1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Unheimliche Begegnung

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von cleo544, 5. Juni 2008.

  1. cleo544

    cleo544 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Ich weis nicht wie ich anfangen soll. Ich habe etwas erlebt von dem komme ich nicht los.m

    ZU allererst muss ich euch sagen das mein Mann heuer in Jänner verstorben ist, ich wusste es schon über ein Jahr das es keine Hilfe für Ihn gibt auch wenn die Ärzte immer das Gegenteil behauptet haben. Ich habe mich von Ihm verabschiedet und ich war auch in seiner letzten Stunde bei Ihm. Ich war froh das er gestorben ist weil ich wollte nicht das er durch seine Metastase im Stammhirn mitbekommt das er nicht mehr sehen kann. Es war sehr schmerzlich für mich aber ich wusste ich muss los lassen.

    Anfang Mai habe ich eine Annonce bei einer Partnerbörse aufgegeben ich wollte wieder jemanden Kennenlernen. Gleich am ersten Wochenende hatte ich 5 oder 6 Mails von Männern in meinem Postfach, und ein Mann, ich habe sein Bild gesehen, ich habe in seine Augen geschaut und es war so als ob ich diese Augen kennen würde, aber von woher, ich habe mich dann hingesetzt und habe Ihn zurückgeschrieben, sein Profil, Marketing/Sales komme aus Liverpool, Frau vor vier Jahren an Krebs verstorben, Tochter studiert Biomedizin in Kalifornien. Ich habe auch eine Tochter die ist Biomedizinerin. Es war nicht einfach dieses Mail zu verfassen da ich schon sehr lange nichts mehr auf Englisch geschrieben habe, ich brauchte fast 2 Stunden für diese Mail und ich habe es abgeschickt und er schrieb noch wegen der Entfernung das ist kein Problem wir könnten uns ja über Messenger unterhalten und Kennenlernen, dass war für mich auch so in Ordnung.

    Er hat sich bei mir über Messenger gemeldet, und ich habe mir sein Foto dazugestellt, ich weis nicht warum, und dann hatte ich immer das Gefühl der Mann der mit mir chattet ist nicht der Mann auf dem Foto, und diese Empfindungen wurden immer stärker, ich fühlte das der Mann auf dem Foto immer so lange bei mir war wie ich mit dem anderen in Kontakt war oder wenn ich sein Foto angesehen habe ich kann es mir nicht erklären. Er erzählte mir von sich und ich spürte es immer intensiver das ist nicht der Mann auf dem Foto, auch als er mir erzählte er muss nach Nigeria, und würde dann nach Wien kommen um mich zu sehen und er hat mich so gerne, als er in Nigeria war und wir auch angeblich vom Hotel aus miteinander chatteten war der andere mir so nahe es tat richtig weh ich spürte den anderen ich fühlte seine Berührungen, ich habe so etwas noch nie erlebt. Plötzlich wollte mein Chatter Geld von mir, ich solle es ihm schicken und er würde es mir zurückgeben wenn er direkt von Nigeria nach Wien fliegen würde, wäre nur für 2 oder 3 Tage weil dann hat er seine Geschäfte erledigt und er könnte mich endlich sehen. Wir hatten zu dem Zeitpunkt schon 3 Wochen miteinander gechattet, und auch telefoniert, als ich seine Stimme das erste mal hörte hatte ich die Empfindung das ist nicht die Stimme des Mannes auf dem Foto. Ich konnte es mir nicht erklären, was war los. Ich habe dann, nachdem er mich um Geld gebeten hatte im Internet gegoogelt und bin auf die romancescames gestoßen, da wusste ich er will nur mein Geld und sonst nichts ich habe den Kontakt abgebrochen als ich auch die Gewissheit hatte der Mann auf dem Foto, (ich weis wer er ist kommt aus Hawaii und heißt Joe) ist nicht er, sondern er hat sein Foto dazu verwendet um von mir Geld zu bekommen.

    Ich verstehe etwas nicht ich kenne sehr viele andere Fotos von diesen Scamern aber die lassen mich kalt, ich habe mit dem Mann auf dem Foto nie gesprochen, habe keinen Kontakt zu Ihm aber ich habe die Empfindung wir kennen uns und wenn ich an Ihn denke dann fühle ich er ist da, ist in meiner Nähe. Ich kann damit nicht umgehen was ist das, ich weis nicht weiter, ich weis auch das dieser Mann jünger ist als ich, und ich fühle eine solche Verbundenheit das es richtig Schmerzen bereitet wenn ich sein Foto ansehe.
    Ich habe eine Frage kann mir jemand im Forum erklären was das ist, ich kenne mich nicht mehr aus, ist ganz schlimm, weis mir keinen Rat.

    Liebe Grüße
    Cleo
     
  2. tabea373

    tabea373 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    voodoo?????????
    ich hoffe,daß dir das nicht passiert ist,ich hab mal einen mann kennengelernt,der mehrere freundinnen gleichzeitig hatte und sie alle finanziell ausnutzte,mit hilfe eines zusammenschlußes mehrerer familien ,freunden,aus seinem kulturkreis,die es als normal ansehen,mit zauberei,psychischer beeinflussung usw. ,geld von verliebten frauen zu erpressen.die taktik ist simpel und wird häufig verwendet. wünsch dir alles liebe und hoffe und bete für dich...............tab
     
  3. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Liebe cleo544,

    alles was mir passiert, hilft mir
    um mich zu erkennen,
    denn es geht immer nur um mich,
    die Anderen helfen mir,
    auch mit unschönen Dingen, wie etwa Betrug od. ä.

    Ich erkenne immer nur mich selbst im Aussen.
    Dann frage ich mich, welchen Anteil habe ich in mir noch nicht erkannt und integriert?
    Wenn ich betrogen werde, frage ich mich, was hat das mit mir zu tun?
    Betrüge ich mich selbst auch, bin ich zu leichtgläubig?

    Obwohl mir mein Bauchgefühl schon etwas anderes signalisiert,
    verfolge ich meinen Weg weiter, steinbockmäßig, bis zu Erkenntnis.

    Andere Seelen helfen mir auf meinem Weg, wenn ich gelernt habe, das zu Lernende auch zu leben, ist es meist nicht mehr notwendig mich an diese Seele zu binden.

    Fast immer sind es karmische Geschichten die auf eine Lösung warten...
    Von eigenen Geschichten weiß ich, wenn Fehlendes integriert ist, hat meine helfende Seele ihre Arbeit getan, und die möglichen Beziehungsebenen die daraus resultieren sind vielfältig.

    Alles Liebe
    omnitak
     
  4. cleo544

    cleo544 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    nein ich habe nichts verloren, kein Geld, weil dieser Mann auf dem Foto immer mir gezeigt hat das bin nicht ich, der dir da schreibt, aber was mich nicht los lässt, warum hat mich das Bild so angezogen, warum merkte ich das das nicht zusammen passt, warum hatte ich das Gefühl der Mann vom Foto steht hinter mir, ich habe die Berührungen seiner Hände gespürt, und ich merkte er ist es nicht der mir schreibt das ist es was ich nicht verstehe.

    Cleo
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.690
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    dann hast du eine gute Wahrnehmung, und dein Instinkt funktioniert,
    um in diesem Falle, dich selbst zu schützen...
     
  6. tabea373

    tabea373 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    .oder er hat bewußt das foto eines menschen ausgewählt,der dir auf anhieb sympatisch und liebevoll erschien.......
     
  7. tabea373

    tabea373 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    ...besonders hat mich bedrückt,daß du schreibst,"ich komm davon nicht los",daher meine vermutungen alles liebe tab
     
  8. cleo544

    cleo544 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    ich weis jetzt etwas mehr es hat mit meinem früheren Leben zu tun, ich weis nicht ob dieser Mann auf dem Foto in meinem weiteren Leben eine Rolle spielt oder ob er mir nur eine Botschaft bringen wollte, seine Seele hat etwas mit meinem früheren Leben zu tun. Es gibt da einen Traum der in unregelmäßigen Abständen wiederkommt, ich stehe vor einer verfallenen Kirche, und schaue aufs Meer hinaus als ob ich auf etwas warte und durch eine Dokumentation habe ich erfahren das diese Kirche in Irland steht.

    Als 18 Jährige war ich in Stonehenge, und ich hatte das Gefühl nach Hause zu kommen.

    diese Geschichten muss ich aufarbeiten

    Cleo
     
  9. Humi

    Humi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Ich bin zwar noch recht neu, aber ich habe vielleicht ne Vermutung..

    Zunächst, ist dieser Joe aus Hawaii, von dem du meinst er wäre der Mann auf dem Bild, tot oder am leben?

    Wenn er tot ist, ist es doch eventuell möglich, dass er wirklich hinter dir stand und dich berührt hat. Er hat mitbekommen das sein Bild verwendet wird um andere Leute ums Geld zu bringen und dagegen gearbeitet.

    Die andere Möglichkeit ist, das du ihn halt wirklich aus einem anderen Leben her schon kennst. Aus der damaligen Verbindung ist noch immer ein Stück hängengeblieben (und wird es auch bleiben) und er hat unterbewusst gemerkt, das du diese Verbindung wiedergefunden hast, indem du das Bild gesehen hast und war unbewusst bei dir (Astral-Reise).

    Fakt ist jedenfalls, das er auf irgendeine Weise bei dir war, wenn du ihn wirklich so intensiv gespürt hast.
     
  10. ninja1611

    ninja1611 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    in Unterfranken
    Werbung:
    Es könnte auch sein, dass diese Kirche, in der du das Erlebnis wieder nach Hause gekommen zu sein, wirklich dein "Zuhause" ist! Also dass die Leute die die Kirche erbaut haben deine Vorfahren waren und du dich deshalb dahin gezogen fühlst! Oder dass jemand der viel mit der Kirche zu tun hatte dein Vorfahre ist!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen