1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Eine Person am besten vergessen (oder doch nicht)? Falls ja, wie?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Michael888, 18. Juli 2010.

  1. Michael888

    Michael888 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich danke euch allen für eure Tipps, Kritik, Antworten und dass ihr mir die Daumen drückt! :) :danke:
    Nun, wie sieht es aus? Ich habe ihr über eine gute Kameradin (sowie Freundin (?)) eine elektronische Nachricht hinterlassen.
    Ich habe es mir gut, auch bezüglich der Abwägung anderer Alternativen, überlegt und dann diese Entscheidung gefällt, obwohl ich damit in der Vergangenheit in ähnlicher Sache sehr wenig bzw. gar keinen Erfolg hatte. Die Gründe für diese Misserfolge in der Vergangenheit kann man nur mutmaßen. Es können ein Grund, mehrere Gründe oder eine Kombination davon gewesen sein.
    Ich muss jetzt nur noch abwarten, ob sowie was genau dabei passiert. Falls ich am Ende von ihr keine Antwort bekomme oder insgesamt keinen Erfolg habe, dann habe ich noch ein paar „Alternativen“ bzw. werde nach zusätzlichen Alternativen Ausschau halten.

    MfG

    Michael888
     
  2. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    (man kann nicht "vergessen" und es gibt auch kein "zeit halt alle wunden" spiel.)
     
  3. Michael888

    Michael888 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen,

    ich will mich verabschieden, da ich hier fast gar nicht aktiv bin und auch beruflich kaum Zeit habe. Ich möchte mich bei euch allen nochmals recht herzlich für eure Antworten, Empfehlungen sowie Tipps bedanken! :danke: Leider hat sich aus der Sache nicht mehr ergeben. Aber es war ein großartiger Tag, den ich nie vergessen werde! Sie spielten dort ein Lied, das mir sehr gut gefällt, insbesondere nach der Zieldurchfahrt, wodurch ich mich immer an diesen wunderschönen Juli-Tag erinnern werde. Gerade die entsprechende Szene im Musikvideo erinnert mich an diesen Hochleistungswassersport! ;) *dailymotion.com/video/x9bj7q_polarkreis-18-allein-allein_music*
    Auch andere Frauen, insgesamt fünf Jahre Suche vor diesem Tag und die darauf folgenden Wochen sowie Monate, brachten bisher, selbst im persönlichen Umfeld, keinerlei Partnerschaft. Noch nicht einmal ein näheres Kennenlernen. Aber ich gehe meinen Weg, den ich seit 15 Jahren beschreite, und ich werde ihn weitergehen! :) *youtube.com/watch?v=75P2qnOLwXc*

    Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen alles Gute!

    Michael
     
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.481
    Ort:
    Sommerzeit
    Also es gibt sexuelles Schicksal, Karmaduro.

    Man muss mit den Versuchungen gehen und sich nicht fallen lassen.

    Karmaduro kann man nicht verhandeln.

    Studier die Lehren vom Buddha Maitreya!
     
  5. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.481
    Ort:
    Sommerzeit
    Normalerweise mach ich das nicht, aber hier hast du eine Beschwörungsformel,
    eine gebetsartige Medizin, wenn Sie so wollen, denn sexuelles Schicksal ist
    nicht irgendetwas, eben das Karmaduro. Und es ist besser zu bezahlen, als es
    ist allemal besser das Karmaduro zu bezahlen als mit dem Verstand zu unterdrücken.

    Mögen Sie einen größtmöglichen Nutzen davon haben....

    Solare Beschwörung um die Geliebte mit Sicherheit für beide zu sehen

    Original: aus der Distanz zu sehen (Stalking etc.)

    NiMM EIN BLAUES PAPIER UND VERSEHE ES MIT EINER ÖFFNUNG.

    dann mit Liebe und unendlichen Glauben erfüllt, schaue durch diese Öffnung
    während Sie das folgende Dharani rezitieren:

    Im Namen des Heiligen und Mysteriösen Tetragrammaton,
    mit unendlcher Bescheidenheit, ehrlich wissend, das ich ein
    nicht berühmter Träumer (Sünder) bin, beschwöre ich dich,
    O solarer Geist, beim ewig lebendigen Gott, so das ich mich
    trösten kann, indem mir erlaubt sei (setze hier den Namen der geliebten
    Person) zu sehen.

    Ich habe nicht die Absicht in ihrem (seinem) Leben zu spionieren,
    noch will ich Unheil fabrizieren, aber ich will sie (ihn) mit Liebe betrachten

    Anima Mea, Turbata Est Valde; Sed Tu Domine, Usquequo.

    Amen, Ra, Amen Ra, Amen Ra


    Sie waren der Auslöser, und das Beste wäre wenn so
    viele wie es einfach möglich ist, davon erfahren, denn
    warum sollte man sich nicht selbst so lieben, wie
    den Anderen oder Nächsten.

    Rezitieren Sie dieses freie Gebet tausende Male, fixieren Sie ihre
    Imagination und Willdenskraft und auch Ihre Augen auf den Königsstern
    (Sonne). Sie werden Sie oder Ihn sehen, und Sie werden diese große
    Freude haben.

    Sie werden jene sehen, die Sie so lieben, sei es der Ehemann, Sohn,
    Tochter, Freund, Freundin, etc.

    Auch wenn Sie schon Tod ist, werden Sie oder Ihn sehen.

    Danyel
    (Botschafter des 5. Buddhas und den wiedergekommenen Christen
    Maitreya, der Boddhisattwa der Liebe und der Willenskraft, Samael Aun Weor)

    Friede Inverencial
     
  6. netmab

    netmab Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Wie sagt man so schön, aus den Augen aus dem Sinn, also ausweichen wo es geht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden