele liegt aussprechen.
    Und hilft auch den eigenen Schmerz zu verarbeiten.

    VG
    Palo
     
  9. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.159
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Einerseits muss man wissen, dass kurze Zeit nach dem Ableben, nach der Begrüssung im Jenseits ein Anpassungsschlaf getätigt wird. Der kann Monate bis zu Jahren dauern. In dieser Zeit nützt natürlich keine Beschwörung etwas.

    Selbst aber wenn er nicht schlafen würde ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass er erreicht würde, da es überall so viele Foppgeister hat, die nur darauf bedacht sind, leichtgläubige Menschen in die Irre zu führen.

    Jeder Gedankeden Ihr an ihn hegt, erreicht Euren Freund. Trauer jedoch bedrückt und hemmt ihn in seiner Weiterentwicklung. Denkt positiv, betet für ihn wünscht ihm alles Gute - aber trauert nicht mehr. Bittet Euren Schutzgeist darum, ihm Eure Abschiedsworte zu überbringen.

    Mit Sicherheit wird er Euch bei Eurer Ankunft erwarten

    lG
     
  10. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    guten morgen
    mit dem :trauert nicht mehr,hab ich pers. meine probleme.trauer gehört dazu.denkt man menschlich.diese phase soll eben sehr bewußt gelebt werden.alles andre,wäre ein unterdrücken.keiner im außen kann sagen,komm lass mal gut sein,denk mal an die seele.sicher,dein gedankengang ist zu verstehn...aber die,die zurückbleiben,habén das recht zu trauern.nennt man verarbeitung.so nen schock steckt man nicht mal eben weg
    was mit der seele genau passiert,mag immer ein stück versch.sein,so meine ansicht.aber ich denke,man kann darauf vertrauen,das auch für sie gesorgt wird.
    worte,gedanken sie kommen da an.
    lebe deine trauer.sei da für ihn.
    wenn die erste phase der trauer mal ein stück vergeht,kann wieder ein stück klarheit kommen.er wird einsehn,er konnt an der situation nichts ändern,also das nicht verabschieden..
    das gehn geschieht oft auf brutale art..
    zum geister beschwören,schaut lieber nach euch...für den freund wird gesorgt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen