1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eine vielleicht dämliche Frage:

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Scrabbel, 24. Februar 2006.

  1. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:
    Wieso stürzen seit Anfang 2006 so viele Hallen ein ?!?
     
  2. Katarina

    Katarina Guest

    Die Frage habe ich mir auch schon gestellt, und wahrscheinlich schon mehrere.
    Ich deute solche Ereignisse wie Traumsymbole. Das Dach ist unsere Begrenzung nach oben - gen Himmel. Die geht langsam flöten und darunter gehen die alten Egos zugrunde. Das meine ich übrigens in keinster Weise despektierlich den Betroffenen gegenüber.
    Vielleicht fällt ja jemandem noch was besseres ein.

    Katarina :)
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Hallo

    Extremer Winter, oder die Natur spielt verrückt.

    LG Tigermaus
     
  4. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311

    So extrem ist der Winter garnicht wie ich recherchiert habe! Das machts ja auch so seltsam
     
  5. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Mir ist schon seit Jahren aufgefallen, dass Kathastrophen gerne in Serien auftreten... habe eine astrologische Konstellation für bestimmte Ereignisse für möglich gehalten. Kenne mich aber damit gar nicht aus...
    Kali
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Hallo

    Ich meinte damit das die Natur zurück schlägt.

    LG Tigermaus
     
  7. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Natürlich ist das ein ungewöhnlicher Winter. Wir haben in vielen Regionen lange nicht mehr so viel Schnee gehabt.
    Ausserdem könnte es sein, dass es in bestimmten Jahren, mit bestimmten Baustoffen hergestellte Dächer sind, die jetzt einkrachen. Müsste man mal recherchieren.
    LG
    Elke
     
  8. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Weil zu viel Schnee draufliegt???

    Doch, der Winter ist extrem.
    Selbst hier, im sonnenverwöhnten und üblicherweise auch wintermilden Rheinland, gab es 14 Tage am Stück, in denen wir förmlich eingeschneit waren.
    Hab ich noch nie vorher erlebt...

    Gruß von RitaMaria
     
  9. Waldorf

    Waldorf Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Daheim
    Werte Elke,
    Zudem war es eine langanhaltende Kälteperiode ohne zwischenzeitlichem Tauwetter.
    Insgesamt sind auch ganz unterschiedlich konstruierte Dächer eingestürzt.
    Einige waren sicherlich ursprünglich für noch höhere Belastungen ausgelegt.
    Detaillierte Recherche und Einzelfallprüfung findet bereits statt.
    In Deutschland steht Bad Reichenhall dabei sicherlich in vorderem öffentlichem Interesse.
    Vorläufige Vermutungen gingen bisher u.A. dahin das nicht geeigneter Leim verwendet wurde.
    Das Dach war m.E. ursprünglich über einer offenen Halle, die erst später mit Glaswänden geschlossen wurde.
    Ein umfänglicherer Bericht ist für Anfang April angekündigt.

    hlg Waldorf
     
  10. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Werbung:
    Weil soviele Menschen kollektivdenken, und kollektivdenken erzeugt hohe Arbeitslosigkeit, viele Kindesmißbrauchsfälle, Atomschäden usw. Weil soviele Menschen denken, dass das alles zunimmt, nimmt es zu. Bestimmt wird dieses Denken in erster Linie durch Angst, und dann unterstützen Statistiken dieses ganze noch.
    Da ich das weiß, denke ich so nicht mehr. Ich habe immer Arbeit, da wo ich bin, bleiben die Hallen stehen usw.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen