1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine neue Zukunft

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von retual, 4. Juni 2013.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Liebe Freunde,


    Seht wie die Menschen sich überall auf der Welt aufbäumen - jetzt neuerdings in der Türkei!
    Was wollen diese Menschen ? Sie wollen nicht mehr diejenigen sein, die malochen, und einige wenige profitieren davon
    Sie wollen nicht mehr diejenigen sein, über die einige Wenige bestimmen, und die selbst zum Opfer der Bestimmungen werden.
    Sie wollen nicht mehr diejenigen sein, auf deren Schultern alles mögliche und unmögliche ausgetragen wird, und die von dem ganzen egtl. gar nichts mitbekommen!
    Die Menschen sehnen sich nach einer größeren Freiheit- Freiheit anstatt Unterdrückung, Freiheit anstatt ungewollte Pflichten, Freiheit anstatt Angst und Sorgen, die krank machen, Freiheit ist der Schlüssel für eine friedvolle Welt -
    Diese Freiheit kann es nicht geben solange uns der Kapitalismus geißelt, solange Diktatoren mit voller Wucht auf uns eindreschen, sei es kriegerisch oder politisch-
    das ist keine Freiheit sondern Sklaverei!!!
    Ist der Mensch geboren um ein Sklave zu sein ??? Nein wir sind geboren um uns unserer wahren Bestimmung zu nähern - um frei uns weiterzuentwickeln - können wir das wenn wir nichts zu essen haben, wenn wir dran denken müssen ob unser haus noch morgen steht oder nicht- ob wir von krankheit gegeißelt noch unsere Familie ernähren oder berufliche Pflichten erfüllen können?

    Menschen, wir sind geboren um frei zu schweben wie die Vögel im Himmel!
    Warum brechen wir uns die Flügel oder stürzen uns herab wie die Assgeier - der Mensch muss fliegen lernen erhaben wie der Adler, der König der Lüfte!

    Was zieht uns vom Himmel herab ??? Da ist die Atomenergie, da sind die Menschen die die Wahrheit uns verheimlichen, pervertieren und verdrehen-
    Regierungen- eine Ansammlung von Krimineller und psychisch gestörter- wohingegen harmlose Menschen weggesperrt und teilweise zum Tode verurteilt werden - Wir müssen genau hinsehen !!! Wir müssen uns verbünden, und dann sind wir eine gewaltige Kraft-
    Wir haben es in Ägypten geschafft,
    wir haben in Deutschland Atomenergie fast abgeschafft,
    wir haben in New York gegen den Kapitalismus gekämpft,
    wir kämpfen in jedem Land gegen alle Verbrecher an der Menschheit, gegen alle Wahrheitsverleugner und Rechtsverdreher, gegen alle Seperatisten, Fanatiker und Sektierer in was für einer Form auch immer

    Wir bringen Liebe in die Herzen der Menschen, weil nur Liebe uns aus unserer Misere retten kann-
    die Liebe der Gemeinschaft, des Teilens, des Friedens, der Freiheit - der geeinten Menschheit

    Und wenn die Menschheit endlich eine friedvolle geworden ist, expandieren wir hinaus in fremde Welten, denn dann stehen uns die Tore zu einer noch größeren Verschmelzung offen- denn wir sind nicht die einzige Menschheit in diesem Sonnensystem - und unsere Brüder im Raum, unsere Helfer und Beschützer warten auf die große Stunde, wenn die Menschen der Erde endlich ihren Weg der Selbstzerstörung in ein Rosenpfad der Selbstverwirklichung umgewandelt haben!
    Dann wird die große Stunde einer kosmischen Umwälzung geschlagen haben! Und dies ist nicht in weiter Ferne

    OM
     
  2. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    vorher kämpfen und dann -
    Du schreibst von Freiheit und Liebe, von Verzeihen und Güte und trotzdem muss immer - in all deinen Threads auf direkte oder indirekte Art und Weise eine Drohung, ein Kampf oder ein Unglück enthalten sein!

    Glaubst du, nicht ein jeder von uns hat schon sein eigenes Unglück ertragen müssen? Denkst du, wir müssen uns nicht alle irgendwie durchs Leben kämpfen, der eine mehr, der andere weniger?

    Wenn du Frieden in der Welt verbreiten willst, wenn du den Menschen Gott, Jesus oder wem auch immer näher bringen willst, dann hör mal mit deinen negativen Beisätzen auf.

    Und zum Thema Kapitalismus - schon beim letzten Mal hab ich dir die Frage gestellt - gekonnt nicht geantwortet - womit verdienst denn DU dein Geld?
    Wie leicht lässt es sich reden, wenn man keine Ahnung von etwas hat!
     
  3. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    ich glaub, die haben sich entschuldigt..
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu

    Negative Beisätze- ja das muss so sein, weil es doch in Wahrheit wirklich so ist- ist da kein Assad der auf sein Volk mit Militär eindrescht, ist da kein Putin, der sein Land mit Polizeibeamten vollstellt, es gibt da keinen Supermarkt in dem nicht mind. 10 Polizisten rund um die Uhr herumstehen

    Die Kräfte des Antilogos bäumen sich auf, und die Lage spitzt sich immer mehr zu... weil es eben Menschen gibt die immer rückwärtsgewandt sein wollen, und das Alte versuchen zu konservieren

    Was entsteht dadurch- ein riesen Druck
    Druck auf die Menschen die eben rückwärtsgewandt sein bleiben wollen- aber irgendwann zerbrechen die letzten Barrieren vor der Neuen Energie
    und dann kann die Menschheit laut schreien: Halleluja!!!


    Kapitalismus- denkst Du einen Avatar kann der Kapitalismus einfangen ??

    Verstehe, dass es eine höhere Kraft gibt, die über dem des Geldes steht, und die Mir zu Diensten steht- weil ich selbst diene
     
  5. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu

    Was für ein Schwachsinn!!! Du solltest mal ernsthaft über Deine worte nachdenken
     
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    Werbung:
    schlecht geschlafen?..' was kann ich für die Schlagzeilen, was sollte ich da Nachdenken?
    Ich hab am Kiosk, beim vorbeigehen gelesen, dass die Türkey sich entschuldigt hat, naja, Schlagzeilen sind manchmal nicht dasselbe wie der Inhalt, kann sein, dass ich zu schnell kombiniert hab, aber Schwachsinn ist das trotzdem nicht.
    Brauchst Deine schlechte Laune jetzt nicht an mir auslassen.
     
  7. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Hier bin ich bei Dir Retual,
    & stimme Dir zu.
    Denn ich denke,
    jenseits des vernunftgebundenen Intellekts,
    jenseits der Glaubensrichtungen,
    jenseits von all dem,
    was gemeinhin als Kultur oder Wissenschaft Geltung hat,
    gibt es ein höheres Wissen,
    dem wir uns stellen können.
    In ihm erlischt die Angst des Inividiums.
    In ihm wird das Dunkel erhellt,
    & die Zufälligkeit des menschlichen Daseins nimmt ein Ende.
    In ihm wird das Problem des Seins gelöst.
    Dieses Wissen ist transzendent auch in dem Sinne,
    daß es einen völligen Zustandswechsel voraussetzt.
    Dieses Wissen aber kann nur der jenige erlangen,
    der den einen Seinszustand,
    in einen anderen Seinszustand überführt,
    in dem das eigene Bewußtsein völlig umgewandelt wird,
    denn es ist absurd zu denken,
    daß sich ein Weg jenseits des fundermentalen Dunkels der Existens auftue,
    wenn der Mensch der selbe bleibt der er ist.
    Die Selbstumwandlung ist die unabdingbare Voraussetzung der höheren Erkenntnis.
    & dies liegt - wie Du sagst - nicht mehr in weiter Ferne.:)
     
  8. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu

    Entschuldigen- damit es so weiter geht wie zuvor- Du glaubst doch nicht dass die Menschen sich für soetwas entschuldigen zu brauchen - sollen wir uns auch für unsere Politiker entschuldigen ???
    nein die gehören in ein sack gesteckt und ordentlich durchgeprügelt!!!

    Wie kannst Du nur so einen horrenden Schwachsinn glauben ?????????????????????
     
  9. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Wie kannst DU nur diesen horrenden Schwachsinn schreiben?
    Du schreibst von Liebe, von Vergebung und im Handumdrehen davon Politiker in einen Sack stecken zu wollen und ordentlich durchzuprügeln!

    Noch immer keine Antwort auf meine Frage - wie verdienst denn DU dein Geld?

    Und JA, es gibt eine höhere Macht: GOTT und der steht DIR sicher nicht zu Diensten, denn wie sieht denn dein Dienen aus? Was machst du, um Gott zu dienen? Fragwürdige Texte im Forum erstellen, die einen - was ich dir nicht abstreiten möchte - guten Ansatz haben, dann aber immer ins Bodenlose abrutschen?
    Du denkst mit Angst, Einschüchterung und teilweisen Drohungen kannst du die Menschheit wachrütteln?
    Jesus hat die Menschheit durch seine Liebe, seine Hilfe, sein Dasein in Liebe erreicht - da kam nie ein Wort der Drohung oder der Einschüchterung.
     
  10. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Werbung:
    Na also, das klingt schon eher nach einer brauchbaren Wahlrede. Wird ja langsam doch noch ... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen