1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine OBE Methode...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von PowerOfSilence, 29. Juli 2011.

  1. PowerOfSilence

    PowerOfSilence Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Frankfurt
    Werbung:
    Hallo,

    es gab eine interessante Methode von proyect_outzone für OBE.

    Ich habe es jedoch ein bisschen geändert. Es läuft so:

    Man legt sich hin und dann stellt sich vor dass zwei Stimmen (am bestem eine männliche und eine weibliche Stimme) abwechselnd von 1 bis 100 zählen. Z.B. ein Mann flüstert ins rechte Ohr 1 und eine Frau ins linke Ohr 2, danach der Mann 3, die Frau 4 usw bis die Frau die Zahl 100 sagt.

    Beim nächsten Durchgang stellt man sich diese zwei Personen in eine andere Ecke des Zimmers, sich zwischen den Beiden und sie fangen zu zählen, wieder von 1 bis 100.

    Man wiederholt das ganze bis man eine Tiefenentspannung erreicht.

    Man kann sich auch vorstellen dass die beiden Stimmen oberhalb des Körpers, nahe an der Decke anfangen zu zählen.

    Durch diese Methode wird die Aufmerksamkeit nach außen gelenkt und Ich denke man kann damit eine sehr gute Entspannung und eventuell danach eine AKE erzielen.

    Habe selber diese Methode nur einmal bis jetzt ausprobiert, bin aber leider dabei eingeschlafen.:sleep3:

    Wäre super wenn noch mehrere Personen das ausprobieren und ihre Erfahrungen hier schreiben würden :)

    VG...
     
  2. chrissimo

    chrissimo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Im sueden
    Hallo,
    ich werd's mal probieren und meld mich dann.
     
  3. PowerOfSilence

    PowerOfSilence Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Frankfurt
    Was auch noch helfen kann:

    Nach dem ersten Durchgang, stellt man sich vor dass die beiden Stimmen langsam sich nach oben bewegen und da man versucht immer zwischen den beiden zu bleiben kann dies zu einer AKE führen. Habe auch einmal vorgestellt, dass die beiden Stimmen nach einer Weile schneller zählen und habe leichte Schwingungen dadurch bekommen.

    VG...
     
  4. Bramosia

    Bramosia Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Salzburg
    Liebe Power,

    tolle Idee. Das werde ich gleich mal ausprobieren. Bin heute Abend ohnehin alleine, da ists dann auch angenehm still und ruhig.
    Ich werde mitteilen, wie es mir dabei ergangen ist bzw. was dabei rausgekommen ist.

    LG Bram
     
  5. kriskros

    kriskros Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    hey ich habe deine methode ausprobiert und das war das erste mal dass ich eine astralreise ausprobiert habe da ich anfänger bin.ich habe schon noch kurzer zeit etwas vibrieren gefühlt und irgendwie hat mein körper auch ein wenig gezuckt oder so.bin noch nicht aus dem körper rausgekommen aber wahrscheinlich weil ichs eben das erste mal gemacht habe.diese vibration und ein wenig zucken gehören doch dazu oder?hast du tipps für mich wie man sich während der vibration verhalten soll um rauszukommen?hast du schon mal astralreisen erlebt?ich freue mich schon auf deine antwort danke im voraus!!!!!mfg kriskros
     
  6. Strider

    Strider Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Die Vibes akzeptieren, sich ausbreiten lassen und auf eventuell auch laute Geräusche vorbereitet sein. Das alles stellt eine Übergangsphase dar.
     
  7. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Also ich kenn das mit den zwei Stimmen so, daß die gleichzeitig sprechen... d.h. der eime Gedanke ist "laut" und hat sozusagen ein leises Echo dabei. Klingt eigenartig, war aber sehr effektiv für mich.

    Die effektivsten Techniken sind für mich aber immer noch direkt nach dem aufwachen... ohne das man sich bewegt eine der Techniken ausführen, zb die virtuellen Hände vorm Gesicht reiben.

    lg
    Phil
     
  8. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.177
    Ort:
    Deutschland
    Is das eig. normal dass diese Obes oft anfangen zu passieren wenn man gerade geträumt hat und dann kurz aufwacht?? Weil bei mir ist das oft so. Wenn ich was träume und dann ganz kurz aufwache dann merk ich wie alles wackelt und ich mich fühl als würde mich irgendwas nach oben ziehen...
     
  9. Strider

    Strider Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Viele berichten davon, erstmal einzuschlafen und dann beim erneuten Aufwachen "soweit zu sein".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen