1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine welt ohne geld ?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Issun, 17. Mai 2009.

  1. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    Werbung:
    hi all,

    wie denkt ihr über geld?

    könnt ihr euch eine welt ohne geld vorstellen? wenn ja,
    wie stellt ihr euch eine welt ohne geld vor,
    wie könnte so eine welt funktionieren?

    wenn nein wieso nicht?

    ich denke es wäre möglich, wir müssten völlig umdenken und uns neue ziele setzen. dass ist das problem! was denkt ihr?


    lg

    Issun
     
  2. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    .... ist ein tag allein im wald
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Geld ist nicht das Problem

    Geld ist ansich ein sehr Praktisches Hilfsmittel um den Wert von Etwas zu bemessen und Dinge auf Praktische Weise zu tauschen...

    das Problem ist das, was man im Geld sieht... aber das würde sich auch nicht ändern wenn es kein Geld gäbe... ick mein ob jemand eine Million Dollar hat und jemand nicht oder ob jemand zwanzig Tonnen Reis hat und jemand nicht macht kein allzugrosser Unterschied

    lG

    FIST
     
  4. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Nicht wenige leben in so einer - überall auf dem Globus. :rolleyes:
     
  5. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    stimmt;)

    die welt ohne geld, die ich mir vorstelle teilt alles gerecht auf so dass es für jeden genug hat.

    lg

    Issun
     
  6. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    Werbung:
    deswegen sage ich doch,umdenken ist das grösste problem denn da fängt alles an oder?
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ein weiterer Kommunist in diesem Forum :)

    aber das Teilen im Globalen Masstab geht am einfachsten mit Geld... ;)
     
  8. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    wenn wir alle zusammenhalten würden, so wie es eine intelligente spezies tun sollte.:D
    dann würden sich einige dinge ändern. für geld würde sich keine verwendung mehr finden,in einer welt die eingsehen hat das es absolut keinen grund gibt sich gegenseitig zu bekämpfen.
    die sich deshalb gemeinsam aufs gleiche ziel konzentriert,wobei das wohl jedes
    einzelnen genau so wichtig wird wie das der ganzen welt. und keiner mehr danach strebt mehr zu besitzen als der andere weil in wircklichkeit jedem alles
    gehört.und schon immer gehört hat.
    geld ist nur ein werkzeug zur kontrolle, man kann damit handeln aber was nützt das wenn jeder alles haben kann, natürlich hat sich der mensch dann bereits von den illusionen unserer zeit befreit.

    wenn wir zusammen das ganze potenzial der menschheit,der erde,des universums nutzen, werden sich neue möglichkeiten auftun von denen wir bislang,wenn überhaupt nur geträumt haben:)


    lg

    Issun
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom issun,

    das GELD (esoterich gesehen!) gehört dem erdelent an und nicht das geld an und für sich ist das problem. das problem entshet einzig und allein,dadurch, wie wir mit diesen erscheinungsform des elementes "erde" umgehen...das geld "abschaffen" zu wollen ist schon deswegen nicht möglich, weil das "ein schritt rückwärts" wäre. alles was sich manifestiert hat, ist ein teil der materiellen welt.

    lösung könnte nur sein, unser umgang mit geld zu verändern, alle andere "lösungsvorschläge" sind "dumm" und führen zu kein erfolg.

    shimon1938
     
  10. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    Werbung:
    natürlich ist der mensch die ursache.

    doch verursacht geld die meisten probleme.

    wir nehmen uns das was wir brauchen(gratis) aus der erde dann geben wir den dingen einen geldwert und verkaufen es uns, erpressen uns gegenseitig,

    was dazu führ das alle dem geld hinterher rennen weil sie fest glauben sie könnten so unabhängigkeit erreichen und sich ihre träume erfüllen.doch sind dies nicht ihre träume die sie sich erfüllen sondern gezielt eingeredete vorstellungen vom glück.

    das ziel dabei ist den menschen zu beschäftigen das er nicht zu viel denkt.
    und wenn er doch zuviel denkt,versucht man ihm weis zu machen er sei nicht normal und er solle nicht seine zeit verchwenden.

    manchmal denke ich wie können wir über haupt glücklich sein, während überall auf der welt elend existiert. wenn ich das dann jemandem erzähle heisst es :ja du hast schon recht,aber das kann man nicht ändern das war schon immer so,
    denk nicht so negativ:lachen:das sagt mir jemand der fest daran glaubt das es keine möglichkeit gibt uns zu ändern. lächerlich oder?

    den menschen fehlt der wille zur veränderung


    solange wir auf dieser erde leben sind wir ein teil von ihr,
    das ganze ist ein riesiger organismus der leben will.

    sie gibt uns die ganze zeit alles was wir wollen aber wir beuten sie aus und zerstören sie. wieso?


    lg

    Issun
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen