1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Weihnachtsfeier nach der anderen......

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Felice, 13. Dezember 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nun sind die Weihnachtsfeiern wieder voll im Gange.....wir gehen heute auf die erste....

    Dann am Dienstag, Mittwoch und auch am Samstag......

    Vier Weihnachstfeiern hintereinander.....wie soll man die überstehen?

    Die Heutige ist überhaupt sehr nobel....im 1.Bezirk in einem Nobelclub....mit lauter schönen Menschen..... ;)

    Wieviele habt ihr schon besucht? Wieviele folgen noch?

    Mich nerven sie ja zum Teil, vor allem, weil sie alle so knapp hintereinander sind......

    Wie steht ihr dazu? Geht ihr hin? Oder pfeifft ihr drauf???

    Bin auf eure Antworten gespannt...bin aber jetzt im Bad und dann gehts los...... :party02:

    :welle:

    :sekt:

    :weihnacht
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.898
    Ort:
    An der Nordsee
    Wenn ich Zeit und vor allem Lust habe gehe ich hin, ansonsten nicht. So komme ich niemals ins Lamentieren ob der "Last" der Feierei und überstehe die Zeit wunderbar.

    R.
     
  3. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Ich habe eine Weihnachtsfeier mit meinen engsten Freunden, am 23. jedes Jahr, ansonsten feiere ich Weihnachten mit meiner Familie.

    Auf einer Firmen - Weihnachtsfeier war ich einmal, im ersten Arbeitsjahr, als sich dann herrausstellte, dass quasi beim Verlassen der Feierlichkeit schon darüber gelästert wurde, wer wie gekleidet war, bzw sich verhalten hat...
    stand der Entschluss fest, dass es das erste und letzte mal war, dass ich dabei war.

    Weihnachten ist für mich ein Fest der Harmonie und Besinnlichkeit, und da brauch ich keine pseudo Zuwendung - die hinten und vorne nicht stimmig ist.

    (Wobei ich sagen muss, dass wir uns sonst in der Firma gut vertragen)

    Glg W.
     
  4. sage

    sage Guest

    Ich feier jeden Tag im Jahr, nicht nur in der Weihnachtszeit.
    Auf Betriebs- und andere -feiern, egal zu welcher Jahreszeit pfeif ich nicht einmal, ich geh nur nicht hin.



    Sage
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Morgen, ggggg......

    War ziemlich spät gestern.....war eine gelungene Feier....muss schon sagen. ;)

    Bin ich denn die einzige hier, die auf Weihnachtsfeiern geht????
     
  6. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Bei uns wird privat gefeiert, die letzte am Freitag, beim Vollmond, es war einfach ein langer, bis ca. halb vier, Abend mit allem drum und dran einfach stimmig und gschmackig. Daheim gibts heute, mit Klavier, Saxophon, Stimmen und gutem Papperl. zu acht sind wir.
     
  7. SammyJo

    SammyJo Guest



    Zustimmung.

    Mir ist nicht ganz klar, wieso man das als Last empfinden kann. Entweder ich habe Lust dazu und gehe hin, oder ich habe keine Lust und ich lasse es.

    Das nennt man dann Selbstbestimmung und freien Willen statt ohnmächtiges Ausgeliefertsein.

    :D
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    Ja so viele Feiern, und ausgelassen und fröhlich zu sein, und das einmal im Jahr ...kostenlos essen und trinken
    kann wirklich nerven, mein tief empfundenes Mitgefühl....:D
     
  9. paula marx

    paula marx Guest

    Weihnachtsfeiern, sowie ich sie verstehe, haben einen eigenen Kolorit. Wir treffen Menschen aus verschiedenen Kulturen, die ihre eigene Version als Gastgeber zeigen und die Gäste bringen ihre eigenen Stilmitteln ein. Im Dezember sind die Nächte am längsten, da bieten sich Feste daheim an, auch einfach zum gemeinsamen Spielen, instrumental, vokal, am Brett oder Bridge. Alles ist drin. Wir TVlern halt sehr ausgesucht = nicht viel.
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die Feier am Samstag ist auch eine private....auf die ich mich schon sehr freue....

    paula....hört sich nett an eure private Feier.... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen