1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine sehr verdiente Ehre

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Joey, 10. April 2015.

  1. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    http://community.malala.org/the-malala-asteroid-1081743835.html
     
  2. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    ein Asteroid wurde also Malala genannt...wo da die Ehre liegt, entzieht sich mir.
     
    tantemin und Anevay gefällt das.
  3. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Die Entdecker von Asteroiden bekommen die Gelegenheit die entsprechenden Himmelskörper zu benennen. Dabei wählen sie oft Namen von Persönlichkeiten aus, deren Leistungen, Arbeit oder sonstige Eigenschaften sie würdigen wollen. Und das bleibt auch so lange eigentlich ein positives Attribut, solange es nicht ausgerechnet dieser Asterois ist, der mal auf die Erde knallen wird.

    Wie weit man das wirklich als "Ehre" bezeichnen kann oder wie groß diese Ehre wirklich ist, sei dahin gestellt, darüber könnte man lange disputieren. Wichtig hier ist, dass jemand Malala für entsprechend würdig befand. Und das finde ich schon sowas wie eine Ehre. Wenn jemand meinen Namen wählen würde, würde ich mich sehr darüber freuen.
     
    Hedonnisma, Hellequin und Loop gefällt das.
  4. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    die Erde zu zerstören ........ Freundchen, pass nur auf :mad:
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.600
    Da habe ich mich auch gefragt, es ist eine Geste, mehr nicht. Eine Ehre wäre es, eine schöne hohe Summe Geld für das Projekt seitens des Staates bereitzustellen und die Arbeit der Frau zu fördern und so zu ehren. Meinetwegen auch mit Bundesverdienstkreuz oder vergleichbar. Ein Name... ist nix wert. Außer für's Ego. Ich finde das daher eher arm.

    LG
    Any
     
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.681
    Werbung:

    Ich finde es immer besser und auch höflicher den Lesern gegenüber, wenn man gleich etwas aus dem Link zitiert, so dass man gleich weiß, worum es geht:

    http://community.malala.org/the-malala-asteroid-1081743835.html

    Gibt es eigentlich keinen deutschen Text dazu in den Weiten des Internets?
     
    ralrene, Villimey und Anevay gefällt das.
  7. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    soweit der Foren-Knigge
     
  8. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Ja es ist eine Geste - nenn es so. Aber eine schöne, die diese tapfere, junge und amibtionierte Frau ehren soll. Ich find das schön. Im Grunde gibts da nix zu mäkeln. Macht es besser ;)
     
    Bougenvailla, Hellequin und Loop gefällt das.
  9. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.600
    Ich finde meinen Vorschlag besser... :p
     
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Ich finde Deinen Vorschlag auch super. Nur glaub ich nicht, dass die Taliban ihr einen Orden verleihen würden, wollten sie sie doch töten, weil sie sich auflehnt gegen die vorherrschenden Systeme.

    und zu lesen gibt es über Malala genug, no need das hier einzustellen - ich denke alle die hier schreiben wissen darum (inklusive Dir :D ).
     
    Loop gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen