1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eine kleine Meditation von mir...

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Hexenlady, 14. Mai 2011.

  1. Hexenlady

    Hexenlady Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    22
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo ihr lieben :winken5:

    Hier ist eine kleine Meditation für euch...

    Setze oder lege dich entspannt hin,
    atme dabei durch die Nase ein Mund aus
    du wirst immer ruhiger
    Nun stelle dir eine große Glaskugel vor so groß das du eine
    weile brauchst sie zu umrunden. Du gehst langsam um sie herum
    dann bleibst du plötzlich stehen und bewunderst das Leuchtende innere
    du bist total gefesselt und bewunderst sie,
    du schaust sie ganz entspannt an,
    nun stelle dir vor wie bunte Blüten von allen möglichen Blumen
    darin herum schweben....
    nun verfärbt sich die Kugel es sieht aus als würdest du alles in den
    Farben des Regenbogens sehen, es gefällt dir,
    du fühlst dich wohl und entspannt, du atmest ganz ruhig
    und du hast ein Gefühl in dir von Sichherheit und des geborgen sein in dir,
    du atmest ruhig ein und aus alles was dich vorhin noch geärgert hat
    fällt wie eine Last von dir
    nun siehst du etwas glitzerndes in der Kugel es kommt auf dich zu
    es wird größer und es strahlt angenehm weiß
    es durchdringt die Farben so als würde es die Farben nicht mehr geben
    es verformt sich langsam zu einem riesigen Kristall
    nun gehst du zu der Kugel und der Kristall wird wieder etwas kleiner
    genau so das er in deinen Händen passt, mit beiden Händen greifst
    du nun in die Kugel hinein und nimmst, dir diesen Kristall denn er ist nur für dich
    lass ihn in dein Herz, denn er wird alles schlechte vertreiben
    alle negativen Gefühle werden weichen sobald du dich an diesen Kristall
    erinnerst verbinde ihn mit etwas wunderschönen was du mal Erlebt hast
    und du wirst ihn nicht mehr vergessen
    habe keine Furcht er hüttet und beschützt dich von nun an
    du trägst jetzt die Energie dieses Kristalls immer bei dir Atme seine
    Energie ein und, wieder aus und lasse all deine Sorgen beim Ausatmen los.
    wenn das gesehen ist komme langsam zurück zu deinem Tage’s geschehen
    und öffne langsam wieder die Augen und fühl dich wohl

    viel Spass damit..

    LG Hexenlady :flower2:
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich mache es..:danke::danke:
     
  3. Moth

    Moth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Das ist eine sehr gute Meditationsübung!

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen