1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eine "magische" Reise *gg*

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von FIST, 19. Mai 2005.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Es war mal wieder passiert, ich wusste nicht mehr, wo oben und wo unten ist. Natürlich hatte ich mich mal wieder in der Anderswelt verlaufen. Eigentlich hätte ich es Wissen müssen und ein Tarotlandkarte im Hermes Turistik Schop kaufen sollen. Aber ich dachte mir, das ist doch keine Zauberei und machte mich auf den alten Pfad. Zuerst schien alles ganz gut zu gehen, ich fand Chockma und ging dort auch den weltberühmten Weltenbaum betrachten, unterhielt mich ein wenig mit einer Melusine und wollte dann weiter Richtung Uroboros. Aber scheinbar bin ich unterwegs zom Traumpfad abgekommen und so landete ich beim Abydos-canyion. Ich wollte den Schamanen des Astrokioskes um den Weg fragen, aber leider verstand er nur Hebräisch.
    Also trammte ich und kam schliesslich bis nach Askargad, wo ich mich mit ein paar Helfer anfreundete. Wir wurden schnell Verbündete und gingen zuerst in einen Totemtierpark und dann ins Mc Crowelys um einen Aiwassburger zu essen. Leider tranken wir alle auch zuviel Nut und verstossten dann gegen das Strassenverkehrsgesetzt von Thelema. Ich musste bei den Cherubim in die Heilige Pfeife blasen und hatte so um die 0.9 Promille Wicca im Blut. ICh wurde dem Hohepriester vorgeführt und hatte nur einen Pflichtverteidiger des Glaubens auf meiner Seite, also wurde ich zu zwei Jahre Meditation in der berüchtigten Harry Potter Besserungsanstallt verdonnert. Dort lernte ich Ra kennen, ein wirklich Sonnoges Gemüht. MIt ihm grub ich einen Achtfachen Pfad und wir Türmten während einer Gnostischen Messe.
    Wir versteckten uns in einer Schwitzhütte. Ich hatte gleich den Verdacht, das dies eine Heisse Sache war, und promt fand uns Hades, der uns mit in die Unterwelt nehmen wollte und uns dort dem Teufel verkaufen. Auf eigene Faust entkamen wir diesem Handel, aber wir verliefen uns in der kleinen Arcana. Ich Tromelte vor Wut, was den Turm von Babel zum Einsturz brachte und wir konnten auf die Aquinox flüchten. Dort hohlte sich Ra leider ein Waite-Syndrom und ich musste ihn bei der Jungfrau zurücklassen.
    Glücklicherweise fand ich den Weg zurück dank Prometeus und so landete ich in Delphi. Die Phytia wollte mir einige Tips geben, aber ich verstand nur Kabbala. Also suchte ich den Tyrbus nach Golden Dawn, musste aber dort veststellen, das mein Karma abgelaufen war. Mir blieb nichts anderes Übrig als in einer Notschlafstelle für Obdachlose Demiurgen unterzukommen. Dort bekam ich eine mehr als fade Peyotesuppe und legte mich dann für einen Unruhigen Schlaf aufs Kreuz. Komischerweise fühlte ich mich am nächsten Tag wie wiedergebohren, und so trampte ich weiter. Ein Baphomet, der in Binah ein Luziververtilgungsunternehmen hatte nahm mich mit bis zum 2. Tempel.
    Dort nahm ich einen Job im Grossen Wagen an, was mir 2. Einweihungen pro Auffahrt einbrachte. Um das Geld zu sparen lebte ich in dieser Zeit mehr schlecht als Recht vom Questico-Billig-Discount. Als ich genügend zusammen hatte, sagte ich meinem Magus er solle mich an meinem Kundalini und ich zog weiter.
    Um zu Kräften zu Kommen genehmigte ich mir in der Bar "zum Kochenden Alchimisten" eine oder zwei Tinkturen und nahm dann den Haschzug bis nach Kether, Und dort fand ich dann dentlich zurück auf den alten Pfad.

    by FIST
     
  2. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    APPLAUS APPLAUS APPLAUS!!!!!! Hi Hi Ha Ha Ho Ho
     

Diese Seite empfehlen